Nervige Bundesligaunterbrechung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1. Danke @samuray
      2. Was hamse damals alle gelacht über Felix Magath in Wob mit seiner Lichtmaschinerie. Und heute stehen se da mit dem Mist-Hybrid. Wenn man dem Katalanen wirklich einen Vorwurf machen kann, dann den mit diesem Quatsch da in braun und löchrig...
      3. Selbst der Green-Keeper der Autostadt feixt sich einen...
      Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.
    • mure schrieb:

      egal wie, was, wo, wem und warum nicht passt sollten wir in einem Forum des FCB ein gewisses Niveau bewahren bzw leben.
      Ähnlich wie Schlacke als Namen für Schalke. Tigerentenclub für Dortmund hat ja wirklich Charme als Name. Ich habe so langsam das Gefühl dass wir hier immer mehr dahin abdriften wo andere Foren sich schon länger befinden
      Die Meinung, dass die lästigen und überaus häufigen Länderspielpausen nervige Unterbrechungen des Ligenspielbetriebs darstellen, kann ich gut nachvollziehen.

      Ob man jetzt den Thread unbedingt so nennen muss, steht auf einem anderen Blatt, aber es wurde darüber nun mal abgestimmt. Also kann man den Titel sicher erstmal beibehalten - mal schauen, wie es sich entwickelt. Und mit dem Thread-Titel wird ja immerhin niemand beleidigt.

      Und ohne Beleidigungen auszukommen, kann nicht jeder für sich in Anspruch nehmen... ;)
    • Die einzige ''Sorge'' die mir der Threadname macht, ist das neue User diesen Bereich nicht gleich als DFB-Team-Thread identifizieren können - und dann suchen sie und überreißen es nicht. Was die Dummheit und den sekundären Analphabetismus mancher Neuuser betrifft, muss man nur in den Tippthread schauen und man möchte sich eingraben.

      ALSO: Eventuell im ersten Beitrag (also von eternal) als ersten fettgedruckten Satz sowas wie ''Offizieller DFB-Team-Thread'' in Übergröße reineditieren.

      Ansonsten finde ich den Namen vollkommen okay und auch witzig, obwohl ich für einen anderen gestimmt habe.
    • @fcbeci

      Ich finde, Teil des Witzes daran ist ja, dass es nicht offensichtlich ist. 1860 heißt ja auch "Die Untermieter aus Giesing" und da gefällt mir das hier jetzt auch gut. Ich war ja für meine Idee mit Deutschland und Neuer, aber es wurde das hier gewählt und ist in Ordnung. Ein gutes Forum hat immer so seine Insider. Ist ja nicht so, dass der Javi-Thread "Dusi Anixpekted" hieße. Es ist nur die nervige Bundesligaunterbrechung.
      "Das war's noch nicht!" 8o
    • songokuxl schrieb:

      Ich liebe Endrunden und freue mich auf diese Turniere wie vor 30 Jahren. Aber diese ständigen Unterbrechungen nerven wirklich. Der Threadname ist absolut passend.

      Weniger ist halt doch oftmals mehr. Jeden Monat 2 Wochen Pause. Geht gar nicht...
      früher waren die Länderspiele , auch Qualispiele, unter der Woche und am WE gingen die Ligen ohne Unterbrechung nahtlos weiter.
      Das war definitiv weniger nervend als diese Blöcke jetzt.
    • eben. die bundesliga war ja eigentlich mal etwas, das -- mit ausnahme von winter- und sommerpause -- dem alltag durchgehend struktur verleihen konnte.

      für mich gäbe (leider konjunktiv mittlerweile) es nichts schöneres, als sich woche für woche auf ein FCB -bundesligaspiel am samstag um 15:30 zu freuen. davor immer selber kicken und dann mit den spezl'n ins stadion oder in die wirtschaft vors tv.

      mittlerweile ist das doch alles nur noch ein flickenteppich, und mann muss zusehen, das mit seinen sonstigen aktivitäten stets neu zu verbinden.

      manchmal war früher wirklich alles besser.
    • Mich nerven diese zunehmend häufigen NM-Festspiele über 2 Wochen auch.
      Aber an der Zusammensetzung des Flickenteppichs, der sich demnächst - also ab 2017 oder 2018- dann von Freitag 20.30 über Samstag 15.30, 18.30 über Sonntag 13.30,15.30.17.30 bis Montag 20.?? erstrecken wird, ist die NM in keiner Weise beteiligt....

      Was die NM angeht, fand ich jedenfalls Löws Ansatz, diese Woche die Vorbereitungszeit länger als Erholungspause zu nutzen, durchaus positiv.
    • dodgerram schrieb:

      songokuxl schrieb:

      Ich liebe Endrunden und freue mich auf diese Turniere wie vor 30 Jahren. Aber diese ständigen Unterbrechungen nerven wirklich. Der Threadname ist absolut passend.

      Weniger ist halt doch oftmals mehr. Jeden Monat 2 Wochen Pause. Geht gar nicht...
      früher waren die Länderspiele , auch Qualispiele, unter der Woche und am WE gingen die Ligen ohne Unterbrechung nahtlos weiter.Das war definitiv weniger nervend als diese Blöcke jetzt.
      da waren die tage unter der woche ja auch noch weitgehend frei, statt dass man sich mit der gruppenphase der CL rumschlagen muss.
      Irgendwas ist ja immer

      Reload: 4
    • funktioniert doch weder noch...
      Müller/Lewandowski zB sind durch die letzten Monate der Rückrunde genau so geeiert, wie sie dann bei der EM gespielt haben. Oder es jetzt gerade schon wieder tun...
      Götzes Lichtblicke bei den NM-Vorbereitungsspielen mit Tor gg Italien etc haben ihm für seine Leistungen im Verein auch nichts gebracht...

      Fürs Phrasenschwein: Wenn's läuft, dann läuft's. Wenn nicht, dann nicht....:-)
    • Das Spiel habe ich mir nicht angesehen, aber 2 Tore Müller und eine Vorlage Kimmich? Sehr schön!

      Müller hat zuletzt nicht gut gespielt, musste statt mit Unterstützung auf seiner Position ohne Unterstützung auf einer falschen spielen, war auch generell nicht so toll unterwegs, zu wenig gute Aktionen und Power im Spiel, aber er hatte auch einfach sehr oft Pech und machte die Dinger nicht rein, die er eigentlich gut verarbeitet und gut abgeschlossen hatte. Pech eben. Heute 2 Tore. Sehr gut. Durch dieses Momentum sollte er unbedingt auch bei uns wieder eingesetzt werden, allerdings bitte hinter Lewa und unbedingt mit Robben rechts.

      Schön auch, dass es bei Kimmich so weiterläuft. Falls beide übermüdet zurückkommen, muss man doch erstmal schauen, aber ansonsten sollten unbedingt beide in der Startelf stehen. Dieser Saisonbeginn spricht so sehr für Kimmich, er muss einfach spielen. Ich kann nicht verstehen, wie der immer wieder auf der Bank landen kann.
      "Das war's noch nicht!" 8o