Nervige Bundesligaunterbrechung

  • Nach @SPORT1-Infos darf #Löw auch bei einer Klatsche gegen Frankreich weitermachen. Eine Entlassung steht nicht zur Debatte. Grund: Der DFB hat schlichtweg keinen Plan B in der Hinterhand, will kein Chaos. Intern ist man überraschter über die Katastrophen-Form einzelner Spieler.


    uli h. gefällt das

  • Nach @SPORT1-Infos darf #Löw auch bei einer Klatsche gegen Frankreich weitermachen. Eine Entlassung steht nicht zur Debatte. Grund: Der DFB hat schlichtweg keinen Plan B in der Hinterhand, will kein Chaos. Intern ist man überraschter über die Katastrophen-Form einzelner Spieler.


    uli h. gefällt das

    Der hätte spätestens nach der katastrophalen WM Schluss machen sollen und gut ist. Hätte Löw da für schlauer eingeschätzt.
    Um wieder an die Spitze zu kommen dauert Jahre. Wir haben im Moment nicht diese Spielergeneration.
    Das ging Frankreich,Spanien und jetzt Italien nicht anders.

  • Schulz? Vogt?? Selke????
    Kann man sicher nominieren, hat nur mit internationalem Spitzenfußball nichts zu tun.


    Ich würde Füllkrug mal mitnehmen, der reißt bei Hannover extrem viel alleine. Mit den richtigen Mitspielern kann der echt einer werden.

    Vogt und Selke haben da wirklich nix zu suchen^^ Füllkrug halte ich auch für einen guten Mittelstürmer der eventuell mit den richtigen Mitspielern um sich rum explodieren könnte. Der hat den Körper und was man so mitbekommt auch


    Max/Schulz und Weiser/Henrichs würden Offensiv zumindest mal etwas Schwung reinbringen. Ob die Defensiv auf hohem Niveau mithalten könnten? Keine Ahnung. Versuchen muss man es aber eigentlich mal denn das sind halt die einzigen Außenverteidiger die in Frage kommen.


    Süle gehört für mich sowieso immer in die Startelf und Tah wird Boateng/Hummels demnächst auch ordentlich Druck machen wenn die so weiter machen.


    Kimmich auf der 6 ist die einzig richtige Wahl. Sein Problem ist halt, dass er im Verein immer auf den Außen rumhampeln muss. So kann er sich da auch nicht wirklich einspielen.


    Sane gehört für mich eigentlich gesetzt auf LA. Bezeichnend für Löw seinen "Umbruch" das der gestern wieder mit Brandt auf der Bank saß und Müller/Uth da vorne rumstolpern durften. Das ist eigentlich nicht zu glauben^^


    Auf Havertz freue ich mich schon. Wenn der sich weiter so entwickelt wird das ein Fixpunkt in der Offensive. Der Junge hat ganz großes Talent.




    --------------------------------------| Werner |----------------------------------------
    --------------------------------(Füllkrug/Volland)----------------------------------
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    | Sane |---------------------------| Havertz |---------------------------| Brandt |
    (Gnabry)---------------------------(Draxler)-----------------------------(Phillipp)
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    ---------------------| Kroos |-------------------------| Kimmich |-------------------
    --------------------(Goretzka)--------------------------(Weigl)-----------------------
    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    | Max |-----------------------------------------------------------------------| Weiser |
    (Schulz)---------------------------------------------------------------------(Henrichs)
    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    ------------------------| Tah |------------------------| Süle |---------------------------
    ----------------------(Kehrer)-----------------------(Ginter)--------------------------
    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    ---------------------------------------| Neuer |-------------------------------------------
    ------------------------------------(ter Stegen)-----------------------------------------




    Da sind schon ein paar gute Spieler mit Potenzial dabei.
    Sane, Havertz, Süle sind für mich definitve Säulen für die Zukunft. Die müssten eigentlich jetzt schon immer gesetzt sein. Zumindest wenn man wirklich den Umbruch einleiten will.
    Dazu muss der Eierkrauler aber erstmal weg. Der Typ will scheinbar auf Teufel komm raus sein Ding weiter durchziehen. Anders ist gestern die Aufstellung und die taktische Einstellung ja nicht zu erklären...

  • Löw wird wohl selbst die Notbremse ziehen müssen. Der DFB ist völlig handlungsunfähig und man sitzt da alles aus.
    Wie kann man denn selbst nach der WM noch immer keinen Plan B haben.
    Eigentlich müsste doch jeder Trainer erst einmal nur auf Bewährung sein. Aber die vertrauen Löw wirklich noch immer blind.
    Bei einer Niederlage auswärts in Frankreich ist der letzte Platz doch fast schon sicher. Man müsste Holland dann aus dem Stadion schießen.
    Letzter Platz in der Vorrunde bei der WM und letzter Platz in der Vorrunde der Nations League kann doch nicht ohne Konsequenzen bleiben.

    0

  • Leno als Ersatz für Neuer?? Ter Stegen ist eindeutig besser. Stand jetzt müsste Ter Stegen spielen.

  • Ja ich hatte ter Stegen in der Startelf und Leno als Ersatz und hatte dann umgeändert. :D


    Das ter Stegen der kommende Stamm-TW wird ist klar. Trotz seiner Böcke in der Nationalelf^^

  • Ja ich hatte ter Stegen in der Startelf und Leno als Ersatz und hatte dann umgeändert. :D


    Das ter Stegen der kommende Stamm-TW wird ist klar. Trotz seiner Böcke in der Nationalelf^^


    Nehmen wir mal als Basis den Verein...
    Und da ist er nicht erst seit kurzem eine Klasse besser als MN!

  • Nach @SPORT1-Infos darf #Löw auch bei einer Klatsche gegen Frankreich weitermachen. Eine Entlassung steht nicht zur Debatte. Grund: Der DFB hat schlichtweg keinen Plan B in der Hinterhand, will kein Chaos. Intern ist man überraschter über die Katastrophen-Form einzelner Spieler.


    uli h. gefällt das

    Ist doch klar. Was soll bei einem Grindel an der Spitze rauskommen?

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Gegen die Taktik der gegnerischen Trainer Kroos in Manndeckung zu nehmen, hat Löw bislang kein Gegenmittel gefunden.
    Osorio hat allen die Blaupause geliefert, wie das Löwsche Aufbauspiel lahmgelegt wird.
    Kroos wurde gestern fast komplett ausgeschaltet durch Komans Anweisung ihn in Manndeckung zu nehmen.
    Sah dann exakt so aus wie in Russland.
    Löws Versuch Kroos durch Kimmich im Aufbau zu entlasten, hat bislang noch keinen nachhaltigen Erfolg gezeigt, obwohl Kimmich befriedigende Leidtungen im DM bringt.
    Verstärkt wird das Ganze wenn man dann noch einen Emre Can als offensiven Spielgestalter aufstellt und gute Außenstürmer wie Sane und Gnabry die Bank drücken lässt.

  • Nach @SPORT1-Infos darf #Löw auch bei einer Klatsche gegen Frankreich weitermachen. Eine Entlassung steht nicht zur Debatte. Grund: Der DFB hat schlichtweg keinen Plan B in der Hinterhand, will kein Chaos. Intern ist man überraschter über die Katastrophen-Form einzelner Spieler.


    uli h. gefällt das

    fcb 2.0 echt krass wie die nationalmannschaft 1 zu 1 die selben probleme hat wie wir .....

    0

  • Nach @SPORT1-Infos darf #Löw auch bei einer Klatsche gegen Frankreich weitermachen. Eine Entlassung steht nicht zur Debatte. Grund: Der DFB hat schlichtweg keinen Plan B in der Hinterhand, will kein Chaos. Intern ist man überraschter über die Katastrophen-Form einzelner Spieler.


    uli h. gefällt das

    Die rufen jetzt auch bei Jupp an.....

  • DFB-Team: Joachim Löw bleibt wohl auch bei Niederlage gegen Frankreich im Amt http://www.spox.com/de/sport/f…en-frankreich-im-amt.html

    BILD hat ja geschrieben, dass er bleiben würde, weil man derzeit keine Alternativen hat und man in 4 Wochen bereits die nächsten Länderspiele hat. Danach ist ja dann erstmal bis März Pause.


    Insofern könnte ich schon verstehen, dass man mit ihm bis November weitermacht (weil man muss). Die Frage ist halt, ob man bis März irgendwen findet. Der Trainermarkt ist ja schon ziemlich leergefegt.

  • BILD hat ja geschrieben, dass er bleiben würde, weil man derzeit keine Alternativen hat und man in 4 Wochen bereits die nächsten Länderspiele hat. Danach ist ja dann erstmal bis März Pause.
    Insofern könnte ich schon verstehen, dass man mit ihm bis November weitermacht (weil man muss). Die Frage ist halt, ob man bis März irgendwen findet. Der Trainermarkt ist ja schon ziemlich leergefegt.

    Das macht doch keinen Sinn. Das ist die NM und dort hat man weniger Spiele als in Clubs. Und Clubs feuern Trainer, obwohl man 2-3 Tage später schon das nächste Spiel hat.
    Der DFB hat doch selbst genug Trainer und der DFB sollte doch auch alle deutschsprachigen Trainer bestens kennen und wissen, wer da in Frage käme.
    Das zeigt nur, dass die absolut planlos agieren.
    4 Wochen sind eine sehr lange Zeit und da kann sich jeder Trainer auf das nächste Spiel vorbereiten. Und jeder Trainer kennt die deutsche NM und alle potentiellen Nationalspieler. Was soll denn das Problem sein?

    0

  • Was soll denn das Problem sein?

    Dass keiner frei ist. Oder wer soll es machen? Hasenhüttl?


    Also ernsthaft. Ich sehe keinen, der es machen kann. Außer die klüngeln wieder rum und irgendeiner der Schwaben-Connection macht es. Aber dann muss selbst der DFB erkennen, dass das nichts zum Positiven verändern wird.


    Setzt man auf den Faktor Zeit zwischen November und März, kann man wenigstens hoffen, dass noch wer frei wird. Mehr als auf sowas zu hoffen, bleibt denen ja kaum übrig. Im Moment gibt es für die keine Alternativen. Und dann baut man wohl eher auf einen Zeitraum von 4 Monaten als auf einen von 4 Wochen. Sollte wie durch ein Wunder jemand freiwerden, den man in 2 Wochen einstellen könnte, würden sie es ja vielleicht sogar machen. Öffentliche Rückendeckung hat Löw sowieso nicht mehr. Den können sie locker abrasieren. Aber es muss erstmal jemand gefunden werden.

  • Der DFB hat das gleiche Problem wie wir. Es gibt keine Alternative. wobei man in Frankfurt wenigstens einen Nachwuchstrainer installieren könnte. Aber wer sollte das sein? Kuntz? Ich war ja erstaunt, dass die Medien direkt nach der WM alle einstimmig Lothar in einer Funktion forderten.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."