Christian Früchtl

  • Hauptsache Bayer! :thumbsup:


    Na hoffe wirklich das Beste für den Jungen, aber der kann von mir aus auch aus dem Atlantik kommen. Ist doch komplett wurscht.


    Ich kann mich auch mehr mit Kimmich als mit Müller identifizieren. Ist doch egal, wo die herkommen. Wichtig ist, was sie verkörpern. Van Bommel war auch kein Bayer.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Hmm er soll neuer in 5-6 Jahren ablösen... hm nachdem Anspruchsdenken beim FCB glaube ich nicht das es was wird , vielleicht in Ulreichs Position aber mehr .., nein da kaufen wir sicher wieder jemand ein

    0

  • Klappt sicher so gut wie bei Rensing damals. :/ Wenn Manu mal aufhört, werden wir uns schon umachauen und einen guten Keeper präsentieren.

    Man fasst es nicht!

  • Vor allem, soll er die nächsten 5-6 Jahre auf der Bank als Nummer 2 oder 3 sitzen oder wollen wir ihn verleihen oder wie denken die sich das? Und im Ernst? Bis zu 6 Jahre geben die Manu noch? Robbery 2.0 bei seiner Verletzungshistorie. Glaube aber nicht, dass Neuer so lange spielen wird.

    Versuch`s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

  • Robbery 2.0 bei seiner Verletzungshistorie. Glaube aber nicht, dass Neuer so lange spielen wird.

    Bis auf die vergangene Saison war er doch noch nie länger verletzt, außerdem ist es bei einem Torwart traditionell so, dass die Karriere etwas länger dauert bis Ende 30 (Siehe Kahn, Lehmann, Casillas, Czech, Buffon)

    Man fasst es nicht!

  • Dann muss man ihn im Sommer hochklassig verleihen, über mehrere Jahre hinweg.


    Chelsea hat es mit Courtois vorgemacht. Weitere Beispiele gibt es mit Kepa oder Oblak.
    Ohne Spielpraxis in den kommenden Jahren kann man den Wunsch heute schon begraben.

    0

  • Bis auf die vergangene Saison war er doch noch nie länger verletzt, außerdem ist es bei einem Torwart traditionell so, dass die Karriere etwas länger dauert bis Ende 30 (Siehe Kahn, Lehmann, Casillas, Czech, Buffon)

    Da hast du zweifellos Recht und hoffentlich kommt auch nichts mehr. Aber ich denke mal, die Länge der Verletzung macht schon deutlich, nochmal und das war`s. War ja nicht der erste Bruch an der Stelle.
    Neuer wird im März 33 Jahre alt. Und mittlerweile spielen die Jungs nicht mehr so lange, wie noch vor 10 Jahren. Glaube nicht, dass Neuer bis 38 oder 39 spielt.

    Versuch`s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

  • Rensing und Kraft waren potenzielle Kahn-Nachfolger, auch wenn dss bei Kraft etwas später war. Butt war zeitweise akzeptabel, aber eben auch nur, weil er im Gegensatz zu den anderen schon etabliert war. Und geklärt war die Nachfolge erst mit Neuer.


    Man kann bei uns normalerweise keinen unerfahrenen Torwart reinwerfen.


    Der muss woanders reifen und dann hier fertig im Tor stehen. Der kann sich dann noch weiter verbessern, auch angesichts der höheren Aufgaben. Aber grundsätzlich muss woanders die Basis gelegt werden.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Wäre natürlich schön, wenn wir einen Top-Torhüter aus den eigenen Reihen bekommen, man sollte das aber nicht auf Teufel komm raus durchziehen. Das man Früchtl jetzt nicht 5 jahre in der Regionalliga/3.Liga oder auf der Bank versauern lassen kann sollte aber allen beteiligte klar sein. Er müsste dann schon in 2 Jahren auf hohem Niveau verliehen werden.

  • Wäre natürlich schön, wenn wir einen Top-Torhüter aus den eigenen Reihen bekommen, man sollte das aber nicht auf Teufel komm raus durchziehen. Das man Früchtl jetzt nicht 5 jahre in der Regionalliga/3.Liga oder auf der Bank versauern lassen kann sollte aber allen beteiligte klar sein. Er müsste dann schon in 2 Jahren auf hohem Niveau verliehen werden.

    Dafür wäre es sinnvoll, wenn er jetzt schon mindestens in Liga 2 käme. Gibt es keine potenzielle Aufstiegsmannschaft, die ihn brauchen könnte? Das wäre ideal.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Bayern bosses are planning with Christian Früchtl (18) to replace Manuel Neuer as number one in the next 5 to 6 years. The bosses are also hoping Früchtl can become the next identification figure of the club as he is a Bavarian raised in Bischofsmais [Bild]


    Ich denke, das stammt aus diesem Artikel:


    https://m.bild.de/bild-plus/sp…onToLogin.bildMobile.html

    kann mir nicht vorstellen das es so kommen wird, momentan sehe ich da den Hoffmann stärker.


    Aber ok, dann müssen sie früchtl aber spielpraxis beschaffen und zwar in der Bundesliga. Du kannst den nicht die nächsten Jahre bei den Amateuren spielen lassen und ihn dann zur Nummer eins machen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Dafür wäre es sinnvoll, wenn er jetzt schon mindestens in Liga 2 käme. Gibt es keine potenzielle Aufstiegsmannschaft, die ihn brauchen könnte? Das wäre ideal.

    Union und Fürth finde ich da nicht so stark aufgestellt auf der Position.Bochum auch nicht. Selbst die keeper beim HSV finde ich jetzt nicht unbedingt stark für die Ansprüche.


    Oder man schickt ihn zu Walter nach Kiel, auch wenn die kein aufstiegskandidat sind.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Union und Fürth finde ich da nicht so stark aufgestellt auf der Position.Bochum auch nicht. Selbst die keeper beim HSV finde ich jetzt nicht unbedingt stark für die Ansprüche.
    Oder man schickt ihn zu Walter nach Kiel, auch wenn die kein aufstiegskandidat sind.

    Man kann das auch Step-by-Step machen. 1-2 Jahre Kiel oder zweite Liga, dann Richtung erste Liga gehen.

    0

  • Fände u.U. auch Österreich oder die Schweiz nicht schlecht.
    Bei einem der dortigen Topclubs hätte er auch internat. Spiele, würde nicht so sehr im Medienmittelpunkt stehen (wie er sich denn wohl machen wird) und könnte sich dort in Ruhe entwickeln.
    Zudem wäre es kein grosser Kulturschock mit der Sprache oder Mentalität der Leute.

  • Also z.b.RB Salzburg oder Basel sind zwei Clubs, die regelmässig international spielen, sogar CL.
    Sind für einen jungen Torwart keine schlechten Adressen aus den genannten Gründen.
    Auch ein Sommer hat da seine ersten Sporen verdient.

  • Diese Adressen müssten aber erstmal Interesse haben. Und ob die für uns ausbilden? Wären zwar gute Clubs, aber für mich nicht vorstellbar.

    0