Trainingslager 2018 in Katar

  • Muss man immer wieder dort sein Winterlager aufschlagen, es gibt auch in europäischen Gefilden beste Möglichkeiten?!
    Fällt wohl wieder ne Uhr für Kalle ab....

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Muss man immer wieder dort sein Winterlager aufschlagen, es gibt auch in europäischen Gefilden beste Möglichkeiten?!
    Fällt wohl wieder ne Uhr für Kalle ab....

    Das Thema ist hier bereits zigfach rauf und runter diskutiert worden. Dass monetäre Gründe eine Rolle spielen, ist hier jedem klar.

    Man fasst es nicht!

  • Dass bspw. Thiagos Rückkehr nicht absehbar ist, sowas nervt mich persönlich.
    Dass es jetzt im Trainingslager ein paar Wehwehchen gibt, das ist normal.

    ..tust wohl was verwechseln, mit dem Thiago wird bis Ende Februar gerechnet nur bei Manu ist es leider nicht absehbar.

  • Brazzo sprach im Trainingslager von Ende Februar. Aber hast schon recht. Bei uns bleibt es eigentlich immer unklar.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • steht so heute im Münchner Merkur das was ich schreibe.

    Das mag der Münchner Merkur behaupten, aber offiziell ist es eben unklar. Brazzo hat gesagt, dass das schwer abzuschätzen sei, bis wann die Muskelverletzung wieder abheilt. Ich glaube, er sagte "mindestens Februar" und eben unklar, wann es so weit sein wird. Nicht Jänner, nur das ist klar.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Weniger gut sehen die Prognosen bei Thiago aus. Der Mittelfeldspieler hatte sich schon im letzten Jahr schwer verletzt. Nachdem ein Muskelteilriss im Oberschenkel diagnostiziert worden war, hatte der Verein aber zunächst keine Ausfalldauer bekanntgegeben. In einer Presserunde im Trainingslager verriet Salihamidzic nun, dass mit einer Rückkehr des Spaniers wohl erst Ende Februar zu rechnen sei. Bei Manuel Neuer, der seine Krücken mittlerweile ablegen konnte, verzichtete er auf eine Prognose.


    von Kicker.de

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • FC Bayern München gegen Al-Ahli Sports Club: Live im TV?


    Für diejenige, die den ersten Auftritt von Sandro Wagner live von der Couch aus mitverfolgen wollen, gibt es jedoch keine guten Nachrichten. Wie bei einfachen Testspielen üblich verwöhnt kein Fernsehsender die Bayern-Fans mit einer Live-Übertragung.
    Aber es kommt noch dicker: Wie der FC Bayern unserer Redaktion auf Anfrage bestätigte, wird auch das vereinseigene fcbayern.tv die Partie nicht übertragen. Der winzige Hoffnungsschimmer: Es könne zu „kurzfristigen Änderungen in der Programmplanung kommen“, hieß es aus der Säbener Straße. Nichtsdestotrotz ist davon auszugehen, dass der Test gegen Al-Ahli in Deutschland nicht in Bewegtbildern zu empfangen sein wird.


    https://www.tz.de/sport/fc-bay…ve-verfolgen-9499294.html

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ist zwar kein wirklich interessantes Testspiel, aber dass man einen Live-Sender hat und trotzdem keine Live-Übertragung anbietet, ist schon seltsam.

  • Ist zwar kein wirklich interessantes Testspiel, aber dass man einen Live-Sender hat und trotzdem keine Live-Übertragung anbietet, ist schon seltsam.

    Ist wirklich armselig wenn nicht mal FCB-TV das Spiel überträgt. Vermutlich ist Ihnen der Aufwand zu teuer bzw. nicht die ganze Ausrüstung in DOHA dabei.

    0

  • Sicherlich wird es immerhin ein Facebook Live-Stream geben. Vermute ich jetzt einfach mal...

    Dann könnte man es ja auch auf FCB TV streamen... vielleicht hat sich irgendein arabischer Sender die Exklusivrechte gesichert. Dann dürfte zumindest deren Stream zu finden sein.

    0

  • Ist zwar kein wirklich interessantes Testspiel, aber dass man einen Live-Sender hat und trotzdem keine Live-Übertragung anbietet, ist schon seltsam.

    Frage mich auch, wozu man sich das Ding kostenpflichtig holen soll.

    Man fasst es nicht!