20. Spieltag: FC Ingolstadt 04 - FC BAYERN 0:2

  • Das ist schon beinahe absurd, dass wir nun tatsächlich sieben Punkte Vorsprung haben. Ganz krass. Also, ich nehme das gerne mit, aber etwas verlegen macht mich so etwas dann ehrlicherweise schon. :/

    Das Problem ist das sich nix ändern wird wenn wir selbst mit solchen Gruselkicks gewinnen!

    0 :thumbup:

  • Große Klasse, Ancelotti hat sicher wieder ein Klasse-Spiel gesehen. Solch ein Dreck wird noch belohnt.

    Das ist eben auch Fußball. Ingolstadt hatte letztendlich nicht die Power für 90 Min.


    Unsere Leistung war aber trotz des Sieges fußballerisch äußerst schwach. Auch wenn wir natürlich auch wegen eines nicht gegebenen klaren Elfers und 1x Alu sicher nicht wirklich unverdient als Sieger vom Platz gehen.

  • such dir ei


    ich trolle weil ich mich über einen 2:0 Sieg freue der sich abzeichnete? 8o

    Bis zu "freue" kann ich Dir noch folgen, aber "der sich abzeichnete"? Sean Spicer, ich wußte nicht, dass Du deutsch sprichst und Dich im Bayern Forum tummelst...Welcome, and say Hello to the Donald!

  • Guter Sieg für die Moral, schlecht in Bezug auf den weiteren Verlauf unserer Ancelotti-Saison.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Besser würde es erst mit Robben und Costa. Selbst Rafinha hat mir besser gefallen als Lahm. Wenigstens heute mal mutig gewechselt. Trotzdem Mittwoch muss eine ganz andere Leistung her. Glückwunsch zum Sieg. Bei diesem Spieltag war dieser mehr als notwendig. Trotzdem bis zur 75. Minute Fußball zum abgewöhnen. Danach spannend

    0

  • Eigentlich hätte es ja mindestens mit einem 4:0 Sieg enden müßen, 2x von der Linie gekratzt, 1x Pfosten, 1x einen klaren Elfmeter nicht bekommen, für so ein Schweinespiel vor einem CL Spiel eine annehmbare Ausbeute. Souveräner Gewinner des Spieltages.

    „Let's Play A Game“

  • Bis zu "freue" kann ich Dir noch folgen, aber "der sich abzeichnete"? Sean Spicer, ich wußte nicht, dass Du deutsch sprichst und Dich im Bayern Forum tummelst...Welcome, and say Hello to the Donald!

    Ist halt eine Alternative Sichtweise.

  • was soll man zu dem Spiel sagen ?


    Sieg ist zwar auf Grund der chancen von lewandowski und müller + nicht gegebenen 11er verdient, aber das ist Fußball zum abgewöhnen.


    Das ausgerechnet vidal auf vorarbeit von Müller das 1-0 macht ist natürlich noch die kirsche auf der sahne....unglaublich.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Eigentlich hätte es ja mindestens mit einem 4:0 Sieg enden müßen, 2x von der Linie gekratzt, 1x Pfosten, 1x einen klaren Elfmeter nicht bekommen, für so ein Schweinespiel vor einem CL Spiel eine annehmbare Ausbeute. Souveräner Gewinner des Spieltages.

    ...I won the popular vote. Voter fraud! Period!
    :P

  • Besser würde es erst mit Robben und Costa. Selbst Rafinha hat mir besser gefallen als Lahm. Wenigstens heute mal mutig gewechselt. Trotzdem Mittwoch muss eine ganz andere Leistung her. Glückwunsch zum Sieg. Bei diesem Spieltag war dieser mehr als notwendig. Trotzdem bis zur 75. Minute Fußball zum abgewöhnen. Danach spannend

    Es wird so beschissen gewechselt, dass es jetzt schon mutig ist, gegen Ingolstadt Offensivleute Nr. 3 und 4 zu bringen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Was mich nur aufheitert: die Zecken sind schon gleich zu Beginn der Rückrunde 15 Punkte hinter uns. Könnte ein neuer Abstandsrekord werden. :thumbup:
    Dass Leipzig einbricht, finde ich nicht so gut: wir brauchen Druck in der Liga, sonst wird die Saison noch gruseliger, was den Minimalistenfussball angeht!

    0

  • Die taktischen Schwächen wurden weiterhin mehr als deutlich offenbart, bis zur 89. Minute vielleicht das schlechteste Saisonspiele. Hoffnung macht das nicht.



    AAABER das Ende war natürlich Bayern München pur. Hammer, dass wir die Patzer der Konkurrenz ausnutzen konnten. Mit dem Ergebnis bin ich sehr, sehr glücklich. Spielerisch war es sehr schwach, aber auch erwartbar. Mittwoch kommt es nun drauf an. Bin gespannt.