Nervige Bundesligaunterbrechung

  • songokuxl   bayernfan_89


    Danke euch. War mir tatsächlich nicht klar und bislang dachte ich, dass jener Spieler im Grunde nicht eingreifen und daher auch nicht das Abseits aufheben kann. Man lernt nie aus :)


    Zu meiner Verteidigung: auch Gosens wusste es nicht ^^

  • Löw hat doch alle Verteidiger eingewechselt, die zur Verfügung standen. Das war am Ende einfach zu passiv und wurde zurecht bestraft. Es braucht wieder einen Bundestrainer, der Fußball spielen lässt.

    0

  • Nach dem 1:0 hinten reinstellen war unwürdig.

    Verdient, dass man da noch den Ausgleich kassiert.

    Nach vorne passierte nix mehr.

    Der Schal wird auch nächstes Jahr bei der EM scheitern.

  • Hatten wir doch schon mal, klare Führung gegen die Niederlande - dann wechselt man die ganze Offensive aus und spielt unentschieden.

    Sane raus, Werner raus und wieder nur defensive Spieler rein.

    Und dann wundert man sich , dass es offensiv keine Entlastung mehr gibt.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Löw hat doch alle Verteidiger eingewechselt, die zur Verfügung standen. Das war am Ende einfach zu passiv und wurde zurecht bestraft. Es braucht wieder einen Bundestrainer, der Fußball spielen lässt.

    Und kaum einer hat richtig verteidigt

    Viel zu weit vom Mann

  • Flick - scheiss auf mbappe und neymar, wir spielen weiter offensiv und pressen brutal


    Nivea Yogi: schmeißt gefühlt 10 IV ins Spiel

    Ich hab die Logik sowieso noch nie verstanden und werde es nie. Ich geb doch dem Gegner nicht 'ne halbe Stunde lang den Ball wenn er kein Tor schießen darf. Das kann man machen wenn man 3:0 führt um Kräfte zu sparen aber doch nicht bei so einem Spielstand. Da reicht ein abgefälschter Distanzschuss oder eine Ecke (von denen der Gegner dann zwangsläufig auch mehr bekommen wird), und schon kannst du das Spiel knicken.

    0

  • Ich hab die Logik sowieso noch nie verstanden und werde es nie. Ich geb doch dem Gegner nicht 'ne halbe Stunde lang den Ball wenn er kein Tor schießen darf. Das kann man machen wenn man 3:0 führt um Kräfte zu sparen aber doch nicht bei so einem Spielstand. Da reicht ein abgefälschter Distanzschuss oder eine Ecke (von denen der Gegner dann zwangsläufig auch mehr bekommen wird), und schon kannst du das Spiel knicken.

    Der Weltmeistertrainer macht jedoch keine Fehler und ist über jeden Zweifel erhaben. Er denkt ja auch schon seit einer Weile von sich, dass er der Größte sei.


    Halte dich also bitte mit deiner Kritik zurück :P

  • Ist doch gut, dass er Sané ausgewechselt hat. Da kann er sich nicht verletzen.


    sane hat angezeigt, dass er raus möchte.

    er kann sich am besten selbst einschätzen. er ging nach ca 60 minuten runter und das sollte fürs erste ausreichen. auch bei uns wird er die ersten spiele noch keine 90 minuten gehen können. das braucht einfach noch ein wenig zeit.

  • Und...ist doch egal..war dieses Spiel wichtig?...nö..

    Interessant war,wie Sane spielt...und ich finde,er hat das gut gemacht und das Interview war auch o.k......und der Rest....

    Sch....drauf!

    Löw wird niemals Müller und/oder Boa zurückholen,sonst würde er sein Gesicht verlieren....ist auch gut so,TM und JB haben dann ihre Pause...

  • Geiles Ding von Szoboszlai aus 30 Metern


    dennoch kommen MMn nur Fabian Aouar oder Ceballos infrage wenn man einen Spieler mit ähnlichen Fähigkeiten wie Thiago verpflichten will