FCB - Eishockey

  • Am 27. Februar 1900 wurde der FC Bayern geründet. 1924 wurde offiziell der Namen FC Bayern München eigenständig. Die Fußballabteilung des TSV ab 1899.

    @Master1107 Dann schau mal nach wann die Turner ihr erstes Spiel bestritten haben.


    Zum Rest deiner Ergüsse: So Sätze wie "der FC Bayern muss in jeder Liga in Deutschland die Nummer eins sein" Zeugen irgendwie von einer seltsamen Einstellung und vor allem von Größenwahn.
    Natürlich finde ich es gut wenn im Verein auch der Breitensport weiterhin betrieben wird und auch gegen die Basketballer habe ich nichts, sie würden mir aber auch absolut nicht fehlen. Warum wir aber jetzt plötzlich alle Sportarten dominieren sollen ist mir ein absolutes Rätsel, im Endeffekt sind wir doch immernoch ein Fußballverein. Hast du vielleicht viel Umgang mit Cim Bom Fans die dich auf die Idee gebracht haben? :S


    Ansonsten reicht allerdings wirklich der gesunde Menschenverstand um zu erkennen, dass wir definitiv kein Eiskockeyteam gründen werden. Du kannst doch nicht allen ernstes glauben, dass wir mit dem Münchener Eiskockeyteam bei der neuen Halle kooperieren um denen dann Konkurrenz vor die Nase zu setzen.


    Da muss ich sogar mal @andi200 zustimmen, dem seine Aussage, dass in Deutschland keine Stadt zwei Profiteams hat, logischerweise aufs Eishockey und nicht auf den Fußball bezogen hat. Dafür hat der Sport einfach nicht die Fanbasis.


    Obwohl, wenn es Atletico und Real, Arsenal, Chelsea und Tottenham, AC und Inter oder United und City gibt, ist es doch die logische Schlussfolgerung dass wir Eishockey spielen müssen :whistling:

  • Sorry, aber ich habe in keinem Satz gesagt das wir in allen die Nummer 1 sein müssen. Ich habe nur erwähnt was du auch gesagt hattest das es schön wäre noch mehr im Breitensport aufgestellt zu sein.
    Nicht mehr und ned weniger.....

  • Was richtig wichtig wäre sind weder Basketball noch Handball und schon gar nicht Eishockey
    WIchtig wäre jetzt die Kerngebiete wie schon im Frauenfussball auch eine Futsal Abteilung und die Hamburg
    Phanters mal vom Thron zu holen . Eine deutsche Meisterschaft in Hamburg ... Oh je .


    2) Wie es leider Schalke grade (mit einem Fifa und ProEvolution Soccer Team) vormacht und was in Zukunft mit dem ganzen Virtuellen E Spielen leider auch sehr wichtig wird ist nunmal E-Sport.
    Es ist leider so das sich wohl irgendwann mal 100 000 Leute einfach die Brille aufsetzen und dann halt so
    Live aufm echten Spielfeld oder auch bei den virtuellen Games dabei sein können. Ist zwar sicher noch ein
    langer Weg aber den Anschluss sollte man nicht verlieren.



    Man sehe sich nurmal den Link hier an : Schalke 04 gewinnt gegen PSG und da sitzen 50 Leute wohl in der Veltins Arena und schauen sich das ganze an.. Und wer weis wieviele zuhause..


    http://esports.schalke04.de/de…04-psg/page/59--9-9-.html


    Ist wohl auch nur eine Frage der Zeit:


    http://www.wiwo.de/unternehmen…schen-sport/14585776.html

    0

  • Also ich brauche das auch nicht. Da ich großer DEL-Fan bin, schaue ich mir gerade seit dieser Saison dank der Telekom viele Spiele an. Also einen neuen Verein FC Bayern muss ich nicht haben. Erstens gibt es schon Red Bull München und da brauche ich keine zwei Clubs aus einer Stadt. WEnn dann hätte ich lieber andere Regionen oder Vereine vertreten. Und nur für ein Derby brauche ich das auch nicht. In Bayern gibt es mit Ingolstadt, Augsburg, Straubing, Nürnberg und München eh schon genug Vereine. Und die einzig wahren Derbies sind eh hier in NRW, sorry Jungs.


    Wenn ich schon neue Vereine in der DEL sehen will, dann lieber die alten Vereine von früher, Rosenheim, Weißwasser, Riessersee, Kaufbeuren, Landshut, Frankfurt oder Kassel.

    0

  • Also ich brauche das auch nicht. Da ich großer DEL-Fan bin, schaue ich mir gerade seit dieser Saison dank der Telekom viele Spiele an. Also einen neuen Verein FC Bayern muss ich nicht haben. Erstens gibt es schon Red Bull München und da brauche ich keine zwei Clubs aus einer Stadt. WEnn dann hätte ich lieber andere Regionen oder Vereine vertreten. Und nur für ein Derby brauche ich das auch nicht. In Bayern gibt es mit Ingolstadt, Augsburg, Straubing, Nürnberg und München eh schon genug Vereine. Und die einzig wahren Derbies sind eh hier in NRW, sorry Jungs.


    Wenn ich schon neue Vereine in der DEL sehen will, dann lieber die alten Vereine von früher, Rosenheim, Weißwasser, Riessersee, Kaufbeuren, Landshut, Frankfurt oder Kassel.

    ich hoffe du beziehst das auf fußball. was das eishockey betrifft wäre es unsäglicher schmarrn. ich war in den 80ern lange zeit dauerkarteninhaber beim aev. teils 2, teils 1 liga. die rivalitäten die es damals gab mit rießersee, aber auch noch davor liegende zwischen anderen bayerischen traditionsvereinen sind ne ganz andere hausnummer. zu den zeiten wusste man am rhein noch gar nicht dass man auf eis auch spielen kann.

  • @waldi


    Meinst Du jetzt Füssen und Bad Tölz ? Ja, ok, die waren früher sehr erfolgreich. Aber ich denke, dass die Derbys zwischen Düsseldorf, Köln und Krefeld schon die heißesten Derbys derzeit sind. Gerade DEG -KEC ist für mich die Mutter aller Derbys, zumal beide Vereine fast ununterbrochen in der ersten Liga spielen und zudem auch die erfolgreichsten Vereine der DEL sind/waren.


    Und ich glaube schon, dass man hier wußte, was man auf dem Eis veranstaltet, also zumindestens nach dem Krieg :D


    Was interessieren mich die Fussball- Derbys in NRW ? <X

    0

  • ich meine ganz viele. da ist sicherlich straubing und landshut dabei, dazu kaufbeuren, deggendorf, schongau, rießersee usw. je nachdem welche liga du nimmst, sind da bayerische teams schon weiter die erfolgreischsten. früher hat füssen den rest der republik in grund und boden gespielt. erst als die preißn angefangen haben die bayerischen spieler, später auch internationale spieler zu holen hat sich das verändert. durch die amerikanisierung des systems spielen jetzt manschaften aus wolfsburg und hannover mit. früher waren es fast nur bayerische dörfer, heute fast nur großstädte.


    wenn du auf die heutige, künstliche DEL schaust, mögen nrw-derbies eine bedeutung haben, früher ganz sicher nicht. durch die vielen namensänderungen vom ehc münchen hat der charakter der derbies sicher auch nachgelassen.

  • und zudem auch die erfolgreichsten Vereine der DEL sind/waren.

    Wie kommst du denn darauf? Die Haie haben in der DEL zwei mal und die DEG einmal die Meisterschaft gewonnen. Allein die Eisbären haben es mehr als doppelt so oft geschaft als Köln und Düsseldorf zusammen...

  • dat is die typische rheinische überheblichkeit. neudeutsch fake news. und zu karneval ist es noch unerträglicher. meine schwiegerfamilie erklärt mir auch bei jedem besuch wieviel toller alles dort ist. gegen jeden fakt. der komplex v.a. der kölner gegenüber bayern ist nahezu schmerzhaft.

  • Wie kommst du denn darauf? Die Haie haben in der DEL zwei mal und die DEG einmal die Meisterschaft gewonnen. Allein die Eisbären haben es mehr als doppelt so oft geschaft als Köln und Düsseldorf zusammen...

    @pieras


    Oh sorry, irgendwie falsch ausgedrückt. Meinte eigentlich, dass die Düsseldorf und Köln die erfolgreichsten Vereine sind, die noch in der DEL spielen. Ja, ich weiß auch, dass in Bayern schon einige gute Clubs gespielt haben.


    Nimmt man nur die DEL, dann sind natürlich Mannheim und Berlin erfolgreicher. Bin echt mal gespannt, wer es dieses Jahr wird.

    0

  • dat is die typische rheinische überheblichkeit. neudeutsch fake news. und zu karneval ist es noch unerträglicher. meine schwiegerfamilie erklärt mir auch bei jedem besuch wieviel toller alles dort ist. gegen jeden fakt. der komplex v.a. der kölner gegenüber bayern ist nahezu schmerzhaft.

    Na, Du bist mir ja ein ganz netter Kerl. Warum beleidigst Du mich denn ? Habe es nur falsch formuliert und dann wird direkt draufgeschlagen. Scheint ja in diesem Forum schon Normalität zu sein.


    Ich bin ganz und gar nicht überheblich, aber schön, dass Du drüber urteilst. Zudem behaupte ich nicht, wie toll es hier ist. Außerdem weißt Du wahrscheinlich gar nicht, was Karneval ist. Bei euch heißt es doch Fasching, oder nicht ? :thumbup:


    Zudem bin auch kein Kölner ?(

    0

  • Oh sorry, irgendwie falsch ausgedrückt. Meinte eigentlich, dass die Düsseldorf und Köln die erfolgreichsten Vereine sind, die noch in der DEL spielen. Ja, ich weiß auch, dass in Bayern schon einige gute Clubs gespielt haben.


    Nimmt man nur die DEL, dann sind natürlich Mannheim und Berlin erfolgreicher. Bin echt mal gespannt, wer es dieses Jahr wird.

    Naja aber entweder nimmt man ja nur die DEL oder alle Meisterschaften komplett, aber weder so noch so kann man den KEC oder die DEG als die erfolgreichsten Teams sehen. Allein Füssen hat ja mehr Meisterschaften als Köln und Düsseldorf zusammen gewonnen!


    Mein favorisiertes Team im Eishockey sind übrigens die Haie, man kann also nicht behaupten, dass ich da voreingenommen wäre ;)

  • Naja aber entweder nimmt man ja nur die DEL oder alle Meisterschaften komplett, aber weder so noch so kann man den KEC oder die DEG als die erfolgreichsten Teams sehen. Allein Füssen hat ja mehr Meisterschaften als Köln und Düsseldorf zusammen gewonnen!
    Mein favorisiertes Team im Eishockey sind übrigens die Haie, man kann also nicht behaupten, dass ich da voreingenommen wäre ;)

    Hi pieras !


    Ja, es war ein Fehler, ich gebe es ja zu. Mir war auch ehrlich gesagt nicht so bewußt, dass Füssen so oft Meister war. Habe ich mich auch nicht so beschäftigt -> ein großer Fehler. Im Osten war die Meisterschaft ja auch ein Zweikampf zwischen Weißwasser und Dynamo Berlin.


    Füssen hat übrigens 16 Meisterschaften, Köln und Düsseldorf jeweils 8, also steht es da Unentschieden.


    Ich interessiere mich für das Profi-Eishockey aber erst seit 1991/1992. Was davor war, kannte ich teilweise nicht.


    Finde es nur schade, wenn man sieht, wo manche Teams nun verschwunden sind.


    Soso, Du findest also die Haie toll <X8) Was meinst Du denn, was in den PlayOffs drin ist ?


    Mein Team hat leider seit Sonntag Sommerpause, und das zu Recht. Denke, dass dieses Jahr Mannheim oder Nürnberg den Titel holt.

    0

  • Ich denke nicht dass wir uns dann mit 3. Oder 4. Liga begnügen wollen. Denn wenn der Fc Bayern was gründet und aufbaut, dann muss das was richtig gutes werden.

    hätte was Derbys ohne Ende zu haben rosenheim, riessersee, pfronten, selb....


    aber soweit wird es NICHT kommen

    0