CL 1/4 Finale Rückspiel: Real Madrid - FC BAYERN 4:2 n.V.

  • Für Cristiano wird es vorher noch mal ungemütlich:


    Fußballprofi Cristiano Ronaldo soll einer Frau, die Vergewaltigungsvorwürfe gegen ihn erhoben hat, die Zahlung von 375 000 Dollar zugesagt haben. Mit dieser Vereinbarung soll sich die Frau verpflichtet haben, für immer über Vorgänge zu schweigen, die sich am frühen Morgen des 13. Juni 2009 in der Suite Ronaldos in einem Luxushotel von Las Vegas ereignet haben sollen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel unter Berufung auf Dokumente der Plattform "Football Leaks".


    Das Magazin schreibt, dass es am 12. Januar 2010 vor einem Mediator im US-Bundesstaat Nevada zu einer außergerichtlichen Einigung zwischen beiden Parteien gekommen sei. Für Ronaldo habe diese Vereinbarung sein portugiesischer Anwalt Carlos Osório de Castro unterzeichnet, der seit Jahren alles Rechtliche für den Fußballer regelt. Ronaldo habe in dem drei Seiten umfassenden Dokument das Kürzel "Mr. D", das mutmaßliche Vergewaltigungsopfer "Ms. P".


    Die Frau aus Las Vegas, die zum damaligen Zeitpunkt Mitte zwanzig gewesen sei und deren wahre Identität der Spiegel kennen will, habe sich mit ihrer Unterschrift unter anderem dazu bereit erklärt, alle Tatvorwürfe fallenzulassen. Ein weiterer Bestandteil der außergerichtlichen Einigung sei gewesen, dass die Frau einen Brief an Ronaldo verfassen dürfe, der ihm von seinem Anwalt vorgelesen werden soll. In diesem sechs Seiten langen Brief, der dem Spiegel nach eigener Angabe ebenfalls vorliegt, soll die Frau sehr detailliert aus ihrer Sicht die mutmaßliche Vergewaltigung und die Verletzungen, die sie davongetragen habe, beschreiben.
    Ronaldos Münchner Anwalt Johannes Kreile sagte dem Spiegel: "Die Anschuldigungen, die Ihre Fragen nahelegen, sind aufs Schärfste als unzutreffend zurückzuweisen." Sein Mandant werde "gegen jede unwahre Tatsachenbehauptung sowie gegen jede Verletzung seiner Persönlichkeitsrechte vorgehen".


    Bereits im Jahr 2005 wurde Ronaldo, damals 20 Jahre alt, wegen des Verdachtes auf Vergewaltigung verhaftet und verhört. Zwei Frauen hatten angegeben, am 2. Oktober in einem Londoner Hotel von ihm vergewaltigt worden zu sein. Eine der Frauen zog ihre Aussage zurück. Ronaldo wurde nicht angeklagt, weil es laut Scotland Yard keine ausreichenden Beweise gab.



    http://www.sueddeutsche.de/spo…-zugesagt-haben-1.3465255


    Mhh. Football-Leaks ist wohl 'ne ziemlich seriöse Quelle. Die Dokumente, die die bisher veröffentlicht haben, waren meines Wissens nach alle echt.

  • neeee...also beim besten Willen kann ich mir nicht vorstellen das wir das Ding in Madrid noch drehen...
    Ein Wunder das wir überhaupt nur 2 Tore bekommen haben.
    Spanien scheint uns einfach nicht zu liegen,obwohl man dieses Jahr sicherlich die beste Chance hatte um weiter zu kommen.
    Egal hilft ja alles nichts...Hoffe nur das die uns nicht komplett zerlegen!

    0

  • BIS ZUM ENDE DARAN GLAUBEN UND FIGHTEN!!
    Gerade wenn man nur 1:2 verloren hat! Bleiben wir doch mal auf dem Teppich..


    Sind wir denn schon so verwöhnt, dass wir nicht mal mehr eine Niederlage sportlich ertragen können?


    FCB und Real sind absolut auf Augenhöhe, also kann das auch Real im eigenen Stadion umgekehrt passieren.


    Nur unsere Innenverteidigung bereitet mir aktuell etwas Sorge aber mit etwas Glück... ist alles möglich.

  • Ancelotti ist noch kein Jahr hier, in der Zeit verlernen die Spieler nicht, was sie unter Guardiola gelernt haben. Damit kann man dann erst ab nächster Saison rechnen. Von daher alles möglich am Dienstag!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Ancelotti ist noch kein Jahr hier, in der Zeit verlernen die Spieler nicht, was sie unter Guardiola gelernt haben. Damit kann man dann erst ab nächster Saison rechnen. Von daher alles möglich am Dienstag!

    na ja, wie man gegen Spanier aus der CL ausscheidet hat guardiola der Mannschaft in seinen drei Jahren jedenfalls perfekt beigebracht
    Das scheint sie in der Tat noch immer perfekt drauf zu haben
    :)

  • Lewa am Dienstag wohl wieder auf dem Rasen...Bei Real ist Ronaldo ja angeschlagen, nachdem er kurz vorm Schluss im Rasen hängen geblieben und umgeknickt war...Und ein angeschlagener Ronaldo war in der Vergangenheit schon öftermal in wichtigen Spielen ein Mitläufer...Und die Defensive von Real ist zu knacken, wenn Robben, Ribs und Lewa Normalform zeigen...Wenn wir Eier zeigen und von der ersten bis zur letzten Minuten hochmotiviert Gras fressen, sehe ich noch gute Chancen für uns aufs Weiterkommen...

    0

  • Guardiola hat den FCB in Bezug auf Entwicklung unglaublich weiter gebracht, da fallen im Nachhinein die handvoll verzockten Spiele in 3 Jahren kaum ins Gewicht.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Guardiola hat den FCB in Bezug auf Entwicklung unglaublich weiter gebracht, da fallen im Nachhinein die handvoll verzockten Spiele in 3 Jahren kaum ins Gewicht.

    Das Pep uns spielerisch weitergebracht hat ist unstrittig (als Mensch fand ich ihn nicht so prickelnd). Das ist aber kein Grund, bei jeder Gelegenheit auf CA draufzuhauen. Das ist ja schon pathologisch bei dir.

    Werner + Draxler ... nach Kovac passend der Weg zum Mittelmaß!

  • Ancelotti gibt halt immer wieder Anlass dazu! Wenn er aus seinen Fehlern auch nur irgendetwas lernen würde, gäbe es auch keinen Grund zur Kritik.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Ancelotti gibt halt immer wieder Anlass dazu! Wenn er aus seinen Fehlern auch nur irgendetwas lernen würde, gäbe es auch keinen Grund zur Kritik.

    Ich glaube schon das er daraus lernt.

    Werner + Draxler ... nach Kovac passend der Weg zum Mittelmaß!

  • Guardiola hat den FCB in Bezug auf Entwicklung unglaublich weiter gebracht, da fallen im Nachhinein die handvoll verzockten Spiele in 3 Jahren kaum ins Gewicht.

    Warum sollen die auch auffallen? Wer nicht (an)erkennt das Guardiola hier einen hervorragenden Job getan hat und das Beste aus den Spielern herausholen konnte will das wahrscheinlich eher nicht sehen, die Motive dafür haben da aber wohl weniger mit sportlichen Fakten zu tun...aber sowas gibt es bei einigen aber aktuell auch die wegen einer holprigen BL Vorrunde die Arbeit des aktuellen Trainers nur polemisch bewerten können.


    Um ein Fazit zu ziehen wie erfolgreich letztendlich die Jahre unter CA werden ist es noch viel zu früh, Pep war 3 Jahre hier und etwas länger sollte man beim aktuellen Trainer auch mit einem Fazit warten.



    Quote from bulle_rot

    Ancelotti ist noch kein Jahr hier, in der Zeit verlernen die Spieler nicht, was sie unter Guardiola gelernt haben. Damit kann man dann erst ab nächster Saison rechnen. Von daher alles möglich am Dienstag!


    Sorry, aber jetzt davon zu reden das unser Team ja in einem Jahr noch nichts verlernt haben kann um damit wohl ausdrücken zu wollen das man darum auch trotz eines CA auch noch Chancen im Rückspiel hat ist einfach nur Polemik und ignorant. Die Spieler würden dir wohl einen Vogel zeigen, auch dein "Liebling" Müller.

    „Let's Play a Game“

  • Wen hätte er denn aufstellen sollen?

    dann hätte er vorn wegen mir Costa oder coman auf einer Linie mit robbery spielen lassen


    aber wenn ich keinen wirklichen stürmer mehr habe, dann kann ich auch keinen hinstellen, der schon mehrmals bewiesen hat, dass er auf der Position nicht zurecht kommt, der spieler kann nur verlieren

    0

  • ich glaube man sollte jetzt nicht zu sehr auf der personalie müller herumhacken ...
    welche alternativen hatte man denn da vor dem spiel und hinterher biste immer schlauer ;)


    am dienstag spielen wir vorne mit der fanta4 *malschwerhoff* und das ist bei all den hiobsbotschaften dann doch auch mal ein richtiges faustpfand, welches wir in dem spiel - ich sag mal - hätten ... zumindest mitnehmen *sfg*

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • ich glaube man sollte jetzt nicht zu sehr auf der personalie müller herumhacken ...
    welche alternativen hatte man denn da vor dem spiel und hinterher biste immer schlauer ;)


    am dienstag spielen wir vorne mit der fanta4 *malschwerhoff* und das ist bei all den hiobsbotschaften dann doch auch mal ein richtiges faustpfand, welches wir in dem spiel - ich sag mal - hätten ... zumindest mitnehmen *sfg*

    wer ist denn für dich die fanta 4 ? für mich sind es derzeit robbery, lewy und Thiago

    0

  • Die Frage ist nicht wen, sondern wie!!! Alle 3 Offensiven haben mehr oder weniger in der Luft gehangen. Da MUSS ein Halbstürmer oder 10er positioniert werden, damit das Ganze funktioniert! Selbst hier sehen das doch die meisten ganz genauso, warum nicht Ancelotti? ?(

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller