Nervige Bundesligaunterbrechung

  • @dodgerram
    Klar weiß ich das.


    Dem DFB geht es ums Geld und davon bekommt man eben mehr, wenn man mit den Stars aufläuft.


    Sportlich würde es gg San Marino auch so reichern und Test Spiele die zeitlich ewig weit von Turnieren stattfinden sind eh Muster ohne Wert.



    Der Kalender gehört ausgemistet und NM Test Spiele ( außer denen direkt vor WM od EM) würden bei mir da ganz oben auf der Streichliste stehen.


    Aber weniger Spiele = weniger Geld.


    Deshalb wird nix reduziert werden, egal ob nm, CL oder Liga. Eher im Gegenteil...

    0

  • Eben.
    Und deswegen lohnt es sich nicht sich über den Kalender der NM aufzuregen.
    Vor allem , da es bei allen Nationen gleich ist und damit keiner der Topclubs einen Vorteil hat.

  • Mir war nicht bewusst das jetzt schon wieder eine Länderspielpause kommt, mittlerweile finde ich das sehr ärgerlich!

    Hatte das jetzt auch nicht so auf dem Schirm. Anfangs konnte ich mich mit dem neuen Thread-Namen hier ja nicht so anfreunden, mittlerweile gibt es aber nichts, was das besser ausdrücken würde. Furchtbar, wie häufig diese Länderspielpausen stattfinden.

  • Der DFB könnte ja einen Vorteil für die deutschen Vereine draus machen indem Özil, Kroos und Co zweimal 90 Minuten ran dürfen während die Spieler der deutschen Vereine auf der Couch liegen...
    ;)

    0

  • wenigstens wurde martinez nicht für spanien nominiert


    mich kotzen diese länderspielpausen nur noch an
    alle 4 wochen mittlerweile <X

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Die nächste Länderspielpause ist dann erst wieder im März, oder?


    22.03.2017 England
    26.03.2017 auswärts in Aserbaidschan
    (ist welch ein Glück sonntags, da das ja auch immer eine lange Reise ist)
    10.06.2017 San Marino


    dann der ConfedCup (da will Löw ja einige nicht mitnehmen)

    0

  • Können wir wohl für das Spiel beim BVB ohne Vidal und Costa planen, wenn die kurz vorm Spiel kaputt von ihrer Weltreise ankommen.
    Auf Ribéry würde ich aufgrund der Vorgeschichte im Supercup gerne verzichten, das wird sonst bei dem Assi-Publikum ganz schlimm, und diesmal fliegt Ribéry bei der kleinsten Aktion, das ist fakt und das wissen auch die Doofen.

    #KovacOUT

  • Finde es schade, dass nichtmal ein Lars Stindl mitgenommen wird statt Müller. Gegen San MArino bzw in einem Testspiel hätte an das doch ruhig mal machen können.

    Man fasst es nicht!

  • Für Gnabry hat sich der Wechsel bislang voll ausgezahlt. Hätte nicht gedacht, dass er bei der Gurkentruppe in Bremen es so schnell in die N11 schafft...

  • Für Gnabry hat sich der Wechsel bislang voll ausgezahlt. Hätte nicht gedacht, dass er bei der Gurkentruppe in Bremen es so schnell in die N11 schafft...

    Nun - bei ihm ist ja auch noch der Aspekt des "Festspielens" dabei, weil er ja auch für die ivorische Nationalmannschaft spielen könnte...


    Ansonsten ist es ja nur richtig. Löw muss die Offensiven auffüllen, weil zuviele der Stammspieler verletzt sind oder nicht zur Verfügung stehen (Reus, Draxler, Schürrle, Bellarabi, diesmal Özil), also dürfen die U21-Spieler schnuppern. Da Löw ja im nächsten Sommer zum Confed-Cup viele der Stammspieler nicht mitnehmen will, kann er sich so die Kerle mal ein paar Tage anschauen.


    Vielleicht ist es ja gar nicht schlecht, dass unsere beide Spiele machen. Irgendwie freue ich mich auch auf ein erneutes Duell von Müller mit seinem Freund Chiellini. Ich fand das Bild nach Spielschluss von beiden so bezeichnend... (im Spiel keilen sie miteinander - nachher grinsen sie sich an...)


    [Blocked Image: http://fs5.directupload.net/images/161105/hspj7wa5.jpg]

    0

  • Laut Spox wurde den Holländern gesagt, dass sie AR nur in dem Qualispiel einsetzen dürfen und er für das Freundschaftsspiel keine Freigabe bekommt :thumbup:

    Er soll einfach aufhören mit Nationalmannschaft, sollte man auch als Bedingung für die Vertragsverlängerung stellen!

    Man fasst es nicht!

  • Müssen wir ja auch nicht. Zumindest nicht gleich für 2 weitere Jahre. Wenn er nicht einsieht, dass sein Körper leicht verwundbar ist und er seine volle Konzentration daher nicht ausschließlich seinem Arbeitgeber widmen möchte, macht eine Vertragsverlängerung über 2 Jahre nur wenig Sinn.

  • Müssen wir ja auch nicht. Zumindest nicht gleich für 2 weitere Jahre. Wenn er nicht einsieht, dass sein Körper leicht verwundbar ist und er seine volle Konzentration daher nicht ausschließlich seinem Arbeitgeber widmen möchte, macht eine Vertragsverlängerung über 2 Jahre nur wenig Sinn.

    Kommt darauf an, wie man ihn einplant. Robben (und auch Ribery) als Teilzeitkräfte mit entsprechendem Gehalt wären Super.


    Nationalelf hin, Nationalelf her.

  • Was muss man rauchen, um Klinsmann zum Ehrenspielführer zu machen? Ehrlich, wieso? Aus welchen Gründen? Ich raff das nicht...aber okay, das gilt bei mir mittlerweile für den ganzen Laden...