12. Spieltag: FC BAYERN - Bayer 04 Leverkusen 2:1

  • Die Wahrheit ist sowieso auf dem Platz, nicht bei der PK. Insofern ist das zwar ein nettes Geplänkel. Aber morgen gilt es, den Worten Taten folgen zu lassen und zu beweisen, das man wieder mit Struktur, Stabilität, Spielkontrolle etc. spielen kann.

    So sieht es aus, zudem sollte man in diverse Aussagen nicht zu viel rein interpretieren.
    Ich muss mich leider später wieder mit der Aufzeichnung begnügen, bis dahin gilt es alle Medien über den Nachmittag zu meiden.

  • ich finde das schon sehr auffällig wie hier fast jede Aussage vom Trainer schon reichlich angewürzt mit Spott kommentiert wird...gleich kommt sicher wieder irgend ein Kritiker, ganz aufgeregt und erklärt mir das es ja nur sachliche Kritik ist. :)

    Junge, Junge- bei dir läuft seit Monaten gewaltig was schief!

  • da nächste woche keine internationalen spiele oder sonstiges wie dfb pokal ansteht, muss man morgen die volle kapelle bringen!


    3 punkte sind pflicht

    Ich würde ja wie gegen 1899 Lahm wegen der anstehenden Länderspiele im März schonen!

  • ich finde das schon sehr auffällig wie hier fast jede Aussage vom Trainer schon reichlich angewürzt mit Spott kommentiert wird...gleich kommt sicher wieder irgend ein Kritiker, ganz aufgeregt und erklärt mir das es ja nur sachliche Kritik ist. :)

    lass gut sein, @henic
    Statt in der Sache auf den sehr ausgewogenen und sachlichen Artikel von Spox einzugehen ( der beide Seiten der Medaille beleuchtet und von Eddiedean gestern eingestellt wurde) geht die schmähkritik und der Sarkasmus in Richtung CA halt munter weiter
    Es Ist "Blut im Wasser"

  • lass gut sein, @henicStatt in der Sache auf den sehr ausgewogenen und sachlichen Artikel von Spox einzugehen ( der beide Seiten der Medaille beleuchtet und von Eddiedean gestern eingestellt wurde) geht die schmähkritik und der Sarkasmus in Richtung CA halt munter weiter
    Es Ist "Blut im Wasser"

    Jawohl, der Mob ist unterwegs :):):)

  • Bin vor diesem Spiel hin und hergerissen, weiß wirklich nicht ob es hop oder top wird. ;( Aber ganz tief im Herzen glaube ich, wir gewinnen! In guten wie schlechten Zeiten, einmal Bayern immer Bayern!!! Es geht nicht anders, auch wenn die letzten Spiele nicht berauschend waren.

  • Ich erwarte heute das Minimum was man von unserer Mannschaft erwarten kann,
    was da sind, KAMPF UND LEIDENSCHAFT, absoluter Siegeswille.
    Heute müssen 3 Punkte her und nichts anderes.

    IMMER WEITER, IMMER WEITER

  • Die Wahrheit ist sowieso auf dem Platz, nicht bei der PK. Insofern ist das zwar ein nettes Geplänkel. Aber morgen gilt es, den Worten Taten folgen zu lassen und zu beweisen, das man wieder mit Struktur, Stabilität, Spielkontrolle etc. spielen kann.

    Selbst wenn zählen die nächsten Wochen. Ich war gegen Gladbach im Stadion und dachte auch, das wird wieder besser, weil das eine klasse Leistung war. Aber Pustekuchen. Ich habe kein Vertrauen, dass das wirklich besser wird.

    "Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen."
    (Uli Hoeneß)


    Dann halt dich auch dran
    :!::!::!:

  • Was Uli Gestern erzählt hat kann man nur so einordnen das man hoffen kann das dieses Comeback von Uli und seine Ansage einen Motivationsschub im Team bewirkt, wer weiß, der vielleicht auch den Knoten platzen läßt, mehr aber auch nicht, es sei denn Uli stellt sich auf. ;)


    Ich habe zwar realistisch gesehen auf Remis getippt, hoffe aber natürlich auf einen Sieg, vielleicht sogar auf einen deutlichen.
    Das von Mittwoch auf Heute keine sensationelle bessere Taktische Veränderung zu sehen sein wird, ist mehr als wahrscheinlich. Aber die individuelle Stärke unserer Spieler und eben die nötige Motivation sollte ausreichen gegen die Pillen zu gewinnen und dafür gibt es keinen besseren Zeitpunkt als unmittelbar nach Ulis Comeback.
    Um sich weiter seine Ziele erreichbar lassen zu können, geht es jetzt in dieser Situation erst recht um das richtige Ergebnis und nicht primär um "schönes Spiel" durch die optimale Taktik fürs Team...das braucht eben seine Zeit oder falls der Verein das meint eben auch einen anderen Trainer.

    „Let's Play a Game“