3. Spieltag: FC BAYERN - FC Ingolstadt 3:1

  • Der Politik lässt man gemeinhin 100 Tage bis zum ersten Fazit. Hier wird schon nach drei Spieltagen wild diskutiert. ;)


    Ich warte jetzt einfach mal ab, welche Anpassungen Carlo vornimmt. Dass wir besser spielen müssen, ist klar. Gerade im Spielaufbau und Gegenpressing müssen wir noch zulegen. Allerdings halte ich es für durchaus normal, dass es ein paar Spieltage dauern kann, bis alle Rädchen ineinandergreifen.

    Na ja, Mou haut Schweini raus und lässt Fellaini und Rooney im DM spielen. Da sind dann schon Tendenzen zu erkennen, die man kritisieren kann. Bei uns ist ja noch nichts angebrannt. Aber es fallen auch ein paar taktische Dinge auf, die man ansprechen darf, ohne dass das gleich als überzogene Kritik am Trainer zu bewerten ist. So ist das - von mir jedenfalls - absolut nicht gemeint. Klar braucht auch Carlo seine Zeit. Aber eine "Idee" würde schon langsam gerne erkennen...

  • Na ja, Mou haut Schweini raus und lässt Fellaini und Rooney im DM spielen. Da sind dann schon Tendenzen zu erkennen, die man kritisieren kann. Bei uns ist ja noch nichts angebrannt. Aber es fallen auch ein paar taktische Dinge auf, die man ansprechen darf, ohne dass das gleich als überzogene Kritik am Trainer zu bewerten ist. So ist das - von mir jedenfalls - absolut nicht gemeint. Klar braucht auch Carlo seine Zeit. Aber eine "Idee" würde schon langsam gerne erkennen...

    Ich habe auch nichts gegen sachliche Kritik gesagt. Die Vergleiche mit Pep halte ich langsam nur für etwas nervig. Es sind einfach zwei unterschiedliche Trainer. Dass wir nicht mehr ganz so extrem in Sachen Ballbesitz/Gegenpressing sein werden, war mir eigentlich schon klar. Was nicht heißt, dass man nicht trotzdem bald eine klare Struktur erkennen sollte.

    0