Telekom Cup 2017

  • Souveräner Auftritt im Elfmeterschießen. Zuvor phasenweise sehr gutes Powerplay. Ribs bockstark.


    Die Tatsache, dass wir aus dem Spiel heraus nicht getroffen haben, sollte man sicher nicht überbewerten. Dennoch ist es ein erneuter Fingerzeig in Richtung notwendigem 2. Stoßstürmer.


    Natürlich kann ein Müller das spielen, aber nur wenn er in Top-Form ist. Grundsätzlich ist und bleibt der Halbstürmer seine beste Position, die einzige, in der er auch überzeugen kann, wenn er nicht in Top-Verfassung ist.

  • Die Kunst ist eben, auch unter hohem Druck so eiskalt abzuliefern wie heute im LiLaLaune-Cup.

    Schon klar. Dennoch nett, wenn es so souverän läuft.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • So wie man generell Schüsse, Pässe und alles trainiert, kann man auch Elfer trainieren, um den Ablauf zu automatisieren. Manche könnten auch ihre Technik verbessern. So hat man dann viel exakter das Gefühl im Fuß, das Ding ins Lattenkreuz zu knallen, bildet sich ein spezifisches motorisches Gedächtnis.


    Dann geht's auch in Drucksituationen etwas einfacher. Da Elfer über so viel entscheiden können, kann man sich diese vergleichsweise spaßige Übung über die Saison hinweg immer wieder "antun".

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • So wie man generell Schüsse, Pässe und alles trainiert, kann man auch Elfer trainieren, um den Ablauf zu automatisieren. Manche könnten auch ihre Technik verbessern. So hat man dann viel exakter das Gefühl im Fuß, das Ding ins Lattenkreuz zu knallen, bildet sich ein spezifisches motorisches Gedächtnis.


    Dann geht's auch in Drucksituationen etwas einfacher. Da Elfer über so viel entscheiden können, kann man sich diese vergleichsweise spaßige Übung über die Saison hinweg immer wieder "antun".

    Volle Zustimmung.
    Für mich war der Elfer heute von XA DER perfekte Elfer. Flach in die Ecke, überaus platziert und scharf genug. Den hält m.M nach kein Torwart der Welt (wenn er nicht die Ecke ahnt und sich viel zu früh bewegt).

  • also Effe ist nicht gerade die hellste Kerze auf der Torte.


    Erst erklärt er wie unwichtig eigentlich das System ist und dann dass man die richtigen Spieler für ein System haben muss.

    0

  • Ancelotti und Müller passen nicht. Selbst in so einem Kirmesspiel bekommt Müller nichts, aber auch gar nichts mehr hin. Die Situation für ihn spitzt sich dramatisch zu.

  • Also wenn wir das nächste Spiel genauso durchziehen, wie gegen Düsseldorf, dann ist das Ding so gut wie sicher. Vor Mainz brauchen wir wirklich nicht zu zittern.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Effe hat während dem Elfern gar nix gesagt, nur der ''Hauptkommentator''. War also während dem Prozedere schon unten am Feld.

    das 11er schießen war re-live. wurde wirklich aufgezeichnet. das ergebnis konntest du schon auf twitter live aus dem stadion lesen bevor es im tv lief

    rot und weiß bis in den Tod

  • also Effe ist nicht gerade die hellste Kerze auf der Torte.


    Erst erklärt er wie unwichtig eigentlich das System ist und dann dass man die richtigen Spieler für ein System haben muss.

    Deswegen ist er ja jetzt wieder "Experte" und kein Trainer mehr. :D

    0

  • Ancelotti und Müller passen nicht. Selbst in so einem Kirmesspiel bekommt Müller nichts, aber auch gar nichts mehr hin. Die Situation für ihn spitzt sich dramatisch zu.

    Ein bisschen weniger dramatisch hast du's heute nicht, oder? ;-)