Junge Spieler verleihen mit bestimmter Klausel

  • Hallo Leute,


    unsere Jugend lässt ja leider zu wünschen offen was es angeht in die Profimanschaft zu kommen. Vielleicht sollte man jedes Jahr die drei besten Jugendspieler verleihen in die Bundesliga oder 2. Liga an die besseren Manschaften dort, bzw gleichwertige Ligen. Ich fände man sollte eine Klausel in den Leihvertrag einbauen ( wie Real Madid mit Martin Ödegaard angeblich) das der Spieler bis auf 4 max 5 Spiele alle spielen muss mindestens 75 Min, sonst muss der Verein zahlen pro Spiel was der Spieler nicht spielt, ausgenohmen ist wenn der Spieler verletzt ist. Leider werden Spieler oft nur ausgeliehen aber bekommen dann auch keine Spielpraxis. So könnte man das verhindern und die Spieler hätten dann vielleicht eine höhere Chance dann sich eher beim Stammverein durchzusetzten. Bei einem Lahm oder Alaba hat es auch geklappt und was aus Ihnen geworden ist das wissen wir. Die hatten zwar keine solche Klausel aber es wäre doch mal ein Versuch über mehrere Jahre möglich, und verlieren tust daduch nicht eher noch gewinnen wenn genau dann einer den Sprung schaft.


    Danke euch fürs lesen.

  • Naja du musst dann halt auch diese Jugendspieler im Kader haben die so gut sind, dass sie einem Erstligisten oder Zweitligisten weiterhelfen. Nur dann würde der aufnehmende Verein solch eine Klausel akzeptieren. Solche Spieler haben wir aber im Unterhaus leider nicht.


    Das sowas eine gute Methode sein kann zeigen ja die Beispiele Lahm und Kroos. Nur brauchst du dann halt auch diese Spieler im Kader. Mir fallen da nur Früchtl und Benko ein. Benko könnte sich vlt. mal in der zweiten Liga probieren, aber da wird auch kein Verein solch eine Klausel akzeptieren. Das ist Profifußball. Auch in der zweiten Liga geht es nach Leistung und nicht darum den Bayern-Spielern garantierte Spielpraxis zu geben.
    Bei Früchtl muss man mal abwarten ob er sich zum Neuer Nachfolger entwickelt und wie man das dann am besten angeht. Sprich: Profikader und von Neuer lernen oder Leihe mit Spielpraxis. Warten wir mal ab. Er ist ja erst 17 und Neuer traue ich zu noch 6 Jahre oder mehr zu spielen. Ansonsten sieht das doch eher mau im Unterhaus aus, was Interesse von Erst- oder Zweitligisten angeht.