CL 1/4 Finale: FC BAYERN - Real Madrid 1:2

  • Wir kommen im Elferverschießen weiter.
    Und Ramos wird das entscheidende Ding über die Latte nageln.
    Läuft.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Bis morgen Abend 19:45 werden die Meldungen und Spekulationen wahrscheinlich im Minutentakt wechseln, ob Lewy aufläuft oder nicht. Wenn ich wetten müßte, würde ich sagen: Er spielt nicht. Und zwar nicht, weil ich Pessimist bin, sondern weil ich Schulterverletzungen kenne und deshalb weiß, wie sehr sie einen in der Bewegung einschränken bzw. wie langwierig sie sind.

  • Selten so auf eine PK hingefiebert...

    Da wist du nichts erfahren, selbst wenn man weiß er kann nicht spielen wird man das bis kurz vorm Anpfiff nicht offiziell machen.
    Es ist schon frustrierend, daß uns immer in der CL die Schlüsselspieler ausfallen. Letztes Jahr vor allem Robben und 2015 der absolute Höhepunkt mit den vielen Verletzten.
    Hat sich eigentlich Herr Hoeneß schon geäußert, nachdem ihm sein selten dämlicher Satz zu Lewandowski nun um die Ohren fliegt?

    Keep calm and go to New York

  • Sogar wenn es heißt "glaube nicht, dass Lewandowski spielt", kann man das nicht gut deuten, ob es ernst gemeint ist, oder ob gepokert wird.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Der Torben Hofmann bei Sky ist ein echter Schwarzmaler ...
    Wenn man dem drei Minuten zuhört, dann rutscht das Herz immer weiter nach unten Richtung Hose ...

    **** ROAD TO CARDIFF ****


    FC BAYERN MÜNCHEN :thumbup:

  • Für mich eigentlich ganz wichtig, dem Ramos mit allen Mitteln zu einer Gelbsperre zu verhelfen. Dessen Ausfall im Rückspiel würde richtig wehtun!

    Keep calm and go to New York

  • Gegen Real Madrid ist folgendes Wichtig:


    Bei Ballgewinn schelles Direktpassspiel durch den Pass in die Lücken der Real Abwehr. Besonders Thiago muss den Pass in die Gasse spielen. Bei Ballverlust muss sofortiges Gegenpressing praktiziert werden und der Konter von Real Madrid sofort unterbinden werden. Besonders Wichtig ist das sofortige Angriffspressing um Real Madrid sofort unter Druck zu setzen. Kroos und Modric müssen bei Ballkontakt sofort attackiert werden und der Pass auf die Flügel zu Ronaldo und Bale sollte unbedingt verhindert werden. Bei Standardsituationen des Gegners muss immer Ronaldo der sich vom Gegenspieler wegbewegt mit Manndeckung bewacht werden. Ramos kommt bei Ecken aus dem Rückraum und läuft in die Lücke die Ihm durch seine Kollegen aufgemacht wird. Hier ist auch scharfe Manndeckung gefragt. Wichtig wird es sein sich die Mitte nicht selbst zuzumachen und somit sollte zu frühes Einrücken der Flügelstürmer vermieden werden. Impulsives Verhalten und vorschnelles Handeln muss vermieden werden. Schnelles Umschaltspiel von Angriff auf Abwehr und umgekehrt ist wichtig. Der Torwart Navas ist unsichter und somit muss das durch viele Torschüsse genutzt werden. Real Madrid spielt im Angriff sehr variabel und die Stürmer rochieren ständig darauf muss unsere Abwehr eingestellt sein. Konzentration, unbändiger Siegeswille und Spielfreude muss die Mannschaft des FC Bayern zeigen.


    Viel Glück



    Grundregeln:
    1. Angriffspressing konsequent und dauerhaft.
    2. Gegenpressing konsequent und dauerhaft.
    3. Die Abwehr nicht zu hoch verteidigen lassen um die Konteranfälligkeit zu minimieren.
    4. Die Außenverteidiger müssen die offensiven Aussenspieler hinterlaufen und in der Offensive unterstützen.
    5. Die offensiven Aussenspieler müssen ebenfals in der Defensive mithelfen.
    6. Im Spielaufbau muss der Ball schneller laufen und gleichmässig nach Außen verlagert werden.
    7. Permanentes freilaufen (Ball passen und sich sofort wieder freilaufen) ist besonders wichtig.
    8. Die ganze Mannschaft muss ständig in Bewegung sein.
    9. Schnelles Direktpassspiel ist wichtig.
    10. Häufige Positionswechsel in der Offensive.
    11. Die gesamte Breite Des Spielfeldes muss ausgenutzt werden.
    12. Mehr Torschüssse produzieren.
    13. Schnelles Umschaltspiel Deffensiv wie Offensiv.
    14. Konter des Gegners sofort verhindern, notfalls auch durch Foulspiel.
    15. Das Angriffspressing des Gegners durch schnelle sichere lange Bälle auf Die Aussenspieler überbrücken.
    16. Schnelles Verbundspiel und Beschleunigung im letzten Spielfelddrittel und spiel in die Gasse durch Gassenöffnung muss vom FC Bayern gespielt werden.
    17. Explosive Ausbrüche vermeiden und mit kühlen Kopf spielen. Ruhig und Souverän agieren!
    18. Kraft und Stärke ausstrahlen, Mia san mia!

    0

  • 1. Angriffspressing konsequent und dauerhaft.
    2. Gegenpressing konsequent und dauerhaft.
    3. Die Abwehr nicht zu hoch verteidigen lassen um die Konteranfälligkeit zu minimieren.

    1. und 2. stehen da aber etwas im Widerspruch zu 3., vor allem in der Kombination. Wenn du keine zu großen Lücken im Verbund zwischen den Mannschaftsteilen entstehen lassen möchtest, musst du kompakt agieren. Ständiges Angriffs- und Gegenpressing funktioniert da nur, wenn die Mannschaft auch geschlossen aufrückt.

    4. Die Außenverteidiger müssen die offensiven Aussenspieler hinterlaufen und in der Offensive unterstützen.
    5. Die offensiven Aussenspieler müssen ebenfals in der Defensive mithelfen.

    Dann laufen die sich innerhalb von 20 Minuten gegen diese Offensive die Lunge aus dem Hals, vor allem wenn man deine Punkte 1. und 2. gleichzeitig noch bedienen möchte... ;-)

  • Die Taktik aus dem Dortmund Spiel könnte auch gegen die Spielweise von RM zum Erfolg führen
    Sehe da einige Ähnlichkeiten:
    Gewisse Schwächen des Gegners im defensivverbund, Ultra schnelle Angreifer die mit weiten Bällen aus dem MF in Szene gesetzt werden sollen und stark im 1-1 sind
    Defensiv schwache AV


    Wenn wir so variabel spielen wie am Samstag ( offensiv und defensiv) , dann sehe ich gute Chancen auf eine vernünftige Ausgangsbasis für das RS
    Wir haben am Samstag nicht nur einen Stiefel runtergespielt, sondern überaus variantenreich , nach vorne wie nach hinten
    Sehr wichtig wird auch sein, Ramos bei Standards zu zu stellen