Niklas Süle

  • Der Vertrag muss erstmal verlängert werden sonst macht die ganze Diskussion keinen Sinn.

    Zuerst den Trainer fixieren. Saison zu Ende spielen. Trainer redet mit Süle und dem Verein, es gibt hoffentlich einen Plan für ihn und dann sitzt die Verlängerung früher oder später.


    Für eine Dreierkette, die Nagelsmann ja gern spielen lässt, braucht man ihn.

  • Ich verstehe einfach nicht warum Süle, insbesondere jetzt wo er weiß, das sein früherer Trainer, mit dem er so gut klargekommen war, hierher kommt, so eine schlechte Leistung abruft wie gestern.

    Sein Abwehrverhalten beim ersten Gegentor aber in vielen anderen Situationen, ist schwer erklärbar. Es ging so viel über seine Seite, und es waren keine Übergegner. Verstehe es einfach nicht- schade.


    Wie will er denn so Argumente für eine Verlängerung sammeln, geschweige denn Gehaltserhöhung.

  • Länger her das ich von Süle ein Interview gelesen hab aber ich glaube das er irgendwo genug davon hat jeden Tag aufs neue unter völligem Leistungsdruck zu stehen und er sich selbst vielleicht nicht mehr motivieren kann. Das Übergewicht und auch der enorme Leistungszerfall spricht auch ein und die selbe Sprache. Irgendwo kann ich ihn verstehen aber diese Lebensphilo passt dann eben nicht hier her. Ich kann mir vorstellen das er von sich aus das sogar so oder so ähnlich unterschreiben würde. Und von sich aus vielleicht den Schritt in Liga 2 geht. Oder sogar die Karriere beendet. Zwar jetzt etwas zu weit gedacht aber ich kann da Konfuzius1900 nur zustimmen. Das zieht sich jetzt schon länger und ich habe nicht den Eindruck das er sich geistig und mental wohl fühlt.

  • Hier habt ja eine Menschenkenntnis, Hut ab ! Spieler wie Tolisso oder auch Süle haben beide schwere Verletzungen hinter sich. Manch einer erholt sich davon schlechter oder besser bzw. braucht mehr Zeit. Diesen Spielern sollte ersteinmal der Respekt entgegen gebracht werden, nach so einer langen Zeit wieder zurück zu kommen. Genau dieser fehlt mir hier aber teilweise im Forum bei den selbsternannten "Experten" Ich wünsche NS, das er unter JN wieder zu alter Stärke findet und einer von vier stabilen IV zur neuen Saison sein wird. Und im übrigen , ist er kein RV !! Da sollte der gute Hansi mal in sich gehen.

  • Das Übergewicht und auch der enorme Leistungszerfall spricht auch ein und die selbe Sprache. I

    Das ist auch so eine Legendenbildung.

    Süle hatte zuviel auf den Rippen als er aus der Corona Quarantäne kam.

    Das ist auch nicht nur ein exklusives Problem von Süle. Gibt doch oft genug Berichte von Spielern die mit ein paar Kilo zu viel aus dem Urlaub kamen.


    Und so schlecht wie er teilweise gemacht wird ist er bei weitem nicht.

    Das er ein schlechtes Stellungsspiel hat wissen wir ja nicht erst seit Gestern. Das hatte er auch schon vor seinen KBR nur viel das damals nicht so auf weil unser Spiel deutlich mehr Ordnung hatte als diese Saison.

    Die Frage ist nur wieso wird das nicht besser.

  • Hier habt ja eine Menschenkenntnis, Hut ab ! Spieler wie Tolisso oder auch Süle haben beide schwere Verletzungen hinter sich. Manch einer erholt sich davon schlechter oder besser bzw. braucht mehr Zeit. Diesen Spielern sollte ersteinmal der Respekt entgegen gebracht werden, nach so einer langen Zeit wieder zurück zu kommen. Genau dieser fehlt mir hier aber teilweise im Forum bei den selbsternannten "Experten" Ich wünsche NS, das er unter JN wieder zu alter Stärke findet und einer von vier stabilen IV zur neuen Saison sein wird. Und im übrigen , ist er kein RV !! Da sollte der gute Hansi mal in sich gehen.

    Wenn Tolisso dem FCB Respekt entgegen brächte, könnte ich das ja erwidern.


    So aber halt nicht.

  • Und so schlecht wie er teilweise gemacht wird ist er bei weitem nicht.

    Das ist für mich der springende Punkt. Süle ist zwar seit seiner letzten Verletzung nicht mehr so stark wie vorher, aber auch kein Totalausfall. Vor allem als RV hat er durchaus ansprechende Leistungen gezeigt. In der IV war das natürlich mehr Schatten als Licht.
    Wir müssen uns aber grundsätzlich darüber in klaren sein, dass Süle in seiner Karriere nicht mehr das Niveau von Boateng oder Hummels erreicht. Er ist für uns als Rotationsspieler absolut zu gebrauchen, für die erste Garde sollte man ihn mMn aber nicht einplanen, da ich mir nicht vorstellen kann, dass er noch mal einen Leistungssprung hinlegt der ihn auf ein Niveau hebt das wir brauchen.
    Ich denke, dass man das im Verein genauso sieht, anders sind Kalles Aussagen in seine Richtung eigentlich nicht zu deuten.

  • Süle ist immer noch im absoluten Formtief, man hätte mit einer Boateng Verlängerung wesentlich weniger Druck im Fall Süle gehabt. Auch Süle muss man ja erstmal ersetzen ... das wird wohl einer der wichtigen Projekte von JN werden ...

    Aristoteles: „Was es alles gibt. was ich nicht brauche!“

  • Dann lass es einfach so stehen, denn deine Aussage zu Tolisso entbehrt jeder Grundlage und ist und bleibt ... , ach ich lass es, hat keinen Wert.

    Du steigerst dich. Eine Begründung dafür, warum du es als Blödsinn empfandest, fehlt aber weiterhin.

    Du bist dir sicher, dass du den Sinn und Zweck dieser Plattform verstanden hast?

  • Du steigerst dich. Eine Begründung dafür, warum du es als Blödsinn empfandest, fehlt aber weiterhin.

    Du bist dir sicher, dass du den Sinn und Zweck dieser Plattform verstanden hast?

    Respekt dem Verein gegenüber? Tolisso hat da ja mal ganz gepflegt gezeigt, was er davon hält. Und dann kommt er hier nach einer langen Verletzung zurück und wird, das erste Mal im Kader, auch gleich wieder eingewechselt, obwohl da ein fitter Martínez draußen sitzt... Dafür kann freilich nur Flick etwas, das ist mir schon klar. Aber für diese Tattoo-Geschichte könnte ich ihm trotzdem in den Hintern treten.