Nervige Bundesligaunterbrechung

  • Dabei weiß man das die Schnelltests Fehlerquoten von gut 25% haben. Was für Idio.... da bei der UEFA und dem DFB

    Du verbreitest hier Fakenews

  • ich versteh auch gar nicht wieso bei süle schon wieder so lange überlegt wird.

    der hatte vor kurzem erst seinen 2. kreuzbandriss und hat jetzt wieder knieschmerzen. wollt ihr mich eigentlich komplett verarschen? wenn der morgen spielt, dann fall ich echt vom glauben ab. als ob diese nationsleaguespiele so wahnsinnig wichtig sind, um seine karriere zu gefährden.


    sollte er sich wieder schwerer verletzen, dann leidet doch auch der dfb darunter, weil die em dann für ihn gelaufen ist.

    Klar wird der spielen, der Liker Rüdiger ist ja Gelb gesperrt.

    Keep calm and go to New York

  • Und der andere große Zampano, der sich beim DFB ja mittlerweile schon fast unantastbar völlig eingegraben hat , beginnt schon mal gaaanz vosichtig die ersten Rückzugsgefechte.


    https://www.kicker.de/bierhoff…der-em-mit-789833/artikel


    Wenn das da nix wird für Jogi, dann wird ihn sein Spezi Oliver eiskalt vor die Tür setzen, denn dem ist seine eigene Karriere wichtiger.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • DFB, Löw und Co. sind wirklich Jahrhundertarschlöcher. Das Spiel gegen die Ukraine hat es jetzt wirklich gebracht :cursing:

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Das mit dem Spiel gegen die Ukraine war meiner persönlichen Meinung nach schlichtweg unverantwortlich. Nicht ein Spieler vorher positiv, aber direkt mehrere...


    Bundesliga und auch CL / EL (vor allem in der Form z.B. dann der Endrundenturniere im Sommer) sind was anderes, deren Konzepte sind mit viel Hirnschmalz ausgebrütet worden und das hat in Deutschland und den anderen Ländern in den vergangenen Monaten eigentlich gut geklappt.


    Aber hier bei diesen N11-Spieltagen werden in kürzestem Zeitraum Spieler aus allen Windrichtungen gemischt, und dann nach nur ein paar Tagen in alle Windrichtungen wieder zurückgesendet und dann wieder in ihre Vereine gepflanzt.


    Wieviel besser muss man es denn machen als bei diesen N11 Spieltagen (und dann noch so 3er-Spieltagen mit total unnötigen Freundschaftsspielen, aber eigentlich ist auch die Nationsleague mehr als flüssig...), wenn man sowas wie einen Virus verbreiten will? Ich finde da gibt es nichts schönzureden, erst Recht wenn auch noch Fälle aktuell auftreten - wieso gilt dann nicht dort, was überall andernorts derzeit gilt, nämlich dass dann bei solchen Vorfällen auf die Bremse getreten wird.


    Und nochwas, ja, das sind alles durchtrainierte Sportler im eher jungen bis mittleren Alter, mit einer medizinischen Betreuung die ansonsten wohl nur wenige haben, aber nochmal, über die Langzeitwirkungen - auch wenn Leute das vermeintlich schnell durchstehen, wissen wir immer noch verdammt wenig - dermaßen überflüssig seitens der UEFA da in der aktuellen Situation mit Rekordzahlen in allen Ländern diese Spieltage durchzuführen.:thumbdown:


    Und zu der Aktion mit Süle will ich lieber gar nix mehr schreiben, war doch klar, was da rauskommen würde... und der Verein kann es mal wieder ausbaden...:cursing:

    0

  • bei süle ist der verein aber auch selbst schuld. bei sarr konnten sie auch ein machtwort sprechen.

    Erkläre mal Leipzig zum Risikogebiet, ansonsten keine Chance.

    Coupo hat ja auch gesagt, Afrika muss grad nicht.

    Ist hlt ein Eiertanz. Eigentlich müsste man den ganzen Scheiß absagen, an das kostet die UEFA wieder Kohle - und nur das zählt"!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Erkläre mal Leipzig zum Risikogebiet, ansonsten keine Chance.

    Coupo hat ja auch gesagt, Afrika muss grad nicht.

    Ist hlt ein Eiertanz. Eigentlich müsste man den ganzen Scheiß absagen, an das kostet die UEFA wieder Kohle - und nur das zählt"!


    wäre sarr als franzose in ein risikogebiet geflogen? wenn ja, dann hätten wir auch pavard, tolisso, coman und hernandez die reise verweigern können, haben wir aber nicht.

  • Erkläre mal Leipzig zum Risikogebiet, ansonsten keine Chance.

    Coupo hat ja auch gesagt, Afrika muss grad nicht.

    Ist hlt ein Eiertanz. Eigentlich müsste man den ganzen Scheiß absagen, an das kostet die UEFA wieder Kohle - und nur das zählt"!

    Hier gehr es um das Knie von Süle, nicht um irgendwelche Risikogebiete

    rot und weiß bis in den Tod

  • Irgendeiner hat doch die berechtigte Frage gestellt, wieso denn werden Bremen -----

    ist auch egal!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Irgendeiner hat doch die berechtigte Frage gestellt, wieso denn werden Bremen -----

    ist auch egal!

    st3v3 hat die Situation von Süle mit der von Sarr verglichen den wir nicht abgestellt haben da angeschlagen.

    Die Franzosen schicken ja auch tolisso zurück da angeschlagen. Während der popler überlegt Süle spielen zu lassen trotz Schmerzen im Knie nach ein Jahr Pause wegen KBR. Und das wir da wieder kuschen und nicht wie bei den Franzosen den dicken raus lassen.


    Hat also nichts mit Bremen zu tun . Das mit Bremen kam von mir... und hat mit der Süle Situation wie gesagt nichts zu tun.

    rot und weiß bis in den Tod

  • st3v3 hat die Situation von Süle mit der von Sarr verglichen den wir nicht abgestellt haben da angeschlagen.

    Die Franzosen schicken ja auch tolisso zurück da angeschlagen. Während der popler überlegt Süle spielen zu lassen trotz Schmerzen im Knie nach ein Jahr Pause wegen KBR. Und das wir da wieder kuschen und nicht wie bei den Franzosen den dicken raus lassen.


    Hat also nichts mit Bremen zu tun . Das mit Bremen kam von mir... und hat mit der Süle Situation wie gesagt nichts zu tun.

    Ich weiß ja nicht, wie weit wir gegenüber den Franzosen den Dicken nachen können un beim Schal eben nicht.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Ich weiß ja nicht, wie weit wir gegenüber den Franzosen den Dicken nachen können un beim Schal eben nicht.


    zumindest sollten bei unseren verantwortlichen sofort die alarmglocken klingeln, wenn süle knieschmerzen hat. ich weiß zwar nicht welches knie es ist, aber er hatte ja schon 2 kreuzbandrisse. da sollte man so gar kein risiko eingehen.


    er hat nach der 2-wöchigen quarantäne gerade zwei mal mittrainiert. gegen die ukraine hat er bereits 90 minuten durchgespielt und morgen wird er mit sicherheit wieder durchspielen, wenn er sagt, dass soweit alles okay ist.

  • Deine Planung ist vor dem Spieltag morgen gemacht. Ich will nichts beschreien, denn die Franzosen spielen ja auch noch.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.