Di. 20.09. FC Bayern Amateure - Spvgg Unterhaching

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Di. 20.09. FC Bayern Amateure - Spvgg Unterhaching

      Wann: Dienstag 20.09.2016
      Zeit: 19.00 Uhr
      Wo: Hermann-Gerland-Kampfbahn
      Grund: Nachholspiel der RL-Bayern
      Karte: Kauft man an der Tageskasse

      Der Dritte trifft auf den Ersten! Es wird also richtig wichtig für unsere Amateure! Daher rufe ich alle dazu auf, unsere Jungs in der HGK zu unterstützen. Dieser Sieg wäre enorm wichtig und würde uns nochmal 4 Punkte an die Spvgg heran bringen.

      Für alle die weit weg von München wohnen, wird das Spiel in Sport1 übertragen. Die Münchner würde ich aber deutlich lieber in der HGK
      begrüßen.
    • wenn haching die form hält werden sie verdienter meister. schade, aber es würde mich stand jetzt wundern wenn wir oben mitspielen können. ziel muss sein vor den möwen zu landen und am besten rang 2 zu sichern. aber ist natürlich noch recht früh in der saison.

      lustig waren bei der übertragung mal wieder die kasper von spott1. gerade als die ama fans am lautesten ihren wechselgesang anstimmten, gab man in die hachinger kurve weil dort ja so tolle stimmung sei. dann zeigte man 3 jungs die ein einfallsreiches "unterhaching" sangen und feierte die stimmung im block total ab. haching ist ein sympathischer verein denen ich den aufstieg gönne wenn es wir nicht schaffen, aber bekannt für sonderlich gute stimmung sind die garantiert nicht. es sei denn man arbeitet für die parallelwelt spott1.
      Irgendwas ist ja immer

      Reload: 4
    • an diesen wahnsinn denke ich noch oft. wo wir mit den amas wohl stünden wenn er das damals nicht verbockt hätte? gleich wieder abgestiegen, oben festgesetzt? erträglich macht es ja nur, dass es eigentlich keine u23 gibt die in liga 3 irgendeine rolle spielt. werder, mainz, vfb spielen eigentlich immer gegen den abstieg, wenn sie denn mal drin sind. ok, der anspruch des klassenprimus sollte schon ein anderer sein, aber die vorgabe nicht aufsteigen zu müssen ist ja auch bekannt.
      Irgendwas ist ja immer

      Reload: 4
    • waldiswau wrote:

      ok, der anspruch des klassenprimus sollte schon ein anderer sein, aber die vorgabe nicht aufsteigen zu müssen ist ja auch bekannt.
      Was ich absolut nicht verstehe. Der Sprung von Liga 4 quasi direkt in die CL ist einfach viel zu groß, was die Wahrscheinlichkeit, dass es nach Alaba mal wieder einer schafft, nicht vergrößert. Wenn das nicht gewünscht ist, dann sollten halt weitreichende Kooperationen her, bspw. mit Jahn Regensburg, oder wenn sie aufsteigen halt Haching. Auch in der zweiten Liga kämen Heidenheim oder Fürth in Frage, damit die Spieler nicht mal umziehen müssten, wenn das Elternhaus näher an diesen Städten ist, ja sowieso nicht. In der Bundesliga könnte dann auch je nach Leistungsstand eine Leihe nach Ingolstadt oder Augsburg Sinn machen. Damit wären alle möglichen Bereiche abgedeckt in der näheren Umgebung, sodass kein Spieler trotz guter Leistungen länger auf niedrigem Niveau verharren müsste.
      Ob solche Auswüchse wie bei Chelsea mit 26 Stück noch sinnvoll sind, darf natürlich auch bezweifelt werden, aber so bis zehn wäre es doch noch im Rahmen.
    • dass es im gesamten nachwuchsbereich hakt ist ja schon länger so. sollte der tiger irgendwann keine lust mehr auf buli haben, wäre es interessant zu sehen was er aus der jugend rausholen kann. egal ob als trainer, scout, koordinator oder dompteur.

      ich hoffe dass mittelfristig durch das nachwuchszentrum auch mehr qualität von den unter 18 jährigen nachkommt und der ganze karriereweg stringenter geplant wird, so man sowas überhaupt planen kann. ich möchte aber nicht glauben, dass die vielen topleute die wir jahrelang aus der eigenen jugend hochgezogen haben alles zufall war. das brach irgendwann rapide ab. inwiefern das zeitliche zusammenkommen mit HG als co der ersten zufall ist kann ich nicht beurteilen. dafür bin ich zu weit weg von allem was nicht profimanschaft ist.
      Irgendwas ist ja immer

      Reload: 4
    • Hier erstmal die Tore von BFV.TV

      bfv.tv/vsc_7354_4356_1_vid_109…i-spvgg-unterhaching.html


      Ich denke selbst die RL-Bayern wird stärker! Inzwischen gibt es doch 5-6 Teams die kein schlechtes Niveau an den Tag legen. Auch Aufsteiger Regensburg hält gut mit in der 3.Liga. Von Würzburg brauchen wir ja gar nicht reden. Daher denke ich das für unsere Jungendspieler wichtig ist, das Sie nach der Ajgd noch eine Station haben, bevor es endgültig in den Profifussball oder in den Amateurbereich geht.
      David Alaba kam als 17jähriger zu uns, wurde also nicht unbedingt im FCB Juniorteam geformt :)