Christian Früchtl

  • Union und Fürth finde ich da nicht so stark aufgestellt auf der Position.Bochum auch nicht. Selbst die keeper beim HSV finde ich jetzt nicht unbedingt stark für die Ansprüche.
    Oder man schickt ihn zu Walter nach Kiel, auch wenn die kein aufstiegskandidat sind.

    Bei Teams wie Bremen, Augsburg oder Hannover würde der sicher auch spielen.

    Man fasst es nicht!

  • Interesse ist natürlich immer Grundvoraussetzung. Ist es aber innerhalb Deutschlands auch.
    Wird halt auch viel an ihm selbst liegen, wie er sich präsentiert.
    Ein ambitionierter Club wird nur dann auf ihn vertrauen, wenn er auch Leistung bringt.
    Ihn nur aufstellen, weil er vom FCB ausgeliehen ist, wird kein Club machen.

  • So siehts aus. Deshalb schließe ich da die Bremer auch aus, da die im Tor gut vertreten sind.
    Hannover oder Augsburg wären hingegen in der Tat Mannschaften, die im Tor Wackelkandidaten stehen haben. Aber ob Mannschaften im Abstiegskampf direkt auf unseren Nachwuchs vertrauen? Ein Mittelfeldclub oder ein Zweitliga Club würde ihm da wohl eher das Vertrauen schenken.

    0

  • Verleihen wird nichts. Verkauf mit Rückkaufklausel von 60 Mio.
    Dann habe alle Seiten etwas davon. Wenn er der neue Superkeeper wird, muss der FCB das Geld auf den Tisch legen und macht das gerne.
    Der ausbildende Club hat dann entweder einen guten Keeper für immer oder einen herausragenden Keeper, der eine Rekordsumme einspielt.

    0

  • Christian Früchtl tells Bild he would be open for a loan move to collect game time: "The 2.Bundesliga would be my goal. But firstly I have to arrange a loan with Bayern. My big dream is to be Bayern's number 1. First of all, I have to collect match practice at a high level"


    https://twitter.com/imiasanmia…/1079423407501004800?s=21


    Realistischer und vernünftiger Plan. Er muss dringend regelmäßig spielen. 4. oder 3. Liga wird da auf Dauer leistungsmäßig etwas dünn.


    Edit: Hier ist das ganze Interview mit ihm zu finden:


    https://www.bild.de/sport/fuss…u-sein-59284362.bild.html

  • Ab Winter für 1,5 Jahre in die zweite Liga wäre gut.


    Wenn er da dann Stammspieler war, dann nochmal 1-2 Jahre in die erste Liga (oder eine der Topligen im Ausland) verleihen und dann kann er so gegen 2022 Neuer beerben.



    Klingt so einfach. Mal schauen wie es wirklich läuft...

    0

  • Augsburg are interested in Bayern goalkeeper Christian Früchtl. Bayern want to extend Früchtl's contract beyond 2020 but it's still unclear whether they will keep him in the second team in case of promotion or send him on loan. An option to buy is out of question [SportBild]


    https://twitter.com/imiasanmia…/1110873530118402049?s=21

    [An option to buy is out of question]



    Das klingt gut. Der soll ja einiges drauf haben, der Junge. Fraglich aber, was Augsburg mit ihm vor hätte. Wollen die ihn zum Stammkeeper machen? Wenn ja, wäre das eine geniale Lösung.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Er muss verliehen werden, ohne wenn und aber. Wenn man wirklich in ihm einen möglichen Neuer-Ersatz sehen, wird er sich nicht in der dritten Liga oder der Ersatzbank entwickeln. Wessels und Rensing lassen grüßen.

    0

  • Er muss verliehen werden, ohne wenn und aber. Wenn man wirklich in ihm einen möglichen Neuer-Ersatz sehen, wird er sich nicht in der dritten Liga oder der Ersatzbank entwickeln. Wessels und Rensing lassen grüßen.

    Mit Wenn und Aber. Nur, wenn er woanders dann Stammkeeper wäre.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Verlängern bis 2023 und für 2 Jahre nach Augsburg verleihen.


    Wenn er es da packt, dann kann er hier seine Chance bei den Profis bekommen.


    Neuer ist dann immerhin schon 35.

    0