Nervige Bundesligaunterbrechung

  • Gönne ich dann unseren Franzosen oder auch lewy

    Nein.. den gönn ich dann schon lieber Neuer, Kimmich, Goretzka, Müller, Musiala, Süle und Sane..

    sorry aber so viel kann mich der DFB gar nicht ärgern, bevor ich einen Titel einem anderen Land als Dtschld wünsche..

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Nein.. den gönn ich dann schon lieber Neuer, Kimmich, Goretzka, Müller, Musiala, Süle und Sane..

    sorry aber so viel kann mich der DFB gar nicht ärgern, bevor ich einen Titel einem anderen Land als Dtschld wünsche..

    Mich hat dieses national gedöns sowieso noch nie interessiert. Kann man von mir aus auch komplett abschaffen.


    Aber dem DFB gönne ich noch nicht mal den schmutz in der Mülltonne

    rot und weiß bis in den Tod

  • Mich hat dieses national gedöns sowieso noch nie interessiert. Kann man von mir aus auch komplett abschaffen.


    Aber dem DFB gönne ich noch nicht mal den schmutz in der Mülltonne

    Kann ich immer noch nicht mitgehen.. bei wirklich aller berechtigter Kritik.. ich kann doch nicht unseren Jungs (in roten Trikots) zujubeln und ihnen (in weißen Trikots) die Pest an den Hals wünschen.. dass passt nicht.. das hat auch nichts mit „nationalem Gedöns“ zu tun.. das klingt gleich wie Nationalistisch.. das ist eine N11 aus deutschen Spielern, die zusammen etwas gewinnen wollen... ein Großteil davon Spieler des FCB.. hervorragend.. also lasst besser sie etwas gewinnen, als eine andere Nation..

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Kann ich immer noch nicht mitgehen.. bei wirklich aller berechtigter Kritik.. ich kann doch nicht unseren Jungs (in roten Trikots) zujubeln und ihnen (in weißen Trikots) die Pest an den Hals wünschen.. dass passt nicht.. das hat auch nichts mit „nationalem Gedöns“ zu tun.. das klingt gleich wie Nationalistisch.. das ist eine N11 aus deutschen Spielern, die zusammen etwas gewinnen wollen... ein Großteil davon Spieler des FCB.. hervorragend.. also lasst besser sie etwas gewinnen, als eine andere Nation..

    Warum soll ich aber einer anderen Nation nicht das gleiche wünschen? Wir haben mittlerweile fast genauso viele Spieler in der französischen N11 wie beim dfb. Und das sind auch fcb Spieler.


    Von daher gönne ich es dann den Franzosen mehr als dem DFB. Gleiche gilt für Lewy und Co.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Schulz


    *duckundweg

  • Zum Thema MF der Nationalmannschaft. Goretzka und Kimmich versprechen ja nun auch nicht gerade ein Bollwerk in der Rückwärtsbewegung. Da kann Löw durchaus eine andere Kombi testen.

    0

  • Also Flick könnte doch gleich im Juni den Jogi unterstützen?

    Der wird sich davor hüten, das absaufende Schiff zu betreten. Nach der EM kann er einen frischen Neustart machen, auch mit eigenen Spielern (scheint ihm nicht unwichtig zu sein, wie wir inzwischen wissen lol). Und wird dann nicht für die Spinnereien von Löw verantwortlich gemacht.

    0

  • Also, wenn das Schiff absäuft, gehen wir lieber fliegen :thumbsup:



    --------------Neuer----------------

    Kimmich-Boa-Süle-LV

    ------Goretzka-Gündogan-

    Sane------Müller---Musiala

    -------------Gnabry-----

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Kann ich immer noch nicht mitgehen.. bei wirklich aller berechtigter Kritik.. ich kann doch nicht unseren Jungs (in roten Trikots) zujubeln und ihnen (in weißen Trikots) die Pest an den Hals wünschen.. dass passt nicht.. das hat auch nichts mit „nationalem Gedöns“ zu tun.. das klingt gleich wie Nationalistisch.. das ist eine N11 aus deutschen Spielern, die zusammen etwas gewinnen wollen... ein Großteil davon Spieler des FCB.. hervorragend.. also lasst besser sie etwas gewinnen, als eine andere Nation..

    doch das geht - ist bei mir seit Kahns absurder, perfider Ausbootung 2006 vor der WM so...

    0

  • Das mit der verbesserten Wahrnehmung des DFB in der Öffentlichkeit hat in den letzten 24 Monaten wirklich außerordentlich gut funktioniert. Gut angelegtes Geld...nicht :D:D


    Von wem wurden diese Berater-Koryphäen empfohlen? Ursula von der Leyen?