Trainingslager 2018 in Katar

  • Schön zu sehen dass wir offenbar auch im neuen Jahr kein Spiel ohne Lattentreffer hinbekommen. Ansonsten schöne Treffer, v.a. viele Kopfbälle.

    Hautsach´ Bayern werd Moasta

  • Servus Jungs! Um kurz nach 19 Uhr am Sonntagabend landete die Lufthansa-Maschine des FC Bayern und Thomas Müller & Co. hatten nach etwas mehr als sechs Stunden Flug von Doha nach München wieder bayerischen Boden unter den Füßen. Eine anstrengende Trainingswoche liegt hinter den Spielern des FC Bayern, die sich nun erst einmal ein wenig ausruhen können. Jupp Heynckes gab seinem Team für Montag frei, weiter geht es am Dienstag mit einer öffentlichen Einheit (10 Uhr). Dann geht auch die Vorbereitung auf den Rückrundenstart gegen Bayer Leverkusen (12. Januar, 20: 30 Uhr) in die letzte Phase.
    Kimmich wieder auf dem Platz
    Gute Nachrichten zum Abschluss des Winter-Trainingslagers. Joshua Kimmich konnte bei der letzten Einheit in Doha das Mannschaftstraining komplett absolvieren. Der 22-Jährige konnte bisher lediglich an den ersten drei Einheiten nach der Ankunft teilnehmen und musste dann krankheitsbedingt pausieren. Corentin Tolisso, der als Einziger beim 6:0-Testspielsieg am Vortag die kompletten 90 Minuten gespielt hatte, absolvierte eine Regenerationseinheit. Robert Lewandowski und Mats Hummels arbeiteten individuell. Am Nachmittag (Ortszeit) geht es für den Deutschen Rekordmeister zurück nach München.
    Lewandowski auf Platz zwei
    Große Ehre für Robert Lewandowski: Bei der Wahl zum Sportler des Jahres in Polen belegte der Torjäger den zweiten Platz und musste sich lediglich dem Skispringer Kamil Stoch (Mannschafts-Weltmeister und Sieger der Vierschanzen-Tournee) geschlagen geben. Mit 16 Toren in zehn Qualifikationsspielen hatte Lewandowski maßgeblichen Anteil daran, dass sich Polen als Sieger der Gruppe E die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Russland gesichert hat. Für den FC Bayern erzielte er im abgelaufenen Kalenderjahr 33 Bundesliga-Tore, hinzu kommen elf weitere Pflichtspieltreffer für die Münchner in der Champions League (6), im DFB-Pokal (4) und im DFL-Supercup (1). Mit den Bayern gewann er vergangene Saison seine dritte Deutsche Meisterschaft in Folge. 2015 hatte der 29-Jährige die Auszeichnung als Sportler des Jahres gewonnen, damals als erster Fußballer seit Zbigniew Boniek im Jahr 1982.


    https://fcbayern.com/de/news/2…mich-zuruck-auf-dem-platz


    Trainingslager somit komplett abgeschlossen

  • Auf der Startseite der Bild wird von vier Verlieren unseres Trainingslagers berichtet. Kann es aber nicht lesen, da es ein Bild Plus Artikel ist. Hat einer ne Info welche vier Spieler das sein sollen?

  • Auf der Startseite der Bild wird von vier Verlieren unseres Trainingslagers berichtet. Kann es aber nicht lesen, da es ein Bild Plus Artikel ist. Hat einer ne Info welche vier Spieler das sein sollen?

    tippe auf


    B und I und L und D...


    oiso wurscht was die Trotteln schreiben

    0

  • Auf der Startseite der Bild wird von vier Verlieren unseres Trainingslagers berichtet. Kann es aber nicht lesen, da es ein Bild Plus Artikel ist. Hat einer ne Info welche vier Spieler das sein sollen?


    wahrscheinlich diejenigen, die verletzt waren und nicht trainieren konnten


    kimmich, hummels, lewandowski und den 4. weiß ich nicht

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Verlierer
    Robert Lewandowski (29): Der Pole konnte wegen einer Patellasehnen-Reizung im linken Knie nicht mit der Mannschaft trainieren. Er ackerte stattdessen im Kraftraum und machte Lauf-Einheiten. Er fehlt am Freitag in Leverkusen.


    Mats Hummels (29): Der Verteidiger konnte ebenfalls nur individuell trainieren. Der Grund: Adduktoren-Probleme. Auch er fällt gegen Leverkusen aus.



    Joshua Kimmich (22): Konnte wegen einer Erkältung und leichten muskulären Problemen im rechten Oberschenkel nur am Sonntagvormittag mit der Mannschaft trainieren.



    Sebastian Rudy (27): Unauffällig. Der von Chelsea begehrte Arturo Vidal (30) wurde von Trainer Jupp Heynckes (72) gelobt, darf im Winter nicht wechseln. Javi Martinez (29) ist im Mittelfeld-Zentrum gesetzt. Corentin Tolisso (23) machte einen guten Eindruck in Katar. Für Rudy bleibt also wohl nur die Ersatzbank.

    0

  • Gewinner
    Arjen Robben (33): Der Oldie machte den fittesten Eindruck, war mega-heiß. Dazu das Klasse-Volleytor beim 6:0 am Samstag gegen Al-Ahli. In dieser Verfassung hat er gute Chancen auf eine Vertragsverlängerung. Sein Fazit: „Ich fühle mich okay. Aber es ist noch viel Luft nach oben.“


    Sandro Wagner (30): Der Neuzugang (kam für 13 Mio Euro Ablöse aus Hoffenheim) fügte sich sofort gut ein. Gegen Al-Ahli erzielt er gleich ein Tor im ersten Spiel nach seiner Bayern-Rückkehr. Am Freitag (20.30 Uhr) beim Rückrundenstart in Leverkusen muss der Back-up-Stürmer Robert Lewandowski (29/Patellasehnen-Reizung im linken Knie) ersetzen.


    Jérôme Boateng (29): Der Abwehr-Chef ist wieder in Top-Verfassung, gab in jedem Training alles.


    Das Katar-Fazit von Hasan Salihamidzic (41) fällt positiv aus. Der Sportdirektor zu BILD: „Die ganze Mannschaft hat wirklich super gearbeitet. Klar ist es nicht optimal, wenn nicht jeder mittrainieren kann. Aber das ist alles im Griff, was Lewa, Mats und Joshua haben. Wir werden mit unserer medizinischen Abteilung alle in den nächsten Tagen hinkriegen.

    0

  • Leider wissen die es aber als erstes wenn es bei uns etwas neues gibt

    Leider ja. Diese Klatsch-Artikel wie dieser "Gewinner - Verlierer"-Artikel kann man natürlich ignorieren, aber alles, was an News von denen kommt, müssen wir hier ernstnehmen. Da sind sie leider mit Abstand am seriösesten.

  • Leider ja. Diese Klatsch-Artikel wie dieser "Gewinner - Verlierer"-Artikel kann man natürlich ignorieren, aber alles, was an News von denen kommt, müssen wir hier ernstnehmen. Da sind sie leider mit Abstand am seriösesten.

    Mich hat einfach interessiert wer da bei uns die Verlierer des Trainingslagers sein sollen. Dachte es wäre vielleicht jemand mit schlechtem Fitnesszustand o.ä. negativ aufgefallen. So ist das natürlich der übliche Kokolores den die Schmierfinken schreiben weil es nichts anderes zu schreiben gibt :)

  • Mich hat einfach interessiert wer da bei uns die Verlierer des Trainingslagers sein sollen. Dachte es wäre vielleicht jemand mit schlechtem Fitnesszustand o.ä. negativ aufgefallen.

    Sollte auch kein Vorwurf sein, ich hab gar nicht gesehen, dass du derjenige warst, der nach dem Artikel gefragt hatte :D
    Interessiert hat es mich aber eigentlich auch, weil man bei diesen Artikeln nie weiß, ob nicht kleine Details gestreut werden, die von Bedeutung sind. zB tauchen in solchen Artikeln öfter mal die genauen Verletzungen und Ausfallzeiten auf, weil BILD die ja bei uns exklusiv vermelden darf. Insofern ist das auch okay.


    Es muss ja auch nicht jeder draufklicken. Eine kurze inhaltliche Zusammenfassung zu posten ist ja sogar erlaubt, so spendiert man denen keine Klicks und wir wissen trotzdem Bescheid.

  • Mit ihrem "Gewinner, Verlierer"-Gedöns will die Blöd doch nur Klicks generieren. Soll Leute geben, die sich bei solchen Schlagzeilen sogar ein Plus-Abo holen ... ;)

    FC Bayern München