Nervige Bundesligaunterbrechung

  • Wie tief Jogi's Stern schon gesunken ist erkennt man daran, das sich F.J.Wagner seiner angenommen hat:


    Wie schnell das Licht erlischt, das einmal brannte. Jogi Löw, der Weltmeister. Jogi Löw, die Stilikone im weißen, taillierten Hemd. Populärer war kein Bundestrainer.

    Leider, lieber Joachim Löw, gibt es keinen Ewigkeitsruhm. Ihre Mannschaft spielt schlecht. Sie stellen schlecht auf, sie wechseln schlecht aus.

    Bastian Schweinsteiger, der Held von Rio, sagt: „Man kann sich nicht mehr hundertprozentig mit der Nationalmannschaft identifizieren.“

    Schweinsteiger hat recht. Die Einschaltquoten sinken. Das Kulturgut Fußball liegt am Boden.

    „Kritiken würden Sie nicht lesen“, sagten Sie in Ihrer letzten Pressekonferenz. „Ich stehe darüber.“

    Wenn mich jemand fragt, ob ich einen neuen Bundestrainer will, dann sage ich Ja.

    Ich will einen Trainer, der Kritiken annimmt.

    Herzlichst

    Ihr

    F. J. Wagner


    :thumbsup:

  • So richtig glücklich war der Auftritt bei jauch gestern Abend auch nicht...

    War halt ne Fun Veranstaltung. Dass Profi-Fußballer allerdings nicht wissen, wieviel Pfand man für Bierflaschen bekommt, lässt jeden Kreisligakicker vor Schock erstarren :thumbsup:

    Man fasst es nicht!

  • Dass man sich auf dem Spielfeld ansteckt ist ja recht unwahrscheinlich, oder? Weil Hernandez ihn ja vor 2 Tagen in Deckung genommen hat.

    Damit macht man keine Scherze! Denk das mal zu Ende - das wäre nicht lustig!=O

    Wieviele Spieler von uns sind bei der französischen NM?;)

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Dann hoffen wir mal, dass die Länderspiele nicht für eine Explosion unter den Spielern sorgen.
    Wenn man das Risiko wirklich minimieren will, sollte der Kontakt der Profis minimiert werden und diese nicht zu Länderspielen müssen. CL-Reisen werden eh schon eine Herausforderung.

    0

  • Klostermann, Ginter, Rüdiger, Gosens


    Das liest sich wie irgendwas, aber nicht wie die Abwehrreihe der N11. Sind wir wirklich schon so tief gesunken?

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • ich hoffe einfach nur, dass kimmich, goretzka und gnabry nicht voll durchspielen müssen oder wenigstens 2 von den dreien früher vom feld dürfen.

  • anfang november spielen sie wieder 3 partien.. jetzt kannst du erst so richtig abkotzen...

    ich bin jetzt schon am Dauerreihern. Und Löw läßt Gnabry durchspielen, als würde es kein Morgen geben.

    In der Nations League!

    Warum läßt er denn nicht Waldschmidt ran?


    Zum Vergleich: die Schweiz verzichtet komplett auf den Einsatz von Embolo. Und die haben definitiv weniger Alternativen als wir.