CL - 5. Gruppenspiel: FK Rostow - FC BAYERN 3:2

  • Jetzt dreht er wieder vollkommen durch. Meine Güte.
    Kann Boateng nichts zu, dass Kalle den falschen Trainer geholt hat. Genauso wenig wie die "Einzelschicksale" Robben und Müller etwas dazukönnen. Kalle geht mir so auf den Sack manchmal, vor dem Mikrofon ist das der unfähigste Kerl, den wir haben im Verein. Was soll sowas? In seiner Funktion im Verein arbeitet er überragend, aber in den Medien verhält der sich auch nach Jahrzehnten des Umgangs noch wie ein Amateur. Absolutes Unverständnis. Wenn der sauer ist, sollte man den lieber 12 Stunden ins Hotelzimmer sperren, bevor der die Reporter mit so einen Mist vollquatscht. Wenn er unzufrieden ist, soll er Carlo in sein Büro bestellen und mal fragen, warum wir momentan spielen wie unter Klinsmann.


    Aber das Interview hätte Sammer wohl sonst gegeben.. Und der wäre nicht so dämlich gewesen, die Spieler in die Pfanne zu hauen, sondern hätte das vernünftig gelöst.

    Sammer hat wie Hoeneß eher so agiert, dass er bei Niederlagen die Spieler in Schutz genommen hat - und bei Siegen rumgemotzt hat und die kleinen Fehler gesehen hat...

    0

  • er muss den trainer aus der schusslinie nehmen ....

    und sich selbst reinstellen... sauber, so lob ich mir das... gut, dass er bei uns ist... mit den aktuellen geschehnissen wäre er woanders schon klassisch zum abschuss freigegeben... mal sehen, ob uli ihn im sommer für lahm ersetzt... der wird hier nämlich dann schon um vertragsauflösung bitten, wenn der man of taschenbilliard weiter gas geben darf... :D

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Sammer hat wie Hoeneß eher so agiert, dass er bei Niederlagen die Spieler in Schutz genommen hat - und bei Siegen rumgemotzt hat und die kleinen Fehler gesehen hat...

    Ist mir definitiv lieber als zum wiederholten Male die Spieler als die Dämlichen darzustellen. Fing ja kürzlich schon an, bezüglich der "Einzelschicksale" Müller und Robben. Wenn er sauer ist, dass sein Trainer überhaupt nicht zündet, dann muss er sich den vorknöpfen. Am besten auch nicht medial, denn das ist immer unprofessionell. Schön verpackte Warnungen sind schon okay, aber hier haut er Boateng einfach öffentlich in die Pfanne. Wegen was überhaupt? Hat er sich die Verletzung beim Einstieg in den Privatjet zugezogen? Er sieht genauso austrainiert aus wie immer. Was für unnötige Aussagen von Rummenigge. Welcome Back, FC Hollywood.

  • Großes Kino vor allem, dies öffentlich zu tun. Hätte er ECHTE Führungsqualitäten, wäre dies intern und unter 4 Augen geschehen.

    Rummenigge merkt wohl, daß "sein" Trainer ein Griff ins Klo war und er versucht nun sich selbst irgendwie zu schützen.

    #KovacOUT

  • Wird er aber nicht allzu lang damit durchkommen wenn wir weiter so eine Grütze spielen. Dann wird der Druck der Öffentlichkeit immer größer!!!

    natürlich nicht , und das is ne schweinerei sondergleichen - boateng is heute die ärmste sau von allen mit seinen individuellen fehlern - und da haut der auch noch auf ihn ein . Aber dann brauch er wenigstens keine Trainer fragen beantworten. Die kommen aber so oder so.

    0

  • Langsam ist es tatsächlich soweit, dass ich mich über Ulis Comeback freuen muss.


    Kalle darf hier auf keinen Fall unkontrolliert weiter schwimmen!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Großes Kino vor allem, dies öffentlich zu tun. Hätte er ECHTE Führungsqualitäten, wäre dies intern und unter 4 Augen geschehen.

    Ich hoffe mal für KHR, dass er mit seiner Aussage nicht den Lifestyle von Jerome gemeint hat, sondern die ganzen Lobeshymnen und Nachbarschaftsangebote. Trotzdem, komische Ablenkaktion von grundsätzlichen Dingen.

    MINGA, sonst NIX!

  • Konnte das Spiel (leider/zum Glück) nicht schauen, aber das Ergebnis und ein Überfliegen der Kommentare hier offenbaren, dass ich es wohl ungesehen löschen kann.


    War irgendein positiver Ansatz zu erkennen? Irgendetwas, weshalb man ich das mit nem Glas Wein doch anschauen sollte? Oder eher Alternative Abendbeschäftigung suchen?
    Waren die Tore herausgespielt oder mehr Glück? Und die Gegentore?


    Wäre klasse, wenn jmd. zwei, drei Worte dazu schreiben könnte - bin kein Freund von Tickern und nach nem langen, bescheidenen Tag muss ich mir keine Gewürge anschauen, wenn es so war wie zuletzt.

    Nur drei Worte: Besauf dich lieber!

    TRIPLE SIEGER 2020

  • Liebe macht halt blind...

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich konnte das Spiel leider (oder sollte ich besser sagen zum Glück?) nicht live sehen aber unfaßbar was wir abliefern.


    Das ist übelster Murks wie wir ihn seit dem Grinsekasper nicht mehr hatten. Ich gebe prinzipiell jedem neuen Trainer hier eine faire Chance (selbst Lerby damals, einzige Ausnahme der Grinsekasper) und verfalle auch nicht in Panik, man muß den Trainern einfach Zeit geben aber was hier unter Ancelotti passiert ist beängstigend.


    Momentan wird alles was wir seit van Gaal hier aufgebaut haben regelrecht mit dem Arsch eingerissen, ich erkenne die Mannschaft nicht wieder.

    0

  • Rummenigge merkt wohl, daß "sein" Trainer ein Griff ins Klo war und er versucht nun sich selbst irgendwie zu schützen.

    Das dumme Gelaber von Rummenigge kann man seit Jahren schon nicht mehr ernst nehmen!!
    Wenns danach geht lehren wir allen anderen das Fürchten wenn der FCB ernst macht und grosse Transfers tätigt!! Was insofern nie stattgefunden hat. Nur ein Beispiel!

    0 :thumbup:

  • Nicht das erste Mal, dass Boateng den Sündenbock für KHR spielen muss!


    Langsam reicht es mit den verbalen Ergüssen des Hobbypoeten!

    Ganz unrecht hat KHR aber nicht. Muss halt nur nicht öffentlich sein.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.