19. Spieltag: FC BAYERN - FC Schalke 04 1:1

  • Lass dir doch wegen eines Fussballspiels nicht den Tag versauen.Einmal durchatmen und weiter gehts.
    Das Leben ist viel zu kurz und schön, um sich davon einen ganzen wertvollen Tag versauen zu lassen.
    Carpe diem.

    Wäre ja auch noch schöner.
    Wenn der BVB gewinnt sind wir 4 Punkte vorne. Nur weil wir mal Unentschieden gegen die Orks spielen lasse ich mir doch nicht den Tag versauen^^ (Auch wenn das Heute echt schwere Kost war und die Taktik auch langsam nicht mehr nachvollziehbar ist.)

  • DAs war für mich heute das augenfälligste Manko in unserem Spiel.Vidal und Alonso haben hier immer wieder a tempo gespielt, viel zu oft den Zug und das Tempo herausgenommen im Spiel nach vorne. Vor allem XA.
    Für mich gehört er bei all seinen Verdiensten nicht mehr in die SF.

    Nicht nur XA auch ein TM gehört raus aus der Mannschaft. Was der die letzten Monate abliefert ist ja unter aller Sau. Man merkt gar nicht das er auf dem Platz ist außer er wird mal von der Kamera gezeigt.

    #KovacOut

  • lahm findet die einzig richtigen worte, obwohl er auch seit monaten schon einen mist zusammen spielt


    Lahm: "Wenn wir weiter so agieren, wie in den letzten Wochen, sind wir bald in mehreren Wettbewerben raus."

    Was erlaube Lahm?!

    #nichtmeinpräsident

  • deswegen is ancelotti doch nicht bald geschichte - ha ich wette die können sich nicht mal leisten den rauszuschmeissen selbst wenn sie wollten - und ich wette die wollen nichtmal - der würde bestimmt ne gigantisch fette abfindung bekommen

    0

  • lahm findet die einzig richtigen worte, obwohl er auch seit monaten schon einen mist zusammen spielt


    Lahm: "Wenn wir weiter so agieren, wie in den letzten Wochen, sind wir bald in mehreren Wettbewerben raus."

    Ja, schon richtig. Aber diese Erkenntnis allein hilft ja nicht und ist leider auch nicht neu.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • deswegen is ancelotti doch nicht bald geschichte - ha ich wette die können sich nicht mal leisten den rauszuschmeissen selbst wenn sie wollten - und ich wette die wollen nichtmal - der würde bestimmt ne gigantisch fette abfindung bekommen

    Also leisten kann sich das der FC Bayern auf alle Fälle. Die Frage ist wen man holt.

    Alles wird gut:saint:

  • deswegen is ancelotti doch nicht bald geschichte - ha ich wette die können sich nicht mal leisten den rauszuschmeissen selbst wenn sie wollten - und ich wette die wollen nichtmal - der würde bestimmt ne gigantisch fette abfindung bekommen

    es ist nicht das erste mal, dass Spieler und vor allem Lahm öffentlich diplomatisch und zwischen den Zeilen formulieren, dass sie mit dem Fussball von Ancelotti nichts anfangen können und auch nicht mehr wollen. Da muss man doch kein Prophet sein. Schau dir die Mimik und Gestik der Spieler auf dem Platz an. Siehe auch die Statements von Robben und Lewa von vor einigen Wochen. Die Aussage von Lahm von heute für sich allein betrachtet, sagt in der Tat nicht. Aber die Anzahl derer und das was wir wöchentlich sehen, schon.

  • Der FC Bayern hält doch keinen Trainer, um die Abfindung zu sparen. Das größere Problem ist, sich auf einen Trainer danach zu einigen und dass Rummenigge wieder sagen müsste - ok, ging daneben.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Nicht nur XA auch ein TM gehört raus aus der Mannschaft. Was der die letzten Monate abliefert ist ja unter aller Sau. Man merkt gar nicht das er auf dem Platz ist außer er wird mal von der Kamera gezeigt.

    Zu seinem grottigen spiel der letzten 9 Monate kommt jetzt noch Ängstlichkeit dazu, ganz furchtbar und absoluter totalausfall. In diesem Zustand können wir TM nicht durchschleppen, für mich der wichtigste Ansatzpunkt.

    0

  • man hätte heute auch meinen können die mannschaft spielt schon gegen den trainer


    ich hatte zumindest so ein gefühl

    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3

  • Man muss ja jetzt nun wahrlich kein Prophet mehr sein, um zu erkennen, dass die Spieler die Schnauze voll vom Ancelotti-Fußball haben.


    Siehe diverse Interviews und auch die Auswechselung bzw die Reaktion von Robben heute, spricht Bände.


    Ich lege mich jetzt fest und sage das Tuchel unsere neuer Trainer im Sommer wird. Lasse mir das dann auch gerne um die Ohren hauen.


    Lahm wird Sportdirektor und Tuchel forciert bereits jetzt seinen Abschied vom BxB.

    0

  • es ist nicht das erste mal, dass Spieler und vor allem Lahm öffentlich diplomatisch und zwischen den Zeilen formulieren, dass sie mit dem Fussball von Ancelotti nichts anfangen können und auch nicht mehr wollen. Da muss man doch kein Prophet sein. Schau dir die Mimik und Gestik der Spieler auf dem Platz an. Siehe auch die Statements von Robben und Lewa von vor einigen Wochen. Die Aussage von Lahm von heute für sich allein betrachtet, sagt in der Tat nicht. Aber die Anzahl derer und das was wir wöchentlich sehen, schon.

    Gedankenübertragung

    0

  • ich kann das gewürge spieltag um spieltag nicht mehr sehen - ich sehne mir ehrlich ne richtige talfahrt daher damit der trainer geschossen wird . Denn solange die ergebnisse halbwegs stimmen wird gar nichts passieren , leider

    0

  • es ist nicht das erste mal, dass Spieler und vor allem Lahm öffentlich diplomatisch und zwischen den Zeilen formulieren, dass sie mit dem Fussball von Ancelotti nichts anfangen können und auch nicht mehr wollen. Da muss man doch kein Prophet sein. Schau dir die Mimik und Gestik der Spieler auf dem Platz an. Siehe auch die Statements von Robben und Lewa von vor einigen Wochen. Die Aussage von Lahm von heute für sich allein betrachtet, sagt in der Tat nicht. Aber die Anzahl derer und das was wir wöchentlich sehen, schon.

    Ich denke das CA erst fliegt wenn wir keinen Titel holen aber mit den Leistungen die diese Saison bis jetzt geboten werden wäre das keine Überraschung das man ohne Titel da steht am Ende der Saison , was ja auch mal gar nicht so schlimm wäre wenn die Leistungen stimmen würden aber da dies auch nicht der Fall ist ist es umso schlimmer. Andererseits wachen dann unserer oberen vielleicht mal wieder auf. Und trotzdem hoffe ich das die Wende noch kommt nur der Glaube fehlt mir daran.

    #KovacOut

  • Momentan will ich auch kein Spiel mehr sehen und bin froh nicht draußen zu sein. Man vergrault sich die treuesten Fans mit diesem Hosentaschen-Trainer und der wöchentlich inakzeptableren Leistung.


    Aber sicherlich sitze ich am Dienstag wieder vor der Glotze... :D und hoffe weiter.

    wenn es nur die Fans wären, ginge es ja noch - viel schlimmer finde ich, dass wir uns mit diesem Trainer und seiner Art Fußbball "spielen" zu wollen jeden potentiellen Spieler vergraulen.


    Und die, die vielleicht trotzdem kommen, werden das nur gegen sehr, sehr viel Geld tun...

  • Ihr könnt mich jetzt "Erfolgsfan" nennen oder nicht - aber momentan bin ich mehr als dankbar, dass ich ständig Absagen oder Warteliste bei der Kartenzuteilung bekomme. Dieses Rumgegurke ist mir weder die Zeit noch einen Euro wert. :thumbdown:

  • man hätte heute auch meinen können die mannschaft spielt schon gegen den trainer


    ich hatte zumindest so ein gefühl

    Es passt zwar nix. Aber gegen den Trainer spielen glaube ich nicht. Sollte auch nicht nötig sein, kann man im Falle eines Falles auch intern erwirken ohne dafür ein Spiel zu vergeigen.


    Aber Bock auf den Fußball haben sie sicher nicht.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • ich sehne mir ehrlich ne richtige talfahrt daher

    Bei allem Verständnis für den Unmut über unseren Trainer, aber sich als Fan so etwas zu wünschen, ist und bleibt völlig absurd und lässt irgendwie tief blicken.