Ex-Bundestagswahl-Fred, verschwunden im Aluhut

  • So Gott will sitze ich da in Italien im Ferienhaus auf der Terrasse , mit einem schönen Essen auf dem Grill und einem brunello im Glas.
    Das wird die Schmierenkomödie der Fortsetzung der Groko unter Mutti einigermaßen erträglich machen

  • Der Hr.Gabriel hat den Schwanz eingezogen und damit dürfte es leider keine ROT/ROT/GRÜN Regierung es geben und die SPD dürfte in der Opposition landen, weil die Grünen haben sich so aufgestellt das eine "Jamaikaregierung" möglich währe.

    "... leider kein ROT/ROT/GRÜN ..."


    Willst du ernsthaft diese Koalition? Das wäre der Untergang Deutschlands. Möge Gott uns beistehen, dass dieses Horrorszenario nie eintritt!!!

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Falls Berlin untergegangen sein sollte, muss ich das irgendwie verpasst haben.

    finanziell schon lange
    Aber hey, mach dir nichts draus, dass du das verpasst hast, , wir Bayern haben ein großes Herz und hauen diese unfähige butze samt noch unfähigerer Regierung über den Länderfinanzausgleich wieder raus
    :)

  • Mein Wunsch wäre eine Bahamas-Koalition aus Union, FDP und AFD...Ohne Merkel und ohne den Höcke und dessen Sympathisanten...Leider 2017 nicht umsetzbar....

    Mein Wunsch wäre ein eigenständiges Bayern, dann könnte es mir auch wurst sein was in diesem Deutschland so vor sich geht.


    So hingegen bleibt im September am Ende wieder nur die Wahl zwischen Pest und Cholera. Kann den niemand die Merkel wegputschen?


    PS: Könnte man nicht eine Umfrage diesem Thread hinzufügen? Wäre interessant zu sehen wie das Forum wählen würde.

    0

  • PS: Könnte man nicht eine Umfrage diesem Thread hinzufügen? Wäre interessant zu sehen wie das Forum wählen würde.

    fände ich auch interessant. aber vielleicht sollten wir da noch warten bis es näher am wahltermin ist.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Mein Wunsch wäre eine Bahamas-Koalition aus Union, FDP und AFD...Ohne Merkel und ohne den Höcke und dessen Sympathisanten...Leider 2017 nicht umsetzbar....

    und das ist auch gut so

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • PS: Könnte man nicht eine Umfrage diesem Thread hinzufügen? Wäre interessant zu sehen wie das Forum wählen würde.


    Hatten wir ja schon. Die Grafik scheint den Umzug ins neue Forum allerdings nicht überlebt zu haben. Soweit ich mich erinnere, entsprach das Ergebnis nicht gerade dem bundesdeutschen Durchschnitt. Schon gar nicht den Wahlergebnissen aufgeklärter Bundesländer wie Berlin. Und auch nicht dem weltoffenen, toleranten Image des FCB.

    Uli. Hass weg!

  • Wird alles beim alten bleiben und das ist auch gut so. Egal wer KK der SPD wird.


    FDP ist nur noch ein Witz und ich glaube die wissen selber nicht mehr für was die stehen.


    AFD ist einfach völlig daneben und viel zu weit rechts (da haben wir mittlerweile schon genug Spinner in der Welt die zurück ins Mittelalter wollen).


    Die Linken und die Grünen werden es auch mit der SPD nicht schaffen eine Mehrheit zu erreichen und das ist auch gut so. Wir brauchen jetzt vor allem Stabilität und kein Harakiri.


    Schade für die Grünen aber schwarz/grün wird es leider nicht geben. Wäre für mich die optimale Lösung. Auch in BW klappt das mit den Grünen sehr gut obwohl es eigentlich auch ein "schwarzes " Land ist.


    Sei es wir es sei. In Bayern ist die CSU sowieso alternativlos. Dem Land und den Bürgern geht es in Bayern sehr gut und es macht ja gar keinen Sinn da etwas zu ändern.

    Alles wird gut:saint:

  • Das wird die SPD auch nicht mehr retten.

    Eben...


    durch das Versagen von Kraft und Jäger an den letzten beiden Silvestertagen und im Fall Amri ist die SPD absolut unwählbar geworden, und das weiss die Merheit der Wähler wohl auch...


    Man hätte sich nur retten können, indem man Kraft und Jäger rausgeworfen hätte...

    #KovacOut

  • Egal wer KK der SPD wird.


    Hätte man die Absicht, den Bundeskanzler zu stellen, wäre Schulz sicher die schlechteste Wahl. Der Mann hat das Charisma eines Vollkornbrots und verdankt seine Bekanntheit im Wesentlichen einem ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten.

    Uli. Hass weg!