Nervige Bundesligaunterbrechung

  • und lewy hat muskuläre probleme...

    Den hab ich ja ganz vergessen! Die Polen haben am Mittwoch Heimspiel gegen Holland und können noch Gruppensieger werden. Unwahrscheinlich, dass sich Lewy da schonen wird.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Warum schweigen die Vereine? Die Tür ist doch auf durch die Veto-Rechte gegen Abstellungen. Was soll das? Es ist wirklich auf die Spitze getriebener Wahnsinn, der da praktiziert wird.

    Ich habe mal gelernt, dass das Merkmal jedes erfolgreichen Unternehmers ist, mit jedem Kapital sorgsam umzugehen. Hier wird es in Rekordgeschwindigkeit verbrannt, und die hohen Herren der Verbände sitzen auf dem Dach und gucken verträumt den Funken zu, die aus dem Schornstein fliegen...

  • hier kann man fast schon wetten abschließen, welcher spieler als nächstes verletzt ausfällt.


    topkandidaten sind: lewandowski und süle

    heiße anwärter: coman, goretzka, gnabry und sane

  • Der FCB kriegt den nie den Mund auf, wenn es gegen den DFB geht. Da wird der Spieler auch verletzt abgestellt ohne Kommentar. Andere NM weisen wir gerne mal zurecht.

    Killerkalle hat dem Bundesschal volle Solidarität bekundet, da muss man wohl worthalten.


    Die Journaille würde die Messer wetzen.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • hier kann man fast schon wetten abschließen, welcher spieler als nächstes verletzt ausfällt.


    topkandidaten sind: lewandowski und süle

    heiße anwärter: coman, goretzka, gnabry und sane

    Hier bin ich sehr enttäuscht vom FCB. Wie z.B. bei Süle hätte man einfach sagen müssen er wird nicht abgestellt da nicht fit nach Quarantäne und gut ist.

    Keep calm and go to New York

  • Was die Nationalmannschaft betrifft haben wir uns noch nie geschickt angestellt. Anstatt still und im Hintergrund Abstellungen zu klären, wettern wir entweder öffentlichkeitswirksam gegen den DfB oder wir lobhudeln und schicken unsere Spieler ohne wenn und aber und ohne Rücksicht auf Verluste da hin.


    Reus macht es maximal richtig. Er weiss, er kann nur wenig Spiele machen und entsprechend nimmt er sich die Auszeiten.

    0

  • Es ist letztlich immer die Entscheidung der Spieler- wir haben auch den Anspruch das bei uns ausschließlich Nationalspieler spielen- Vermarktung Image Marke etcetcetc


    Reus ist einzig und allein der Unfähigkeit Löws geschuldet, ihn überhaupt noch zu berücksichtigen. Dabei fehlt dem sogar der Poldische Spaßfaktor

  • Es ist letztlich immer die Entscheidung der Spieler- wir haben auch den Anspruch das bei uns ausschließlich Nationalspieler spielen- Vermarktung Image Marke etcetcetc

    ...und Spieler wechseln zu uns auch das sie bessere Chancen sehen das sie in der Nationalmannschaft berücksichtigt werden.

  • ...und Spieler wechseln zu uns auch das sie bessere Chancen sehen das sie in der Nationalmannschaft berücksichtigt werden.

    Welcher unserer Spieler liefe denn Gefahr, seinen Platz zu verlieren, wenn er mal absagt? Von wem sollen sie verdrängt werden?

  • Die Sache mit Süle war MMn unnötig.

    Aber Süle hat sich ja sogar mit MW angelegt und verkracht weil der für ihn zu konservativ war und er schneller intensiver trainieren wollte. Denke also das auch in diesem Falle Süle unbedingt wollte und der FCB ihn deshalb gehen ließ.

    Unsere Ärzte sind ja sehr nahe am DFB dran und passen wohl auch so gut es geht auf.


    Das Problem liegt hier aber eindeutig bei der UEFA die die NL einfach hätte aussetzen müssen. Auch die Quali Spiele hätte man im Frühjahr in Turnierform machen können