6. Spieltag: FC BAYERN - 1. FC Köln 1:1

  • Na, hoffentlich sind Coman und Sanchez heute in guter Verfassung. Vor allem wird es heute wohl nicht ohne eine gute Defensivarbeit gehen, denn Köln kann im Gegensatz zum HSV auch Tore schießen. Da Köln wohl sowas wie "Klein-Atletico" spielen wird, nämlich gut gegen den Ball arbeiten und dann mit Tempo in die Konter, werden wir eine gute Laufarbeit ohne viele Fehlpässe benötigen. Ich erwarte jedenfalls heute eine gute Reaktion auf das Madrid-Spiel, vor allem sollten wir hier früh Druck machen und die Führung erzwingen. Gegen eine Mannschaft wie Köln ist ein langes 0:0 gefährlich.

    0

  • Schlagt mich aber ich habe das Gefühl, Carlo unterschätzt die Jecken.

    Wenn Thiago und Rib nicht wirklich angeschlagen sind, würde ich es auch in so einem Spiel für übermütig halten, sie gar nicht in den Kader zu nehmen. Vor allem da danach ja eh wieder die grandiose Länderspielpause ansteht.

    0

  • Alles nur "Vorsichtsmaßnahmen" :):):) Nach der Länderspielpause ist der ganze Kader wieder komplett fit.

    Mir graut es schon wieder....und was ist eigentlich mit Costa? Da hört man auch gar nix mehr.


    Hoffe dass das heute gut geht. Carlo denkt wohl ein wenig die BL ist nur Laufkundschaft.

    Alles wird gut:saint:

  • na hoffentlich bekommen wir heute nicht die quittung
    rotation ist ja schön und gut, aber man hat schon in hamburg gesehn was zu viele wechsel bringen

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Mir graut es schon wieder....und was ist eigentlich mit Costa? Da hört man auch gar nix mehr.
    Hoffe dass das heute gut geht. Carlo denkt wohl ein wenig die BL ist nur Laufkundschaft.

    Die Liga schafft er mit den Händen in der Hosentasche!

    #KovacOUT

  • oh mann Leute, was ein wildes spekulieren hier... wenn dann hätte wahrscheinlich... wird nicht rotiert heißt es im Frühjahr dann großspurig siehste hätte man denen nur mehr Auszeit gegönnt.. das kann man alles drehen und schreiben wie man es braucht... ( ohne Faktenlage)
    lasst sie doch erst mal spielen die anderen "Graupen".. :rolleyes: dann kann man immer noch urteilen

  • Ich habe keine Ahnung, was diese Bemerkung für einen sittlichen Nährwert beansprucht. Er kann natürlich im Sportdress rumlaufen und jeden Ausball als Balljunge sofort wieder einwerfen, um das Spiel schnell zu machen.
    Der eine zappelt udn hüpft draußen an der Ausline rum, der andere macht es anders. Du meine Güte, worüber man sich so seine Gedanken machen kann.

    0

  • na hoffentlich bekommen wir heute nicht die quittung
    rotation ist ja schön und gut, aber man hat schon in hamburg gesehn was zu viele wechsel bringen

    Ich wage mal die These, dass wir heute Probleme bekommen, wenn wir bis zur Halbzeit nicht führen. Denn erfahrungsgemäß wird die 2. Hälfte nach einem kräftezehrenden CL-Spiel nicht gerade besser und von der Bank kann man heute auch nicht viel bringen, wenn wir Impulse brauchen. Dann muss der Krieger es wieder richten.

    0

  • Bei allem gebotenen Respekt vor Köln und vor allem ihrer beständigen Leistungssteigerung in letzter Zeit. Aber seit der letzten van Gaal Saison haben wir jedes Spiel gegen die gewonnen. Gerne auch mal 3 oder 4 Buden gemacht. Das sollte bei einer konzentrierten Einstellung und Leistung heute auch mit ner 1b Elf klappen und sei es auch knapp.

    0

  • puh ......mutig in der Saison schon so früh so heftig zu rotieren......


    wobei es mom. noch nicht so wirklich läuft.........
    aber wer weis....



    Nur die Leute die sagt haben AC lässt immer die gleichen spielen, -
    werden schon früh in der Saison des besseren belehrt..........


    hoffenltich fällt uns das heute nicht auf die Füße
    :/

    FC Bayern - Stern des Südens :thumbsup:

  • Das ist mir fast ein bisschen zu viel Rotation. Alaba hätte ich gerne noch in der Mannschaft gesehen. Wenn Thiago und Ribery geschont werden müssen, geht es wohl nicht anders. Das könnte ein zähes Spiel werden.

    0