16. Spieltag: FC BAYERN - Rasenball Sport Leipzig 3:0

  • Mit Ancelottis ursprünglicher Idee vom 4-3-3 wären wir auch untergegangen. Davon waren wir aber meilenweit entfernt.

    Glaskugelmodus =on. :)


    Wie erklaerst du angesichts dieser Behauptung (urspruengliche idee des CA vom 4-3-3) die Aussage von Gerland vor dem spiel gestern, dass man die ganze Saison schon dieses 4-3-3, aber mit vielen Variationen spielt ?

  • Darum habe ich ja auch einen Beitrag zitiert und nicht alle...
    :rolleyes:


    Schöne Feiertage, dodge. ;)

    Schoen, dass wir beide uns so gut kennen mittlerweile.
    :)


    Dir auch schoene Weihnachtsfeiertage mit deiner Family.
    Da du ja in Augsburg wohnst (oder nicht ?), seid ihr auch von der Massenevakuiierung wegen der fliegerbombe betroffen ?

  • Wie erklaerst du angesichts dieser Behauptung (urspruengliche idee des CA vom 4-3-3) die Aussage von Gerland vor dem spiel gestern, dass man die ganze Saison schon dieses 4-3-3, aber mit vielen Variationen spielt ?

    Mit der Aussage von Hummels, dass es ein 4-2-3-1 war... :)


    Im Ernst, eigentlich ist diese Zahlenspielerei doch wurscht, oder? Die Quintessenz ist doch, dass es einfach wichtig ist, einen vierten Offensiven in den Halbräumen und zwischen den Linien im Zentrum platzieren zu können. Dadurch müssen die Flügel nicht mehr einrücken und wir sind um Welten variabler als in diesem flachen 4-3-3.
    Man kann das natürlich auch weiter bestreiten, aber dann ignoriert man offensichtlich die Dinge auf dem Platz ganz erfolgreich...


    Nochmal: Schöne Feiertage, dodge.

  • Einmal noch eine kleine Kritik an dieser 3D-Show, war wirklich gut gemeint vom Verein und sicher schwer zu konstruieren. Aber man hätte bei der Probe einfach sich mal in die Unterränge stellen sollen und man hätte gemerkt, dass dort vom 3D-Effekt nichts ankommt. Außerdem war der Großteil des Textes auf die Haupttribüne ausgerichtet. Gut gemeint, schlecht umgesetzt.


    Außerdem sehr schade, dass die Mannschaft nicht nochmal in die Kurve ging, oder wie in den letzten Jahren üblich, mit einem Banner eine Runde gegangen ist.


    Ein sportlich perfekter Abend, das Drumherum aber nicht so.


    Das die Mannschaft nicht mehr in die Kurve kam hatte ich auch schon kritisiert. Lehmann sagte sogar noch nach dem Spiel das die Spieler noch in die Südkurve kommen würden, das passierte aber dann nicht mehr.


    Das mit der Schrift stimmt auch, bei der Show war fast alles auf die Hauptribüne ausgerichtet. Von dem 3D Effekt habe ich selbst im Mittelrang (226) nichts gesehen.

    0

  • Dadurch müssen die Flügel nicht mehr einrücken und wir sind um Welten variabler als in diesem flachen 4-3-3.

    Auch gestern ist der ballferne Fluegelspieler immer wieder mal eingerueckt um Anspielstationen in der Mitte zu schaffen, wenn die Ballaktion auf der anderen seite statt fand.

  • Da du ja in Augsburg wohnst (oder nicht ?), seid ihr auch von der Massenevakuiierung wegen der fliegerbombe betroffen ?

    Ja, aber am Stadtrand, darum sind wir nicht betroffen. Einige Mitarbeiter und Bekannte aber schon. Die Organisation, um die Leute irgendwie aufzufangen, läuft per WhattsApp und Facebook auf Hochtouren.

  • Ja, aber am Stadtrand, darum sind wir nicht betroffen. Einige Mitarbeiter und Bekannte aber schon. Die Organisation, um die Leute irgendwie aufzufangen, läuft per WhattsApp und Facebook auf Hochtouren.

    Ja, stimmt, laeuft auf Hochtouren. hab da am Oblatterwall eine Wohnung vermietet. ist schon krass, 55.000 Leute am 1. Weihnachtsfeiertag zu evakuiieren. Vor allem fuer die Familien mit Kinder ist das nicht schoen.

  • Ja, stimmt, laeuft auf Hochtouren. hab da am Oblatterwall eine Wohnung vermietet. ist schon krass, 55.000 Leute am 1. Weihnachtsfeiertag zu evakuiieren. Vor allem fuer die Familien mit Kinder ist das nicht schoen.

    Wenn man es früher macht, geht ja das schöne Weihnachtsgeschäft in der Innenstadt kaputt und den Christkindlesmarkt müsste man auch früher schließen...
    Dann hoffe ich, dass du nach Sonntag noch was zu vermieten hast... ;)

  • Da die Spieler unter Ancelotti sehr große Freiheiten zu haben scheinen, kann man teilweise das System nicht eindeutig erkennen und es kann schon mal passieren, das aus einem 4-2-3-1, schon mal ein 4-3-3, oder ein 4-4-1-1 wird.

    Auf Geht's Ihr Roten!!
    http//koan-klopp.de

  • Wenn man es früher macht, geht ja das schöne Weihnachtsgeschäft in der Innenstadt kaputt und den Christkindlesmarkt müsste man auch früher schließen...Dann hoffe ich, dass du nach Sonntag noch was zu vermieten hast... ;)

    :thumbsup:
    Das hoffe ich auch.
    ist ein wichtiger Bestandteil meiner Rentensicherung. :!:
    Mit 8 t ist das die groesste Bombe, die bisher aus dem 2. Weltkrieg gefunden wurde.
    wenn die hochgeht, dann ist die Innenstadt bis hinter die Lechhauser Bruecke und rauf bis zum Rathausplatz Schutt.

  • da ich gestern eine weihnachtsfeier hatte, nahm ich das spiel auf und schaute es abends noch zeitversetzt...
    die erste halbzeit war grandios, danach hätte man aber halt auch schon abpfeifen können... :)
    wichtig war aber dennoch, dass man nicht wieder diesen schlendrian im spiel hatte... obwohl wir nach dem 3:0 sichtlich einen gang zurückgeschaltet haben und diesen auch in halbzeit 2 nicht wieder nach oben drückten, stand die abwehr stabil und das ist im angesicht eines solchen gegners doch auch erwähnenswert...


    der garant für ein solch erfolgreiches spiel, sehe ich persönlich vor allem bei 3 faktoren:


    1. thiago endlich wieder als hochstehender 10er agierend... ein grandioser fußballer, aber eben im gegensatz zu darmstadt, von der ersten minute an schon auf höhe des gegnerischen 16ers, beinahe schon des elferpunktes, zu finden... da gehört er auch einfach hin, wenn man in des gegners hälfte unruhe stiften will und somit dann auch platz für die mitspieler schaffen kann... einfach nur weltklasse und in dieser saison der für mich beste thiago, seit er bei uns spielt... ich hatte es schon vor der saison vermutet, dass thiago ohne pep vermutlich viel befreiter aufspielen kann und das macht er... ein klasse kicker...


    2. alonso... 8o was hat der sich denn gestern noch vor dem spiel reingepfiffen?... :D der war ja überall...
    eine absolut grandiose leistung und sicherlich auch die mit abstand beste leistung in dieser saison... scheinbar hat er sich die ganze energie der halbserie für das gestrige spiel aufgehoben... trotz des alters wäre es dennoch gut, wenn sowas keine ausnahme bleibt... ;)


    3. das konsequente pressing... es zeigt einfach wieder, wie enorm wichtig es ist, über 90 minuten das pressing so gut, wie möglich, durchzuziehen... wenn man nur zuschauen will, kriegen wir auch gegen kellerkinder probleme... dafür ist der fußball mitterweile einfach zu schnell und kraftvoll geworden, um im reinen verwaltungsmodus das ding über die uhr zu bringen... die zeiten sind einfach vorbei...


    ich würde mir dennoch wünschen, auch wenn die leistung von vidal und vor allem alonso gestern überragend war, dass sanches und insbesondere kimmich mehr eingebunden werden...
    es wäre schade, wenn man einen spieler, wie kimmich, damit zur unruhe bringt und er wird sich seine gedanken machen... so ein juwel lässt man einfach nicht gehen und sorgt auch nicht dafür, dass solche gedankenspiele überhaupt erst auftreten... also da ist sicherlich noch ordentlich nachholbedarf...


    ansonsten aber ein klasse spiel von uns...


    noch eine anmerkung: alaba gefällt mir seit geraumer zeit nicht... war gestern zwar sehr aktiv, aber oftmals war das qualitativ nicht ausreichend genug... er fiel auch gestern zu allen anderen stark ab... der junge sollte mal wieder schleunigst in die spur kommen und nach der wp loslegen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Alter Schwede, ich wusste es.
    Meine Anerkennung denen, die es natürlich immer schon wußten...
    Was für ein Haufen...


    :thumbsup:

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Die einen wollen ums verrecken und mit allen Mittel die CL und die anderen einfach durchgehend schönen Fussball

    Das schöne dabei ist m.E., dass das eine ohne das andere nicht geht. Jedenfalls nicht beim FC Bayern. Weil wir wohl weltweit mit die am wenigsten passenden Spieler haben um erfolgreich das Spiel zu zerstören.

    0

  • Hey ihr beiden könnt euch richtig nett unterhalten, freut mich ;)


    @mookzz, du hast es doch nicht nötig zu stänkern...zumal die "Vorwürfe" nicht unbegründet waren und doch der größte Teil hinter das eingesehen hat
    Genieße einfach dein Weihnachtsfest...

    0

  • Mal abgesehen davon, das wir als Tabellenerster und verdienter Sieger Weihnachten feiern, würde ich den
    Sieg gestern nicht ganz so euphorisch einstufen.


    Die Spielweise von RB Leipzig und der berechtigte Platzverweis haben uns gestern absolut in die Karten gespielt.


    Wir haben es in der ersten Halbzeit klasse gemacht, keine Frage. Obwohl man fairerweise sagen muß; die erste Riesenchance hatte RB.


    Aber da werden auch noch andere Gegner kommen, mit weitaus mehr Routine als RB Leipzig.


    Und vor allem Mannschaften, die wesentlich defensiver stehen.


    Freude ja; grenzenlose Euphorie (erstmal) nicht.


    Schöne Weihnachten ! ! !

    0

  • noch ein aspekt aus meiner perspektive:


    diese explosvie leistung gestern ist schon ein argument für die these, dass CA die entwicklung einer mannschaft stets auf die entscheidenden spiele einer saison abstimmen kann.


    v.a. die cl saison wird dies bestätigen können ;-)


    würde sich dies auch bei uns bewahrheiten, dann.... *träum*

  • Die Spielweise von RB Leipzig und der berechtigte Platzverweis haben uns gestern absolut in die Karten gespielt.

    Wobei wir die ja schon gnadenlos an den Eiern hatten, als die noch zu elft waren. Von daher sehe ich den Platzverweis als nicht so richtungsweisend, der einzige Vorteil war wohl, dass wir am Ende extrem auf die Bremse treten konnte und die nicht trotz 0:3 wie die bekloppten (Wortspiel) mit 11 Mann angerannt sind.


    Sonst hast du aber Recht. Da werden definitiv noch andere Kaliber kommen, man hat schon gemerkt, dass die RBL-Spieler beeindruckt waren. Das schmälert unsere Leistung nicht, aber CL-Kaliber haben die weiterhin nicht, trotz der guten Hinrunde. Aber davon geht hier auch keiner aus. Daher denke ich, dass den Sieg alle richtig einschätzen können.

  • kurz zu augsburg: ich habe eine wohnung an der gögginger brücke und gehe davon aus dass das außerhalb des gefahrenbereichs ist. wo in der jakobervorstadt aber 55.000 menschen leben sollen ist mir nicht klar.