Ex-Bundestagswahl-Fred, verschwunden im Aluhut

  • Der AfD-Bürgermeisterkandidat hier will auf Hinweis eines "besorgten" Bürgers der "Partei" im Falle einer Wahl die Sache mit den arabischen Zahlen an den Häuserwänden ändern. :thumbsup::thumbsup::thumbsup:


    Und durch Römische Zahlen ersetzen...?


    Oder konsequenterweise gleich durch Runen? :D

    Uli. Hass weg!

  • Vielleicht gründe ich auch einfach eine eigene Partei.


    Spaß beiseite. Mein Kreuz ist gedanklich schon gemacht.

    "Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen."
    (Uli Hoeneß)


    Dann halt dich auch dran
    :!::!::!:

  • Eigentlich ist die Wahl absurd und überflüssig.


    Wenn du nen Kanzler willst, der nicht Merkel heißt, musst du die Linke wählen, da nur so eine rot-rot-grüne Mehrheit zustande käme und selbst das ist nur blanke Theorie. Alles andere führt doch zu Merkel. Wähl CDU, du bekommst Merkel mit einem Juniorpartner ihrer Wahl. Wähl SPD, du bekommst Merkel mit der GroKo, Wähl Grüne oder FDP, du bekommst Merkel und das nicht einmal zwingend mit deiner Partei als Partner. Wähl AfD, du bekommst Merkel. Wähl Tierschutzpartei oder andere Kleinstparteien und es passiert gar nichts.


    Demokratie hab ich mir früher anders vorgestellt. Ich will ja nicht sagen, dass das Wahlsystem in den USA oder UK besser ist, aber da weißt du wenigstens, dass du das bekommst, was du wählst. Bei uns spielst du Lotto und merkst erst danach, dass du eine Koalition bekommst, die du nie wolltest. Zumal du nicht einmal bei den Direktkandidaten was erreichst, da die im Falle eines Misserfolges eh über die Liste drin bleiben.


    Warum genau wählen wir also? Das ist durchaus ne ernste Frage. Ist ja nicht mal so, dass sich inhaltlich was geändert hätte. Die FDP hat Rösler durch Lindner ersetzt und statt gelb ist pink am Start, aber man glaubt weiter an den gleichen Quatsch, für den sie vor 4 Jahren abgewatscht wurden. Die grünen finden gar nicht mehr statt, die SPD weiß noch immer nicht, was Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert sein will, und die Linke kommt auch nur mit den alten Parolen daher. Die Union macht wie immer gar nichts, weil sie es gar nicht muss. EInfach Merkel aufs Plakat und es wird schon.


    Warum genau soll man sich als Wähler also motiviert fühlen, bei der Veranstaltung mitzumachen?

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Das Problem ist halt, dass CDU und SPD sich in der Mitte getroffen haben.



    Dazu passt das Zitat vom Nockherberg vor 3 Jahren:



    Gabriel: "Also, wo waren wir stehengeblieben?"


    Merkel: "Sie rechts von mir, ich links von Ihnen."

    0

    • FDP 60,2 %
    • AfD 58 %
    • FREIE WÄHLER 56,8 %
    • PIRATEN 55,7 %
    • CDU/CSU 54,5 %
    • GRÜNE 51,1 %
    • DIE LINKE 48,9 %
    • SPD 47,7 %

    ups... :D

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Falls das gerade seine 2. Chance ist, sollte er aber nicht kommentarlos die Witze Dritter verwenden. Und schon gar nicht, wenn er gleichzeitig mit seiner Vergangenheit kokettiert!


    Machen wir uns nichts vor: Der Mann ist charakterlich einfach ungeeignet, Verantwortung zu übernehmen. Und bei allem Respekt: Intellektuell auch überfordert.

    Aha, aber gegen Fischer als Außenminister (Hat Steine auf Polizisten geworfen) und Schily als Innenminister (Hat sich mit der RAF eingelassen) hast du natürlich nichts...


    Sehr interessant: Linke dürfen also in deinen Augen so viel Schei.ße bauen, wie sie wollen, und haben danach immer noch eine zweite Chance verdient - aber ein Konservativer, der weder schwere Verletzungen bzw. den Tot anderer in Kauf genommen hat noch mit Terroristen rumhemacht hat noch jemanden dabei finanziell geschädigt hat, der soll also keine zweite Chance in deinen Augen haben dürfen?


    Dass gerade DU derart subjektiv und parteiisch bist, lässt tief blicken...

    0

  • was ist mit die lateinischen Buchstaben? die sind ja auch nicht Affenkonform

    Du meinst wohl nicht gendergerecht, sexistisch, rechtsradikal und rassistisch.


    Irgrendwas fällt euch ja immer ein, dass man vllig an den Haaren herbei ziehen kann, um sich damit irgendwas einzureden. Das "I" sieht ja wie ein Phallus-Symbol aus und das "Z" irgendwie wie eine-SS-Ruhne - also verbieten...

    0

  • :)


    Mal ganz sachlich: Schily hat sich nicht mit RAF eingelassen. Er war einer der Anwälte.


    Ob Guttenberg eine zweite Chance verdient hat oder nicht, kannst du für dich entscheiden. Sage nur: Wer als Plagiator aufgefallen ist und damit auch noch kokettiert, täte gut daran, quasi im selben Atemzug nicht erneut zu plagiieren. Macht sich einfach nicht gut.




    Mal sehen wer nach den Wahlen noch was zu Lachen hat, der Bürger ist jedenfalls nicht dabei.


    So schlimm wird´s schon nicht kommen. :)


    Fortsetzung der GroKo, Schwarz/Gelb (evtl. mit Grün) oder im Idealfall (an den ich nicht glaube) R2G.


    Gab schon bedrohlichere Wahlen in Deutschland.

    Uli. Hass weg!