Resterampe 13. Spieltag

  • Na dann gewinnen die Zecken eben 4:1!
    Das ist eine der wenigen Ausnahmen, bei der ich es hasse recht zu behalten! :cursing:

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • Hoffenheim spielt echt einen feinen Ball. Total ungewohnt zu sehen, dass eine deutsche Mannschaft etwas mit dem Ball anfangen kann, die nicht Bayern oder Dortmund heißt. Beeindruckend, was Nagelsmann da so schnell aufgebaut hat. Pressen auch echt klug, sind kreativ. Nicht schlecht.

  • Ich schaue dann mal, was die Mannschaften machen, die wir im Fruehjahr problemlos weghauen werden.


    Aber schon lustig, dass die spanische Liga nun mit dem Slogan, dass es der echte Clasico sei, wirbt. Hat man wohl mitbekommen, was man sich in Deutschland erlaubt. :D

    0

  • Ich schaue dann mal, was die Mannschaften machen, die wir im Fruehjahr problemlos weghauen werden.


    Aber schon lustig, dass die spanische Liga nun mit dem Slogan, dass es der echte Clasico sei, wirbt. Hat man wohl mitbekommen, was man sich in Deutschland erlaubt. :D

    Richtig so :D Selten peinlich, was die Bundesliga PR-Menschen da veranstalten wegen des "deutschen Clasicos". Wenn die Bundesliga so attraktiv ist, wie sie immer alle erzählen, dürfte es ja eigentlich nicht so schwer sein, etwas eigenes zu kreieren.

  • Das ist absolut lächerlich das man sich über sowas aufregen kann zumal zum Fußball auch Show und "klappern" gehört. Ob eine Begegnung nur zum Clasico erklärt wird oder nicht ist sowas von nebensächlich weil da eben hauptsächlich Marketing im Spiel ist.


    Man könnte sich viel eher darüber aufregen und den betreffenden Vereinen und Fans mangelnde Kreativität vorwerfen wenn die meinen es nötig zu haben dem FC Liverpool ihr Lied zu stehlen...aber so eine Banalität wegen Clasico?

    „Let's Play A Game“

  • Das ist absolut lächerlich das man sich über sowas aufregen kann zumal zum Fußball auch Show und "klappern" gehört. Ob eine Begegnung nur zum Clasico erklärt wird oder nicht ist sowas von nebensächlich weil da eben hauptsächlich Marketing im Spiel ist.


    Man könnte sich viel eher darüber aufregen und den betreffenden Vereinen und Fans mangelnde Kreativität vorwerfen wenn die meinen es nötig zu haben dem FC Liverpool ihr Lied zu stehlen...aber so eine Banalität wegen Clasico?

    Schlägt doch exakt in die gleiche Kerbe. Beides ist geklaut und 0 kreativ oder eigenständig. Auf der einen Seite wird ein Lied geklaut und zelebriert, auf der anderen Seite klaut man einen Begriff, der unter Berücksichtigung der Umstände überhaupt nicht passt. Das fängt bei der vollkommen sinnlosen Phrase "deutsches Clasico" an und endet dabei, dass wir und der BVB nichts mit der großen Rivalität zwischen Barca und Real gemein haben, besonders im historischen Kontext.


    Sich über das eine aufregen ist für dich lächerlich, beim anderen ist es okay. Obwohl es grundlegend genau das gleiche ist. Ich persönlich finde beides zum kotzen und tue dies auch regelmäßig kund.