Nervige Bundesligaunterbrechung

  • Mbappe und Co. werden unserem Hummels und Konsorten ordentlich Knoten in die Beine spielen. Ich glaube es ist nur eine Frage wie hoch Deutschland heute verliert und nicht ob Deutschland verliert.

  • Mbappe und Co. werden unserem Hummels und Konsorten ordentlich Knoten in die Beine spielen. Ich glaube es ist nur eine Frage wie hoch Deutschland heute verliert und nicht ob Deutschland verliert.


    alles unter einer 0:5 klatsche würde mich fast schon überraschen.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Ich habe gerade mal in den KICKER geguckt. Danach spielt Draxler Mittelstürmer (falsche 9 ?). Dem Schal traue ich sowas zu.
    Draxler ist für mich ein rotes Tuch. Ich habe den ja mehrfach mit S04 und WOB live bei uns im Stadion gesehen. Der war jedesmal grottenschlecht. Das beste an dem ist sein Berater, der es immer wieder schafft, den maßlos überteuert weiter zu vermitteln.


    Löw hat das große Glück gehabt eine tolle Spielergeneration vorzufinden. Die Grundlagen hat damals Klinsmann (haut mich ruhig) gelegt, dem man freie Hand gelassen hatte. Löw hat geerntet.
    Ich finde, er sollte jetzt abtreten, obwohl das auch schon 2014 besser gewesen wäre.


    Wenn ich aber daran denke, dass Grindel und Bierhoff einen neuen Trainer suchen, bekomme ich Pickel.


    Dieser Beitrag wäre richtig rund, wenn DIE MANNSCHFT jetzt gegen Frankreich gewinnt und Draxler 3 Tore schießt.

    0

  • Ich habe gerade mal in den KICKER geguckt. Danach spielt Draxler Mittelstürmer (falsche 9 ?).

    Dann wäre er zumindest weit genug vom eigenen Tor weg, damit er nicht wieder dem Gegner Einen nach dem Anderen auflegt.
    Die Bank wär da für ihn allerdings noch effektiver.

    0

  • Ich bin mir sehr sicher das zumindest die offensive ähnlich aussehen wird.Aber ganz ehrlich, das würde noch lange nicht zeigen das er irgendwas verstanden hat sondern nur das er langsam nicht mehr weiter weiß.


    Eigentlich kann er ja fast nicht anders, geht das heute mit der selben elf wieder so schief wie gegen holland hat er ein problem und jeder wird sagen das er nicht aus den fehlern lernt.
    Geht es wiederum mit den jungen schief wendet er das ab.

    Einen Versuch ist das Ganze auf jeden Fall wert.


    Auf Dauer gesehen sehe ich unsere Nationalelf auch nicht als "schwach" oder nicht mehr wettbewerbsfähig an. Deutschland hat genug gute junge Spieler.


    Mit Neuer und ter Stegen haben wir gleich 2 Torhüter die zu den Top 5 der Welt gehören - kein anderes Land ist dort besser besetzt. Und die Torhüterposition war und bleibt auch immer eine der wichtigsten Positionen.


    Tah und Süle sind Riesentalente in der IV, Orban von RB gibt´s ja auch noch, der ist auch noch jung.


    Max halte ich jetzt schon als LV für stärker als Hector es jemals war. Wie Kehrer sich als RV in Zukunft macht muß man abwarten aber auch der ist noch blutjung und hat auch schon gute Spiele abgeliefert bei Schalke. Hält er zukünftig nicht das was er verspricht gibt es auch noch Weiser.


    Kimmich kann man da auch notfalls einsetzen obwohl ich den zukünftig lieber im Mittelfeld sähe. Daher hoffe ich das Kehrer und Weiser es schaffen dort feste Größen zu werden.


    Im Mittelfeld gibt es mit Kimmich, Kroos, Brand, Can, Havertz, Weigl, Draxler, Goretzka und auch Kramer satt und genug Möglichkeiten an Spielern die was drauf haben.


    Und nach vorne mit Sane, Gnabry, Werner, Reus, Volland, Füllkrug und als Routinier noch Kruse der in der Form seines Lebens ist gibt es auch dort gute Spieler.


    Einen Reus z.B. kann man nur hinter der Spitze spielen lassen, der muß das Spiel vor sich haben damit er Zug entwickeln kann. Aber wenn man Reus richtig einsetzt ist das ein internationaler Top-Mann. Viel stärker als beispielsweise unser Müller da Reus technisch 2 Klassen besser ist als er.


    Im Moment sieht die Zukunft nur deshalb so düster aus weil immer noch andauernd an den Arrivierten festgehalten wird die aber einfach zu satt sind bzw. vielleicht auch einige von denen einfach über den Zenit raus sind.


    Und die Jungen werden sich nicht richtig entfalten können wenn man immer nur mal sporadisch einen oder zwei von ihnen einsetzt um den Fans vorzugaukeln es fände ein Umbruch statt und den großen Rest an Alten so beibelässt wie es ist.


    Das Gefüge muß in sich völlig neu umgestrickt werden, die Jungen müssen unter sich sein und spüren das sie es nun sind auf die ohne Wenn und Aber gesetzt wird. Erst dann können sie voll aus sich rausgehen mit ihrer Leistung.

  • Wenn ich Namen wie Can oder Draxler lese, das erinnert mich an Ramelow 2002.
    Es fehlt nach der WM-Generation einfach an nachrückender Qualität.
    Draxler dürfte eigentlich nach den 30 Minuten von Samstag ( und seinen bisherigen Leistungen in der NM) nie wieder das deutsche Trikot tragen.

    #KovacOUT

  • tust dies verwechseln mit der EM Niederlage von 2016 in Marseille.


    hab gerade mal nachgeschaut. wir haben bei der em 2016 gegen polen im stade de france gespielt



    EM 2016 Spiele im Stade de France:

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Volland, Can, Kramer, Draxler oder Werner.
    Allein diese Auflistung dieser 0815-Kicker zeigt das derzeitige Niveau. Wenn das die Zukunft ist, dann Gute Nacht.
    Gerade die zwei letztgenannten haben Samstag ihr „Können“ eindrucksvoll gezeigt.
    Werner ist ein dermaßen limitierter Sprinter und Draxler eine seit Jahren gehypte Wurst. Da lache ich mich doch kaputt.

    #KovacOUT

  • Wenn ich Namen wie Can oder Draxler lese, das erinnert mich an Ramelow 2002.
    Es fehlt nach der WM-Generation einfach an nachrückender Qualität.
    Draxler dürfte eigentlich nach den 30 Minuten von Samstag ( und seinen bisherigen Leistungen in der NM) nie wieder das deutsche Trikot tragen.

    Also ich fand Ramelow dann doch noch etwas schlimmer.... :)))


    Can und Draxler haben es immerhin geschafft zumindest bei europäischen Topclubs im Ausland zu landen. Ramelow war doch nur in Leberkäse soweit ich mich noch recht erinnere.


    Und Can und Draxler haben zumindest beim ConfedCup schon mal überzeugt. Bei Ramelow kann ich mich an gar kein richtig gutes Spiel erinnern, der war so beschränkt in seinen Möglichkeiten - den hatte ich wie Du auch gefressen. Konnte das nie verstehen wie der Nationalspieler sein konnte.

  • Stimmt, hatten wir auch. Gegen Polen.
    Ich wußte dass das Spiel gegen Nordirland in Paris war aber das war im Prinzenpark. Das Spiel gegen Polen hatte ich vergessen. Sry.

    Ich fand es eher irritierend als ich gestern einen Bericht sah, indem auch das Hotel zu sehen war, indem sie logieren. Das ist nämlich dasselbe Hotel wie beim Anschlag, aus dem sie ja auch im Verlauf des Tages zuvor wegen einer Bombendrohung ein paar Stunden raus mussten.

    0