CL 1/4 Finale: FC BAYERN - Real Madrid 1:2

  • Ich möchte jetzt nicht unterstellen das ein Lewandowski im Training versucht einen fitten Eindruck zu hinterlassen, aber ich unterstelle dem das er sehr gerne in diesem Spiel dabei sein möchte.Manchmal muß man einem Spieler auch mal vor übertriebenen Ehrgeiz bewahren.Wenn ein Trainer wirklich wissen möchte ob es mit einer lädierten Schulter geht oder nicht, dafür gibt es sicher die richtigen Übungen um das zu checken...aber vielleicht hat man das ja auch so getan.

    Bin Deiner Meinung. Das müssen die Ärzte entscheiden, nicht Lewy. Wenn er nicht 100% fit ist, dann gehört er nicht auf den Platz. Aber Müller ist natürlich auch (noch) nicht bei 100%.


    Letztlich ist Lewy ein gestandener Profi und alt genug. Also sollte man ihm zutrauen, dass er das richtig einschätzt. Im Moment werden nur leichte Übungen gemacht. Da kann man keine Einschränkung bei Lewy erkennen. Fazit ist: Gegen die Torsoabwehr von Real Madrid könnte auch Müller (wieder mal) treffen...

  • soll lewy morgen so lange spielen wie es geht und dann kommt halt Müller für ihn.


    Danach hat lewandowski 6 tage Zeit zum schonen, das wird schon.

    rot und weiß bis in den Tod

  • soll lewy morgen so lange spielen wie es geht und dann kommt halt Müller für ihn.


    Danach hat lewandowski 6 tage Zeit zum schonen, das wird schon.

    Im Grunde wäre das genau richtig.


    Allerdings..auch die Torsoabwehr besteht bei denen aus Tretern (Ramos, Marcelo, Danilo)...da reicht ein hartes Foul und ein unglücklicher Sturz auf die Schulter schon aus, und Lewa fehlt uns länger...


    Die Frage muss also lauten : dürfen wir das riskieren ?

    #KovacOut

  • Selbst wenn Lewa ausfallen sollte, bleibe ich optimistisch. Außerdem hat Real noch mehr Sorgen, da ja nicht nur zwei Vierer, sondern auch noch Carvajal ausfallen. Dessen Ausfall wiegt aus meiner Sicht ziemlich schwer, denn wen immer Zidane da aufstellen wird, er sieht sich DA und FR gegenüber, die sicher versuchen werden, daraus Vorteile zu ziehen. Auf der anderen Seite stehen ein Robben in Top-Form und PL Marcelo gegenüber, der zwar offensiv zu beachten ist, aber defensiv schon mehrfach schlecht ausgesehen hat gegen Bayern. Da ergeben sich zwangsläufig Chancen über die Flügel und irgendeinen Ball wird der Müller schon reinstochern, falls Lewa wirlkich nicht spielen kann.

    0

  • Aber angesichts dieser Konstellation (Hummels verletzt, Boa vorbelastet) - da kann man schon zu der Meinung gelangen, dass die Ausleihe von Badstuber nicht die beste entscheidung war...

    Da wäre mir ehrlich gesagt sogar mit Alaba in der IV wohler...

  • soll lewy morgen so lange spielen wie es geht und dann kommt halt Müller für ihn.


    Danach hat lewandowski 6 tage Zeit zum schonen, das wird schon.

    Entweder er spielt, oder er spielt nicht. Er hat ja jetzt nicht so viel verpasst, dass er plötzlich keine Luft mehr für 90 Minuten hat.


    Der einzige Grund für eine Auswechslung wäre, wenn die Verletzung bei einem Sturz oder Zusammenprall noch schlimmer wird.

  • Entweder er spielt, oder er spielt nicht. Er hat ja jetzt nicht so viel verpasst, dass er plötzlich keine Luft mehr für 90 Minuten hat.
    Der einzige Grund für eine Auswechslung wäre, wenn die Verletzung bei einem Sturz oder Zusammenprall noch schlimmer wird.

    Grund für eine auswechslung kann auch sein das der schmerz im Spiel schlimmer wird

    rot und weiß bis in den Tod

  • Im Grunde wäre das genau richtig.
    Allerdings..auch die Torsoabwehr besteht bei denen aus Tretern (Ramos, Marcelo, Danilo)...da reicht ein hartes Foul und ein unglücklicher Sturz auf die Schulter schon aus, und Lewa fehlt uns länger...


    Die Frage muss also lauten : dürfen wir das riskieren ?

    das Risiko müssen ancelotti und lewandowski abwegen, bin mir sicher das es da heute oder morgen noch ein Gespräch geben wird

    rot und weiß bis in den Tod

  • ...ist das bestätigt? Bisher habe ich nur gelesen, dass Carvajal nicht am letzten Teamtraining teilgenommen hat.

    das war auch die letzte Meldung bislang...
    Allerdings könnte sein Fehlen beim AT ja schon ein Fingerzeig sein...


    Und die wären dumm, einen nicht fitten Carvajal gegen Robbery zu stellen...der wäre ein gefundenes Fressen für die beiden.

    #KovacOut

  • Letztlich ist Lewy ein gestandener Profi und alt genug. Also sollte man ihm zutrauen, dass er das richtig einschätzt.

    Ja stimmt schon, gerade Lewa ist ja eigentlich sehr professionell. Alles andere wäre ja auch kontraproduktiv, denn auf dem Niveau wie am Mit mußt du schon konsequent zu jedem Ball gehen können und keinen Bodenkontakt scheuen...und gerade das geht eigentlich nicht wenn die Schulter schmerzt, man ist auf jeden Fall eher zu spät am Ball, der Schmerz blockiert halt ob man will oder nicht.

    „Let's Play A Game“

  • ohne lewy brauchen wir gar nicht antreten

    Schmarrn.
    Wir haben ja sonst nicht nur Vollgraupen rumlaufen. Da gibt es noch andere, die treffen können.
    Klar wäre das eine heftige Schwächung.
    Aber dieses Spiel hat mindestes 180 Minuten, und ich sehe keinen Grund, warum wir nicht ohne Lewy weiterkommen sollten.
    Zumal wir ihn halt so vielleicht wenigstens in den zweiten 90 Minuten komplett dabei haben.
    Wir lassen uns doch wohl jetzt nicht vom Ausfall eines Spielers demoralisieren?!