Resterampe: 2. Spieltag

  • So richtig gefallen hat mir unser Spiel gestern nicht, aber, kann zu dem Zeitpunkt der Saison alles passieren. Heute sieht man was der Sieg Wert war, ganz wichtig......!!!!!! Gladbach weg, Dortmund weg, jetzt die 2 Heimspiele und beim HSV gewinnen, sollte drin sein, dann gucken wir mal.....

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Was für geile Erklärungen von Loddar. Erst Abseits und dann auf einmal doch nicht.

    Dann hast Du nicht richtig zugehört. Er sagte, dass es einen Verteidiger natürlich irritiert und es sinnigerweise Abseits wäre, aber nach der derzeitigen Passiv-Regel eben nicht.

    0

  • :thumbsup:



    Haben wir das nötig? Der Lehmann soll sich erst einmal um seine Performance kümmern, wenn ich an die peinliche letzte Meisterfeier denke.

    "Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen."
    (Uli Hoeneß)


    Dann halt dich auch dran
    :!::!::!:

  • Haben wir das nötig? Der Lehmann soll sich erst einmal um seine Performance kümmern, wenn ich an die peinliche letzte Meisterfeier denke.

    ein bisschen spaß muss sein ;)
    sollte man jetzt nicht so ernst nehmen

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Wenn ihr euch schön reden wollt, dass Rangnick heute gewonnen hat, dann denkt einfach an den jetzigen rechten Außenverteidiger Deutschlands und Mittelfeldspieler des FC Bayern, der heute ohne ihn wohl (noch) nicht bei uns wäre, weil er ihn erst vom Dorf nach Stuttgart und dann von Stuttgart nach Leipzig geholt hat als er da nicht hochgezogen wurde, aber Dritte Liga und nicht mehr Jugend spielen wollte.

    0

  • Haben wir das nötig? Der Lehmann soll sich erst einmal um seine Performance kümmern, wenn ich an die peinliche letzte Meisterfeier denke.

    Ach ja? Und wir dürfen uns von allen Seiten Häme gefallen lassen? Wir dürfen einstecken, also auch ein wenig austeilen. Der Zwinkersmilie ist eigentlich auch nicht zu übersehen ;)

  • Wenn ihr euch schön reden wollt, dass Rangnick heute gewonnen hat, dann denkt einfach an den jetzigen rechten Außenverteidiger Deutschlands und Mittelfeldspieler des FC Bayern, der heute ohne ihn wohl (noch) nicht bei uns wäre, weil er ihn erst vom Dorf nach Stuttgart und dann von Stuttgart nach Leipzig geholt hat als er da nicht hochgezogen wurde, aber Dritte Liga und nicht mehr Jugend spielen wollte.

    Wieoft denn noch? Er hat ihn nicht vom Dorf geholt oder gar entdeckt

    0

  • ein bisschen spaß muss sein ;) sollte man jetzt nicht so ernst nehmen


    Ach ja? Und wir dürfen uns von allen Seiten Häme gefallen lassen? Wir dürfen einstecken, also auch ein wenig austeilen. Der Zwinkersmilie ist eigentlich auch nicht zu übersehen ;)

    ich weiß schon, dass das Spaß ist. Lasst uns sportlich austeilen, durch Titel. Den Rest können die Fans machen.

    "Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen."
    (Uli Hoeneß)


    Dann halt dich auch dran
    :!::!::!:

  • Wieoft denn noch? Er hat ihn nicht vom Dorf geholt oder gar entdeckt

    Schreibt doch Kimmich sogar selbst... - oder sind das zwei Personen?


    I think that’s the biggest lesson I’ve learned so far, that the most important thing for a footballer is a manager and a coach who trusts you, who believes in you. It turns out that the same youth director who came to our house several years ago to finally convince my parents to let me go to Stuttgart had joined a new club, RB Leipzig. So I met with the team and Leipzig’s then-manager, Ralf Rangnick, who is one of the most innovative and respected managers in European football. I knew Ralf had worked with a lot of young talent. Playing there would mean moving even farther from home, but I wanted to do whatever I could to play professional football. So like always, my parents and I spoke about it.
    I felt the trust from Ralf and the club, and I just thought, I have this chance and I have to take it.


    http://www.theplayerstribune.c…ua-kimmich-bayern-munich/


    -----------------------------


    Ah - du hast Recht. 2007 war Rangnick ja schon längst nicht mehr beim VfB Stuttgart. Da lag ich falsch. Der war da ja auch schon längst nicht in der Jugendarbeit mehr. Hätte ich nachdenken sollen.

    0

  • Wenn man ehrlich ist, dann hat Mikhi aber auch 1,5 Jahre gebraucht bis er beim BVB angekommen war. Was auch an der Spielweise von Klopp lag. Dembele wird den Micky-Verkauf perspektivisch wettmachen, Götze muss man abwarten, der ist mMn überhaupt nicht fit. Der größte Fehler war, für Gündogan keinen Ersatz zu holen. Rode gehört in die Dynamik-Fraktion, kein Spieler für die Kreativität in der Zentrale.

    Ja, mit der Zeit könnte da wieder etwas heranwachsen, was uns gefährlich werden könnte, aber dafür fehlt ein Gündogan-Ersatz, das sehe ich auch so. Auf den anderen Positionen ist man ansonsten eigentlich ganz gut besetzt, aber es braucht halt Zeit, zumal sie DIE drei Stützen ihrer letztjährigen Mannschaft verloren haben, und das ist auch absolut verständlich.

  • Nur haben sie diese Zeit nicht. Denn sobald die Talente schwimmen lernen, werden sie nach dem Ende der entsprechenden Saison auch weg sein. Der BVB hat sich nun auch offiziell zum Ausbildungsverein erklärt.

    0

  • Wo ist der Unterschied zwischen RBL und dem BVB? Ich sehe keinen.
    RBL spielt in der Bundesliga, weil sie einen Investor haben, der BVB spielt noch in der Bundesliga, weil er einen Investor hatte. Beides Retortenclubs.