Nervige Bundesligaunterbrechung

  • Wenn ich Özil sehe, möchte ich am liebsten die Fernbedienung auf den Fernseher werfen.


    Schlampiger Pass, kein Nachsetzen, kein Pressing, keine Körpersprache. Da könnte ich kotzen. Jedes Mal.

    Da weiß auch nur der Schal allein, warum der so viele Länderspiele auf dem Buckel hat. Der überschätzteste Spieler in der Ära Löw.

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Auf jeden Fall bin ich froh, dass die Länderspiele jetzt vorbei sind und offenbar keine Verletzten zu beklagen sind.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Keiner verletzt? - Beste Nachricht!
    Alles andere: Kalter Kaffee!


    Schafft die Quali-Spiele gegen Montenegro und andere Zwergstaaten bitte ab! Die sollen sich erst mal qualifizieren. Aber ich weiß: Es geht ja um die Vermarktung :whistling::thumbdown:

  • Nach seinem Kopfballtreffer gegen Aserbaidschan denkt Mario Gomez an einen früheren Trainer zurück und bedankt sich für dessen Tipps.
    Nationalstürmer Mario Gomez hat sich nach seinem Treffer in der WM-Qualifikation bei seinem Ex-Trainer Hermann Gerland vom FC Bayern München bedankt.
    "Der Tiger (Spitzname für Gerland, Anm. d. Red.) hat uns bei Bayern immer gesagt, wir sollen dahin köpfen, wo der Ball her kommt", verriet der Wolfsburger nach dem 4:1 (3:1)-Sieg des DFB-Teams in Baku grinsend. "Das habe ich versucht und ich bin froh, dass es geklappt hat, zumal auch ein bisschen Glück dabei war."

    rot und weiß bis in den Tod

  • Nach seinem Kopfballtreffer gegen Aserbaidschan denkt Mario Gomez an einen früheren Trainer zurück und bedankt sich für dessen Tipps.
    Nationalstürmer Mario Gomez hat sich nach seinem Treffer in der WM-Qualifikation bei seinem Ex-Trainer Hermann Gerland vom FC Bayern München bedankt.
    "Der Tiger (Spitzname für Gerland, Anm. d. Red.) hat uns bei Bayern immer gesagt, wir sollen dahin köpfen, wo der Ball her kommt", verriet der Wolfsburger nach dem 4:1 (3:1)-Sieg des DFB-Teams in Baku grinsend. "Das habe ich versucht und ich bin froh, dass es geklappt hat, zumal auch ein bisschen Glück dabei war."


    Bei den Dingen frage ich mich immer, wie die das hinkriegen, dass die zwei Großen im Zentrum Müller bewachen und der 1,68 m Kerl Gomez...

    0

  • Schafft die Quali-Spiele gegen Montenegro und andere Zwergstaaten bitte ab! Die sollen sich erst mal qualifizieren. Aber ich weiß: Es geht ja um die Vermarktung

    Das ganze wird noch schlimmer, wenn die UEFA erst mal ihre Nations-League Idee in der alle mitmachen dürfen, umsetzt. =O

  • die nations league ist doch quasi nur ne Zusammenfassung aller spiele, aber es kommt nichts dazu. Zumindest soweit ich das verstanden habe.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Müller ist ja gestern auf Platz 10 der Gesamttorschützenliste des DFB vorgerückt.
    http://www.dfb.de/die-mannscha…dtorschuetzen/?no_cache=1


    Mich hat dabei interessiert, wie denn die Statistik nur mit Pflichtspieltoren aussieht (hier die ersten 10 - ohne DDR-Spieler Joachim Streich, da bei dem Transfermarkt nicht alle Daten hat) - sortiert nach Pflichtspieltoren. Die Assists werden auf jeden Fall seit 1989 bei Opta gezählt - wie vollständig die Werte vorher sind, ist fraglich.


    [Blocked Image: http://fs5.directupload.net/images/170327/l2zow8ku.png]


    Die Pflichtspielbilanz ist bei Gerd noch beeindruckender als die Gesamtbilanz - nicht 68 Tore in 62 Spielen, sondern 39 in 31!!!

    0

  • Die Pflichtspielbilanz ist bei Gerd noch beeindruckender als die Gesamtbilanz - nicht 68 Tore in 62 Spielen, sondern 39 in 31!!!

    Das ist allerdings völliger Wahnsinn. Wird viel zu wenig gewürdigt, finde ich. Wenn man mal einem Spieler ein echtes Denkmal bauen will, dann bitte ihm.

  • Interessante Graphik. Müller nach Klose mit den zweitmeisten Pflichtspielminuten; hätte ich nicht gedacht. 57 Scorer in 58 Spielen sind nicht so übel. Auch die Bilanz von Miro Klose ist überragend mit den Toren und Assists. Hätte Klose im selben Verhältnis wie der Müller Gerd getroffen (alle 73 Mins), wäre er bei 71 Pflichtspieltoren gelandet! Zeigt wie krass die Bilanz vom kleinen Dicken war.

    0

  • finde es beeindruckender, dass er 31/36 Toren in Pflichtspielen gemacht hat und nicht beim Scheiben schießen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."