CL - 4. Gruppenspiel: PSV Eindhoven - FC BAYERN 1:2

  • Diesen Feldzug, der hier sämtliche Kritik als lächerlich abzubügeln versucht, hast du überhaupt nicht nötig.

    Nein habe ich auch nicht nötig. Mich nervt aber schon ein wenig das beim ersten kleinen nicht so angenehmen Spielverlauf hier gleich alles wieder zeredet wird, die Taktik ist untauglich, die Auswechselungen sind merkwürdig u.s.w. Das hier ist immer noch Fußball und auch der Gegner möchte gewinnen. Wie hochgeschraubt hier die Erwartungen und Anforderungen sind, das spiegelt auch gut der Spieletipp-Thread wieder, knappe Tipps zu Ergebnissen wie z.b. ein 1:2 oder 0:1 sind ja sehr selten...es wird einfach erwartet das unser Team jeden Gegner mit einem hohen Ergebnis abfertigt.

    „Let's Play A Game“

  • Übrigens wirklich überragend gemacht von Costa vor dem 2:1. Wie im Lehrbuch. Schön, dass er wieder aufdreht.

    Wenn Arjen und Franck, Costa und Coman gut drauf sind, dann mache ich mir auch keine Sorgen. Dann dürfte sich eher Müller Sorgen machen... :saint:

  • am samstag im "topspiel" bitte direkt in die startelf

    Mit Anspielstationen! Lewa konnte gut hin, weil dahinter Gegner gebunden wurden und auch Müller kam plötzlich zu mehr Chancen. 4 Offensivspieler und alle 4 funktionieren besser als zu dritt.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Nein habe ich auch nicht nötig. Mich nervt aber schon ein wenig das beim ersten kleinen nicht so angenehmen Spielverlauf hier gleich alles wieder zeredet wir, die Taktik ist untauglich, die Auswechselungen sind merkwürdig u.s.w. Das hier ist immer noch Fußball und auch der gegner möchte gewinnen.

    Sehr schön, galt aber letztes Jahr nicht, oder was???
    Da wurde alles niedergemacht was Guardiola gemacht hat, Double war nix wert, weil ja auch Neururer das mit dieser Mannschaft erreicht hätte.
    CL-Halbfinale wurde als Scheitern beurteilt.
    Mach es dir nicht so einfach sondern bleib AUCH DU bei der Wahrheit!

  • Übrigens wirklich überragend gemacht von Costa vor dem 2:1. Wie im Lehrbuch. Schön, dass er wieder aufdreht.

    Heute, und in Ansätzen auch schon gegen Gladbach und in Augsburg, erinnert er mich erstmals wieder an seine überragenden Leistungen in der Hinrunde der letzten Saison. Am Ende besagter Hinrunde ging ja dann die Seuche los und in der Rückrunde wirkte er nicht mehr so befreit. Vielleicht war er auch etwas überfordert, dass sich die Gegner ihm angepasst hatten.


    Jetzt spielt er aber wieder locker aus der Hüfte mit diesem enormen Tempo. So kann er gerne weitermachen, er wird wichtig sein. Denn dass Rib und Rob bis zum Ende fit bleiben, da fehlt mir einfach die Phantasie, das zu glauben. Auch er würde natürlich davon profitieren, wenn wir wieder mit 4 Offensiven spielen. Denn dann steht einer mehr in der Mitte, der seine Hereingaben verwerten kann. Im 4-3-3 ist er eigentlich nicht abschlussstark genug. Und dann kommen viele Dinger halt nicht an, wenn da nur Lewa in der Mitte steht, der sie verwerten kann. Oder mit Glück mal ein vorrückende Kimmich oder Vidal. Das Personal, um variabler agieren zu können, haben wir allemal. In der Feinjustierung geht noch einiges.

  • Arsenal und Paris sind gleichauf, Sevilla und Juve auch, von daher kann man noch gar nicht sagen, ob ein zweiter Platz so schlecht wäre. Einzig Real würde bei einem Gruppensieg derzeit wohl vermieden werden.

  • Sehr schön, galt aber letztes Jahr nicht, oder was???Da wurde alles niedergemacht was Guardiola gemacht hat, Double war nix wert, weil ja auch Neururer das mit dieser Mannschaft erreicht hätte.
    CL-Halbfinale wurde als Scheitern beurteilt.
    Mach es dir nicht so einfach sondern bleib AUCH DU bei der Wahrheit!

    Das ist das einzige Thema zu dem du dich gerne äußerst oder? "Guardiola, Guardiola, früher bei Guardiola, unter Guardiola".

  • Sehr schön, galt aber letztes Jahr nicht, oder was???
    Da wurde alles niedergemacht was Guardiola gemacht hat, Double war nix wert, weil ja auch Neururer das mit dieser Mannschaft erreicht hätte.
    CL-Halbfinale wurde als Scheitern beurteilt.
    Mach es dir nicht so einfach sondern bleib AUCH DU bei der Wahrheit!

    Ich bin nicht dafür verantwortlich was in den letzten Jahren einige für eine Moppelkotze in Richtung Guardiola abgelassen haben...von mir wirst du da nichts finden, kannst ja gerne recherchieren und darum kann ich nur für MICH die Verantwortung übernehmen was ich schreibe, ganz einfach...und wer ist eigentlich Neururer?... ;)

    „Let's Play A Game“

  • Sehr schön, galt aber letztes Jahr nicht, oder was???Da wurde alles niedergemacht was Guardiola gemacht hat, Double war nix wert, weil ja auch Neururer das mit dieser Mannschaft erreicht hätte.
    CL-Halbfinale wurde als Scheitern beurteilt.
    Mach es dir nicht so einfach sondern bleib AUCH DU bei der Wahrheit!

    da hat er allerdings ebenfalls die überzogene kritik verurteilt, die bezüglich des trainers aufkam... wenn wir also bei der wahrheit bleiben wollen, gehört das dazu...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Nein habe ich auch nicht nötig. Mich nervt aber schon ein wenig das beim ersten kleinen nicht so angenehmen Spielverlauf hier gleich alles wieder zeredet wir, die Taktik ist untauglich, die Auswechselungen sind merkwürdig u.s.w. Das hier ist immer noch Fußball und auch der gegner möchte gewinnen. Wie hochgeschraubt hier die Erwartungen und Anforderungen sisind, das spiegelt auch gut der Spieletipp-Thread wieder, knappe Tipps zu Ergebnissen wie z.b. ein 1:2 oder 0:1 sind ja sehr selten...es wird einfach erwartet das unser Team jeden Gegner mit einem hohen Ergebnis abfertigt.

    Wer behauptet das 433 heute in seiner Ausübung wäre die richtige Taktik, der hat die letzten 5-7 Jahre verschlafen und zwar in jeder Beziehung.

    0

  • Arjen war sauber, weil er ausgewechselt wurde. Dachte, dass Carlo ihn schonen wollte. Vielleicht sollte ihm mal jemand erklären, dass dies ein taktischer Wechsel war.


    Dabei hat Carlo ja selbst erklärt, warum er auf zwei echte Flügelspieler umgestellt hat, die eben nicht nach innen ziehen, sondern den Platz richtig breit machen.

  • Das ist das einzige Thema zu dem du dich gerne äußerst oder? "Guardiola, Guardiola, früher bei Guardiola, unter Guardiola".

    Natürlich, du und Konsorten machen es sich schon sehr einfach, aber schau weiter was der HSV macht, ist eher dein Niveau!

  • Arsenal und Paris sind gleichauf, Sevilla und Juve auch, von daher kann man noch gar nicht sagen, ob ein zweiter Platz so schlecht wäre. Einzig Real würde bei einem Gruppensieg derzeit wohl vermieden werden.

    dadurch, dass real erster wird, wäre city als gruppensieger sogar gut, oder was treiben die anderen engländer so?...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-