Niklas Süle

  • Das ist echt der Hammer - jetzt wird Boateng als zu langsam eingestuft. Unglaublich.

    Ich würde gerne mal belegt haben, wieso der bis vor kurzem schnellste IV der BuLi plötzlich als dermaßen lahme Ente einzustufen sei.

    Das ist ein Witz. Man mag das ja für Hummels behaupten, aber für JB???

    Und physisch soll es auch nicht reichen?

    Stimmt, dafür ist er zu klein und zu schwach.

    Hast du in den letzten Jahren Fußball geschaut?

    Süle ist um Welten schneller als Boa.

    Der ist nicht so langsam wie Hummels - das wird er selbst im Rollator nicht - aber so richtig schnell ist er halt nicht mehr.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Hast du in den letzten Jahren Fußball geschaut?

    Süle ist um Welten schneller als Boa.

    Der ist nicht so langsam wie Hummels - das wird er selbst im Rollator nicht - aber so richtig schnell ist er halt nicht mehr.

    Ja, habe ich - und es bleibt trotz x-maliger Wiederholung eine unbelegte Behauptung. Dass NS 'um Welten schneller' ist als JB, halte ich für ein Gerücht.

    0

  • Also dass man nicht erkennt, dass Boa massiv an Geschwindigkeit eingebüßt hat im Vergleich zu seinen Glanzzeiten, das kann ich fast nicht glauben.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Also dass man nicht erkennt, dass Boa massiv an Geschwindigkeit eingebüßt hat im Vergleich zu seinen Glanzzeiten, das kann ich fast nicht glauben.

    Naja, ich kann da sicher nicht aufklären, aber schau dir mal das Tor zum 0:2 im Super Cup gegen Dortmund an. Da geht Boateng in einen Zweikampf in der Dortmunder Hälfte, läuft zurück und überholt dabei Süle und Alaba. Bei dem Tor zum 2:4 gestern Abend sind Süle auch Geschwindigkeitsdefizite zum Verhängnis geworden.Also wenn man Boateng ans Bein pinkeln wlll, dann sicher nicht wegen seiner Geschwindigkeit.

  • Naja, ich kann da sicher nicht aufklären, aber schau dir mal das Tor zum 0:2 im Super Cup gegen Dortmund an. Da geht Boateng in einen Zweikampf in der Dortmunder Hälfte, läuft zurück und überholt dabei Süle und Alaba. Bei dem Tor zum 2:4 gestern Abend sind Süle auch Geschwindigkeitsdefizite zum Verhängnis geworden.Also wenn man Boateng ans Bein pinkeln wlll, dann sicher nicht wegen seiner Geschwindigkeit.

    Aber wenn man ihm ans Bein pinkeln will, ist jedes Mittel recht.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Dass er in den Phasen, in denen er in den letzten Jahren zwischen Verletzungen war, nie vollständig fit war und deshalb verständlicherweise auch nie auf Topgeschwindigkeit kam, kann ja sein. Dass heißt aber nicht, dass er diese Geschwindigkeit verloren hat, wenn er fit ist. Und momentan scheint er vollkommen fit zu sein (aber wenn Kovac so weiter macht, dann fehlt ihm die Spielpraxis um fit zu sein!)

    0

  • Das ist echt der Hammer - jetzt wird Boateng als zu langsam eingestuft. Unglaublich.

    Ich würde gerne mal belegt haben, wieso der bis vor kurzem schnellste IV der BuLi plötzlich als dermaßen lahme Ente einzustufen sei.

    Das ist ein Witz. Man mag das ja für Hummels behaupten, aber für JB???

    Und physisch soll es auch nicht reichen?

    Stimmt, dafür ist er zu klein und zu schwach.

    Lass gut sein.... Boa ist von oben zum Abschuss freigegeben worden... das ist für J Argument genug.

    Da wäre auch ein Bolt zu langsam 😉😉

    0

  • Dass er in den Phasen, in denen er in den letzten Jahren zwischen Verletzungen war, nie vollständig fit war und deshalb verständlicherweise auch nie auf Topgeschwindigkeit kam, kann ja sein. Dass heißt aber nicht, dass er diese Geschwindigkeit verloren hat, wenn er fit ist. Und momentan scheint er vollkommen fit zu sein (aber wenn Kovac so weiter macht, dann fehlt ihm die Spielpraxis um fit zu sein!)

    Und Süle hat für mich immer noch gefühlt den Urlaubsspeck auf den Rippen. Unbeweglich und hölzern und lediglich da stark, wo er ins lange Laufduell muss und seinen Körper einsetzen kann. Die wieder mal unglückliche Kommunikation zum Thema Abwehrchef und Konkurrenzkampf tut dann ihr Übriges.

    0

  • Das war sicher das schwächste Spiel von Süle für uns. Man sieht, dass er einfach auch noch Hilfen braucht, dass er sich noch entwickeln muss. Dafür braucht er aber hier auch den richtigen Trainer.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Das war sicher das schwächste Spiel von Süle für uns. Man sieht, dass er einfach auch noch Hilfen braucht, dass er sich noch entwickeln muss. Dafür braucht er aber hier auch den richtigen Trainer.

    Was erwartest Du, seine Nebenleute sind Boateng, welcher ja gefühlt nur geduldet ist und Hernandez welcher immer noch beim einspielen ist..

    Sie können ihm z. Zt. noch keinen Halt geben.

    Kovac?? Ohne Worte

  • tja, vielleicht ist Suele aber auch zu sehr gehypt worden...schau mer mal, ob er die Kurve bekommt...ich finde, er wirkt nicht erst seit gestern hueftsteif und hoelzern. Er hat ohne Zweifel Qualitaeten, aber ob das ausreicht, zu einem Weltklasse IVer zu werden?

    0

  • Er ist noch längst nicht fertig in seiner Entwicklung. Seit Jupp weg ist, stagniert er bestenfalls. Ähnlich wie Kimmich.

    Ein Trainer, der die Spieler jeden Tag besser macht wäre da nicht schlecht.

    Das wünscht sich doch sogar der Hoeneß!

    #KovacOUT

  • Ein Trainer, der die Spieler jeden Tag besser macht wäre da nicht schlecht.

    Das wünscht sich doch sogar der Hoeneß!

    Ach so, es braucht immer einen Trainer, der, einem Spieler erklärt, dass er nur mittelprächtig spielt.

    MMn darf ein Spieler durchaus auch selbstkritisch sein, (was kimmich) z.b. absolut ist.

    Fakt ist, dass Süle momentan nicht wirklich gut und stabil spielt. Er sollte wirklich mal wieder auf der Bank Platz nehmen,glaube sein Status stammspieler zu sein ist leider leistungshemmend.

    Und alles immer nur am Trainer festmachen, ist mir zu einfach.

    0

  • Das Süle Thema überrascht mich jetzt nicht wirklich. Wurde ja zum unanfechtbaren Abwehrchef gemacht, was er für mich weder ist noch war, ohne Konkurrenzkampf.


    Alle anderen waren deshalb ja sogar "fast" überflüssig. Völlige Fehleinschätzung des jungen Super Trainers und eben Beendigung des Konkurrenzkampfes in der IV.


    Noch dazu müssen zwei weitere IV auf außen ran sonst könnte man hier auch rotieren um Süle, wenn er weiter durchhängt, etwas zu entlasten.


    Darum ist es halt ein Witz mit nur 6 nominellen Verteidigern in die Saisonzu gehen. Mai und Javi (dessen Tage anscheinend auch gezählt sind) zähle ich hier bewusst nicht mit.

    Thema hatten wir a schon...

    Alles wird gut:saint:

  • Ach so, es braucht immer einen Trainer, der, einem Spieler erklärt, dass er nur mittelprächtig spielt.

    MMn darf ein Spieler durchaus auch selbstkritisch sein, (was kimmich) z.b. absolut ist.

    Fakt ist, dass Süle momentan nicht wirklich gut und stabil spielt. Er sollte wirklich mal wieder auf der Bank Platz nehmen,glaube sein Status stammspieler zu sein ist leider leistungshemmend.

    Und alles immer nur am Trainer festmachen, ist mir zu einfach.

    Das mit der Bank sehe ich auch so...das mit dem Trainer nicht, denn er hat ihn ja den Stammplatz praktisch versprochen bzw ihn sogar zum Abwehrchef erklärt....

    0