Niklas Süle

  • Beim 0:1 macht Süle den Weg für Neymar frei und läuft so zurück, dass der nach vorne laufende Mbappe auf einmal nicht mehr im Abseits steht. 0 Fehlverhalten sieht anders aus.

    Ok wenn man unbedingt will, dass hier Süle Schuld ist...:rolleyes:

    Süle geht erst mit seinem Gegner mit (im Gegensatz zu anderen), dann kreuzen sich die Wege von Mbappe und Neymar.

    Er hatte dann die Wahl getroffen die Mitte zu zu machen, was absolut richtig war.

    Der dann weiter außen stehende Mbappe, der den etwas schlechteren Winkel hatte, hat dann den Abschluss bekommen, fertig.

    Das wars von mir!


    Ach so wegen Abseits stellen:

    Echt jetzt?

  • Achja und wenn Alaba nicht links aussen wäre hätte der andere Spieler frei Bahn, Hernandez, Kimmich und Goretzka auf einer Linie, leicht aus zu spielen. Das sind die Probleme, die wir das ganze Jahr über haben und dann schaut Süle ganz schlecht aus, aber der Fehler beginnt viel früher.

  • Beim 0:1 macht Süle den Weg für Neymar frei und läuft so zurück, dass der nach vorne laufende Mbappe auf einmal nicht mehr im Abseits steht. 0 Fehlverhalten sieht anders aus.

    Wo ist eigentlich Hernandez unser Linksverteidiger?

    #KovacOUT

  • Wo macht er denn die Mitte zu? Er geht doch nach außen zu Mbappe, als Neymar antritt. Mbappe steht da noch im Abseits und erst als Süle sich zu ihm orientiert, steht er nicht mehr im Abseits.

  • Wo macht er denn die Mitte zu? Er geht doch nach außen zu Mbappe, als Neymar antritt. Mbappe steht da noch im Abseits und erst als Süle sich zu ihm orientiert, steht er nicht mehr im Abseits.

    Bitte meinen Beitrag richtig lesen.

    ERST geht er richtiger Weise mit Mbappe mit.

    Es kreuzen sich die Wege.

    Dann (~0:20) macht er die Mitte zu.

    Der etwas weiter außen stehende ist nun frei.

    Auch hier richtig entschieden von Süle.


    Wir reden hier vom Dreikampf Süle gegen Mbappe UND Neymar.

    Süle hat hier das bestmögliche herausgeholt.

    Wie Süle hier auch auf Abseits stellen kann, ist mir echt schleierhaft.

    Wenn er auf Neymar zuerst geht gibt es nur 2 Möglichkeiten:

    Neymar wird seinen auf Höhe der Mittellinie begonnenen Antritt fortsetzen, den Ball an Süle ohne große Mühe vorbeilegen und sich alleine vor Neuer kaputt lachen.

    Oder Süle blockt/foult ihn - rote Karte.

    Süle hat hier das beste aus der Situation gemacht!

    Er hat Neuer noch die Chance gegeben zu parieren.

  • Er geht eben nicht richtigerweise mit Mbappe mit. Er soll ihn auch nicht Abseits stellen, sondern eben nicht das Abseits durch seine Bewegung aufheben. Wenn er bei Neymar bleibt, ist Mbappe nicht anspielbar, weil im Abseits. Er verliert halt die Übersicht, weil er sich da wieder zweimal um die Achse dreht, anstatt einfach einen Schulterblick zu machen.

  • Er geht eben nicht richtigerweise mit Mbappe mit. Er soll ihn auch nicht Abseits stellen, sondern eben nicht das Abseits durch seine Bewegung aufheben. Wenn er bei Neymar bleibt, ist Mbappe nicht anspielbar, weil im Abseits. Er verliert halt die Übersicht, weil er sich da wieder zweimal um die Achse dreht, anstatt einfach einen Schulterblick zu machen.

    schmarrn das hätte 0 geändert weil Mbappe ja auch kein Blinder ist der stur draufzu rennt. Der nimmt dann halt etwas Speed raus bis die wieder auf gleicher Höhe sind da Süle ja zweifelsohne ein Stück vor Neymar hätte bleiben müssen um zu versuchen ihn abzudrängen.

    Süle hat da exakt gar nichts falsch gemacht weil sich an der Grundsituation 2 gegen 1 nichts geändert hätte.

  • Also bei dem Tor war für manche Süle Schuld, beim Letzten konnte aber Boa nix machen?

    Finde ich eine echt bemerkenswerte Bewertung...

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • ich wüsste nicht weshalb man ihn abgeben soll/ muss . Es kommt ein neuer Trainer die Karten werden neu gemischt ...und ganz ehrlich nur Upamecano, Hernandez, Pavard und das französische Wunderkind Nianzou und Davies, da bekomme ich schon Bauchschmerzen ...

  • 2 Kreuzbandrisse und schwache Form sind sogar drei Gründe.

    Da kann man bei einem guten Angebot schon einmal überlegen, ob man das Risiko mit ihm geht und verlängert bzw. weiter verhandelt oder doch Kasse macht.

    0

  • 2 Kreuzbandrisse und schwache Form sind sogar drei Gründe.

    Da kann man bei einem guten Angebot schon einmal überlegen, ob man das Risiko mit ihm geht und verlängert bzw. weiter verhandelt oder doch Kasse macht.

    ja schon aber wenn man ihn abgibt ist das hinten wieder zu dünn besetzt und schuld ist dann wieder Brazzo ;)

  • Ich bin bei Süle tatsächlich auch hin und hergerissen.
    Zum Einen ist da die Hoffnung, dass er an alte Leistungen anknüpfen kann, anderseits war es ein sehr durchwachsenes Jahr. 30-35Mio sind da nicht wenig.
    Ein Abgang würde mE aber nur Sinn machen, wenn man JB behalten würde (ist ja leider vom Tisch) oder man neben Upa bereits einen adäquaten Ersatz in der IV oder auf rechts (damit BP ins die IB rückt) im Visier hätte. Danach sieht es aber nicht aus.
    Ein Trainerwechsel könnte diese Personalie sicherlich nochmal neu beeinflussen, das stimmt.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • ich wüsste nicht weshalb man ihn abgeben soll/ muss . Es kommt ein neuer Trainer die Karten werden neu gemischt ...und ganz ehrlich nur Upamecano, Hernandez, Pavard und das französische Wunderkind Nianzou und Davies, da bekomme ich schon Bauchschmerzen ...

    Dann sollte man den Vertrag aber auch um mindestens 1 Jahr verlängern, ansonsten sind wir im nächsten Jahr die Deppen.

  • The Athletic ist eine gut informierte Quelle, wenn es um Chelsea geht.

    Ich meine die hätten damals auch die Verpflichtung von Tuchel als erste vermeldet.

    Kann schon was dran sein, weil das Hauptziel von Atletico, Gimenez, wohl nun doch in Spanien bleiben will und keinen Bock auf einen Wechsel hat.

    Hinzu kommt, dass Gimenez noch teuerer wäre als Süle.

  • Wenn du für einen sehr oft verletzten Spieler im Formtief wie Süle in Coronazeiten bei einem Jahr Restlaufzeit diese Ablöse bekommst, musst du einfach Ja sagen.


    Dumm nur, dass man sich mit Boateng eine hervorragende Alternative selbst weggenommen hat.