Niklas Süle

  • Habe mir gestern aus lauter Saure-Gurken-Verzweiflung Hertha gegen die TSG angesehen. Süle hat schon richtig gute Anlagen. Schnell, sicher im Pass-Spiel, antizipiert gut und hat einen Huf wie ein Elch, mit dem er gestern das Tor zur 2:1-Führung gemacht hat.

    0

  • Habe mir gestern aus lauter Saure-Gurken-Verzweiflung Hertha gegen die TSG angesehen. Süle hat schon richtig gute Anlagen. Schnell, sicher im Pass-Spiel, antizipiert gut und hat einen Huf wie ein Elch, mit dem er gestern das Tor zur 2:1-Führung gemacht hat.

    Da hab ich ein komplett anderes Spiel angesehen.
    Ok, nur die 1te Halbzeit, aber Süle hat mich nullkommanull überzeugt.
    Unnötige Spielaufbaufehler, beweglich wie ne Bahnschranke und dass der schnell sein soll, ist aufgrund seiner Leibesfülle unmöglich.
    Wen soll der bitte bei uns auf die Bank verdrängen?
    Boateng?
    Hummels, oder Martinez?

    0

  • Etwas wunderlicher Beitrag; Süle ist 194 cm groß und wiegt 89 Kilo. Im letzten Spiel gegen Leverkusen hat er von 145 Pässen 140 an den Mann gebracht. Ich kann mich auch gestern kaum an unnötige Fehler erinnern. Und dass er für einen Schrank seiner Größe einen erstaunlichen Antritt hat, sah man gut bei einer Offensivaktion kurz vor seinem Tor; aber das war in der zweiten Halbzeit.
    Und verdrängen soll er zunächst gar niemanden, sondern als Back-up hier und da Spielzeit bekommen und sich weiter entwickeln.

    0

  • Etwas wunderlicher Beitrag; Süle ist 194 cm groß und wiegt 89 Kilo.

    .. und ist somit sogar 1 Kilo leichter als der 2 cm kleinere Boateng, wenn man den Angaben bei Google glauben darf. Daher wird die "Leibesfülle" wohl kaum ein Problem für ihn sein.
    Zumal er nicht automatisch langsam ist, nur weil er groß und schwer ist. Im Antritt ist es in der Größe natürlich etwas schwieriger, schnell Tempo aufzunehmen, aber in der Endgeschwindigkeit ist Süle auf jeden Fall schnell. Boateng ja auch, wenn der einmal Tempo aufgenommen hat.

  • .. und ist somit sogar 1 Kilo leichter als der 2 cm kleinere Boateng, wenn man den Angaben bei Google glauben darf. Daher wird die "Leibesfülle" wohl kaum ein Problem für ihn sein.Zumal er nicht automatisch langsam ist, nur weil er groß und schwer ist. Im Antritt ist es in der Größe natürlich etwas schwieriger, schnell Tempo aufzunehmen, aber in der Endgeschwindigkeit ist Süle auf jeden Fall schnell. Boateng ja auch, wenn der einmal Tempo aufgenommen hat.

    Genau! Das ist wie bei einem Schwungrad, erst fängt es langsam an, aber einmal ins Drehen gekommen :thumbsup:

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Wer noch eine Bestätigung brauchte: Der Typ kann richtig was. Und er bringt alles mit, um hier mal Stammspieler zu sein.
    Und man konnte auch (völlig überraschend!) sehen, was er nicht kann. Das Mismatch gegen schnelle Spieler gibt es natürlich. Coman zog gestern einmal an ihm vorbei als wäre er Luft. Schickt man ihn nicht in diese Duelle, ist er ein sehr, sehr guter Innenverteidiger.
    Ich freue mich auf ihn!

  • Wer noch eine Bestätigung brauchte: Der Typ kann richtig was. Und er bringt alles mit, um hier mal Stammspieler zu sein.
    Und man konnte auch (völlig überraschend!) sehen, was er nicht kann. Das Mismatch gegen schnelle Spieler gibt es natürlich. Coman zog gestern einmal an ihm vorbei als wäre er Luft. Schickt man ihn nicht in diese Duelle, ist er ein sehr, sehr guter Innenverteidiger.
    Ich freue mich auf ihn!

    wobei man fairerweise sagen muss, dass Coman so ziemlich jedem Verteidiger davon ziehen kann. Soooo langsam finde ich Süle gar nicht.

  • Soooo langsam finde ich Süle gar nicht.

    Braucht halt a bisserl, bis er auf Tempo ist. War eigentlich auch nur darauf bezogen, dass er hier letztens recht hart kritisiert wurde.
    Gegen Spieler wie Coman, Robben oder halt Griezmann oder Dembele sieht aber wirklich jeder IV schlecht aus, geht auch physikalisch gar nicht anders. Einzig Boateng könnte da noch einigermaßen mithalten.

  • tja junge... unter aktuellen voraussetzungen gewöhne dich schon mal daran, hier mindestens ein jahr lang hübsch die bank zu wärmen...


    nicht vorstellbar, dass der hier auch nur ein spiel machen wird neben hummels, boateng und martinez...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • wenn boateng mal wieder wegen angeschossener schutzhand rotgesperrt ist und javi verletzt, könnte es klappen. es sei denn dann wird ribery als IV aufgestellt.

  • wenn boateng mal wieder wegen angeschossener schutzhand rotgesperrt ist und javi verletzt, könnte es klappen. es sei denn dann wird ribery als IV aufgestellt.

    Nicht rib - dann kommt Kimmich endlich zu seinen ersten Saisoneinsatz da rafi immer Rv spielt - denn Kimmich ist noch ein paar Tage älter als der gelernte Hühne von IV Süle - so schauts aus!

  • Nationalspieler Niklas Süle will bei seinem neuen Klub Bayern München auch mit Hilfe der Umstellung seiner bislang nicht immer profihaften Ernährung überzeugen. „Ich bin ein Lebemann, das gebe ich ehrlich zu, warum auch nicht. Aber dass man ein Stück weit umdenken muss, wenn man sich auf so einem Niveau bewegt, ist klar, dass man gewisse Dinge professioneller machen muss“, sagte er der ARD.


    Er wolle „bestmöglich vorbereitet zu Bayern München kommen, dass die sagen: ein fitter Süle, der kann uns gleich helfen“, ergänzte der 21-Jährige. Der Verteidiger von 1899 Hoffenheim schließt sich nach dem Confed Cup in Russland dem deutschen Rekordmeister an. Sein bisheriger Coach Julian Nagelsmann hatte zuletzt betont, dass sich Süle in Ernährungsfragen umstellen müsse. Süle selbst sagte jetzt scherzhaft, er verfüge bei einer Größe von 1,95 m über 95 kg „pure Muskelmasse“.


    Süle ist „klar davon überzeugt“, dass der Wechsel nach München „der beste Schritt für meine Karriere ist, für mich selbst“, wie er im ZDF betonte: „Ich werde dort sehr, sehr viel dazulernen und jeden Tag mit den besten Spielern der Welt trainieren können.“ Eine Kampfansage an seine Konkurrenten wie Jerome Boateng oder Mats Hummels wollte er aber nicht abgeben. „Das steht mir nicht zu.“


    http://sportbild.bild.de/bunde…d-cup-52308860.sport.html

  • Das klingt ja sehr positiv. Wobei ich hoffe, dass er sich da wirklich so einfach umstellen kann, wie er das selber annimmt.


    Ein wenig erstaunlich ist es schon, dass er es bisher nicht für nötig hielt, sich entsprechend zu ernähren. Immerhin war er ja auch schon Bundesligaprofi auf dem Sprung in die CL.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."