CL 1/8 Finale Rückspiel: Arsenal London - FC BAYERN 1:5

  • Gut, dass wir keine anderen Probleme haben.


    Mir geht diese Scheiß Statistik genauso am Arsch vorbei, wie das Rumreiten auf diesen Zahlen, um irgendwie das Gegenteil zu beweisen. Fußball ist kein Zahlenspiel, sondern eine Komposition aus Ästhetik und Siegeswille.


    JEDESMAL der selbe Streit nach JEDEM Spiel, ich bin hier vermutlich der jüngste, dennoch ist das sowas von kindisch, dass man sich schämen muss.

  • Gut, dass wir keine anderen Probleme haben.


    Mir geht diese Scheiß Statistik genauso am Arsch vorbei, wie das Rumreiten auf diesen Zahlen. Fußball ist kein Zahlenspiel, sondern eine Komposition aus Ästhetik und Siegeswille.

    Statistiken sind gut dafür Resultate zu analysieren und ggf Maßnahmen zu ergreifen, um Ergebnisse in der Zukunft zu optimieren
    Wenn ich also sehe, dass ich Zuviel Tore kassiere ( so viele, dass in der Vergangenheit damit die CL nicht gewonnen hätte) dann sollte ich mein Augenmerk darauf richten diese Zahl zu verringern
    Sei es personell oder durch ein verändertes defensivverhalten
    Ist eigentlich nicht schwer zu kapieren
    Es sei denn man hockt nach wie vor in der ersten Reihe der Pepschen Kirche und glaubt immer noch, dass seine Strategie perfekt und der fussballweisheit letzter Schluss für alle Situationen und Gegner ist

  • anstatt wir uns alle gemeinsam freuen....immer dieses armseelige aufrechnen...

    Es ist eine einzige Person (siehe auch Hinspiel)die diesen Zank und Streit hier regelmäßig einbringt.
    Niemand hat gestern irgendwas gegen den Trainer gesagt.
    Aber jeden Müll von diesem hinterfotzigen Zyniker kann man auch nicht unkommentiert stehen lassen.

    #KovacOUT

  • sind wir auch in dem fred wieder soweit? sehr sehr schade. hört doch auf damit und freut euch über das 10:2. das ist eine statistik die ich bemerkenswert finde.

  • Es ist eine einzige Person (siehe auch Hinspiel)die diesen Zank und Streit hier regelmäßig einbringt.Niemand hat gestern irgendwas gegen den Trainer gesagt.

    es hat also niemand gesagt, dass


    Der Trainer keine in Game Lösung gefunden hat,
    Die Taktik gestern (wieder) nicht gepasst hat,
    Er Coman absichtlich links liegen lässt
    Er nach Namen aufstellt ?

  • sind wir auch in dem fred wieder soweit? sehr sehr schade. hört doch auf damit und freut euch über das 10:2. das ist eine statistik die ich bemerkenswert finde.

    Immer wieder klassisch, wie sich einer der größten Brandstifter im Forum zum Biedermann zu stilisieren versucht und dann " Feuer " schreit

  • sind wir auch in dem fred wieder soweit? sehr sehr schade. hört doch auf damit und freut euch über das 10:2. das ist eine statistik die ich bemerkenswert finde.

    Ich versteh's auch nicht mehr.


    Ist doch ganz einfach:
    1. Halbzeit war kacke - und das kann man hier auch ansprechen. Heißt ja nicht, dass das allein zu Lasten von CA geht. Haben die Spieler selbst verbockt, wie Hummels eingeräumt hat.
    2. Halbzeit war super - haben die allermeisten hier honoriert. Trotzdem gab's den ersten Abschnitt, sollte man bei aller Freude nicht vergessen.


    Sind Fakten, werden thematisiert - und gut is'. Mit Kritik am Trainer hat das nichts zu tun.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Immer wieder klassisch, wie sich einer der größten Brandstifter im Forum zum Biedermann zu stilisieren versucht und dann " Feuer " schreit

    Sag mal, Dodge! Hat Carlo Dich adoptiert? Fühlst Du Dich als sein Pressesprecher? Oder warum reitest Du seit Wochen den selben Gaul? Langsam wird's öde.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Sind Fakten, werden thematisiert - und gut is'. Mit Kritik am Trainer hat das nichts zu tun.

    Verstehe ich auch nicht, was so schwer daran ist...


    Das Problem ist, man springt bei jeder kleinen Kritik direkt auf den Zug und glaubt, der Trainer wird direkt böse angemacht. Was dazu kommt ist, dass man jedwede Kritik wohl auch irgendwie persönlich nehmen muss. Man kann es einfach nicht gut sein lassen...irgendwie traurig...

  • es hat also niemand gesagt, dass
    Der Trainer keine in Game Lösung gefunden hat,
    Die Taktik gestern (wieder) nicht gepasst hat,
    Er Coman absichtlich links liegen lässt
    Er nach Namen aufstellt ?

    zu 1: Was ist daran schlimm, daß man in der Halbzeit nach diesem schwachem Auftritt eine Reaktion des Trainers erwartet? Niemand hat deswegen den Trainer angegriffen!


    zu2: Es wurde lediglich von den meisten erwähnt ( wie schon oft beschrieben) daß ein agierender FCB besser klarkommt als ein abwartender und den Gegner kommen lassender, das ist mit Sicherheit nicht unser Ding


    zu 3 und 4: Hier benutzt du Simply um auf "alle" abzuwälzen

    #KovacOUT

  • Statistiken sind gut dafür Resultate zu analysieren und ggf Maßnahmen zu ergreifen, um Ergebnisse in der Zukunft zu optimieren

    Ja, vor allem wenn das Sample aus drei Spielen im Jahr gegen die besten Mannschaften der Welt besteht


    *Kopf wiederholt auf die Tischplatte hau, die gelesene Blödheit trotzdem nie wieder rauskrieg*

    0