CL 1/4 Finale Rückspiel: Real Madrid - FC BAYERN 4:2 n.V.

  • wer ist denn für dich die fanta 4 ? für mich sind es derzeit robbery, lewy und Thiago

    am DI kann es mM nach nur mit
    Vidal und Thiago und davor mit Robber, TM und Lewa heißen
    XA hat in der Mannschaft am DI aus mehreren Gründen nichts verloren

  • am DI kann es mM nach nur mitVidal und Thiago und davor mit Robber, TM und Lewa heißen
    XA hat in der Mannschaft am DI aus mehreren Gründen nichts verloren

    wirst du aber nicht erleben!


    gerade auch weil wir eben ne sehr wacklige Verteidigung haben

    0

  • Das altgewohnte 4231 ist die einzige Möglichkeit das Ding am Dienstag zu drehen. Ob mit Müller oder Thiago hinter Lewandowski, spielt da noch nicht mal eine so große Rolle.


    Mit der Ausrichtung steht und fällt unser ganzes Spiel, offensiv wie defensiv!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • nicht wirklich, dann hätte er müller nicht als alleinige spitze eingesetzt..diese problemik wurde hier schon paar mal diskutiert

    Und wen hätte er da hinstellen sollen?

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • wer ist denn für dich die fanta 4 ? für mich sind es derzeit robbery, lewy und Thiago

    ich sehe da ribery, müller, robben und lewandowski ;)
    thiago kann das auch aber der kann alles ... auch #8 und man glaubt es eigentlich nicht wenn man es nicht gesehen hat, #6!
    ich bete für die fanta4 und ein mittelfeld mit thiago und vidal ...
    hinten muss man einfach abwarten und schauen wer spielen kann, fit ist ... nichtsdestotrotz sollten auch dort lösungen gefunden werden wo wir aus vereinshistorischer vergangenheit wissen, dass es funktionieren kann.
    kimmich, alaba stehen parat für den fall der fälle.
    contento fällt mir da als prägendes beispiel aus der historie und neuzeit ein, wo so ein experiemnt in einem wichtigen spiel mal so richtig gut funktionierte 8)


    eines möcht ich mal noch erwähnen, nämlich bei aller kritik an unserem team, dass die madrilenen schon auch eine verdammt gute zweite halbzeit gespielt haben.
    ob sie damit in dem duell ihr pulver verschossen haben oder ob sie das nochmal so hinbekommen bleibt fraglich und auch darin liegt womöglich unsere chance ...


    die jungs müssen erstmal daran glauben und schauen was bei rum kommt!
    alles weitere ergibt sich dann im spielverlauf und den brauchen wir diesmal natürlich auf unserer seite.

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Das altgewohnte 4231 ist die einzige Möglichkeit das Ding am Dienstag zu drehen. Ob mit Müller oder Thiago hinter Lewandowski, spielt da noch nicht mal eine so große Rolle.


    Mit der Ausrichtung steht und fällt unser ganzes Spiel, offensiv wie defensiv!


    Natürlich spielt das eine große Rolle. Casemiro hatte am Mittwoch Thiago recht gut im Griff und wir brauchen, um deren Defensive auseinander zu spielen, die Bewegungen von Müller und die dadurch entstehenden Freiräume für Lewy und Robben genauso sehr wie einen Thiago mit Ball, der dann die Bälle auch spielt. M.E. spielen dann alle 5 in ihren Paraderollen und nach ihren Fähigkeiten. Lewy ist besser mit Sturmpartner, weil er dann sich auch mal aus der Deckung ziehen kann und er auch nicht der Alphamittelstürmer mit besseren körperlichen Fähigkeiten als die Innenverteidiger ist und Arjen hat auch ohne Lahm Anspielpartner und Unterstützung.


    Was bringt es dir denn, wenn du Thiago dann weiter vorne hast, der aber die Bälle gar nicht spielen kann, weil die anderen vorne sehr gut gedeckt werden. Vidal muss dann natürlich weiter hinten bleiben.


    M.E. ist das System defensiv so nicht schlechter. Ja, wir haben weniger Ballkontrolle im Mittelfeld - aber die gewinnt uns keine Spiele. Wir können aber leichter von hinten nach vorne spielen, binden vorne mehr Gegner und Vidal muss nicht vorne rumturnen, sondern kann zentral agieren. Und da ist er defensiv sicherlich besser als Alonso. Wir haben dann unsere 2 besten Defensivspieler im Mittelfeld zentral und reiben sie nicht durch Läufe auf, die sie machen müssen, damit wir wenigstens etwas Power nach vorne bekommen.

    0

  • Es ist wie es ist: wir müssen in Madrid gewinnen!


    ----------------------------- Lewa-----------------------
    Ribèry --------------------Thiago ---------------------Robben
    ---------------- Vidal---------------Lahm-------------------
    Alaba----- Hummels---------- Boateng--------Kimmich


    Lahm und Kimmich sollen ihre Positionen wechseln, denn Lahm hat nicht genug Kraft für 90 Minuten in einem
    kraftraubenden Tempo. Alonso ist ein Auslaufmodell und wirkte gegen Real gehemmt, Martinez war richtig konfus.


    Ein Sieg durch die Einstellung und Nervenstärke. Man hat sowieso nichts zu verlieren außer seiner Vorhaut!

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Und welcher Mittelfeldspieler schießt dann die 2 oder 3 Tore, die wir brauchen? Das ist keine Änderung zu all den Aufstellungen, die wir seit Jahren unter Pep haben und in denen wir gegen gute Gegner keine Stürmer oder Wingertore machen.


    Lahm ist auf dieser Position in 13/14 eher Ballverteiler analog Alonso gewesen - ist dann quasi mit neuen Partnern im Mittelfeld und war damals auch nicht der große Ballgewinner... - dann habe ich sogar Alonso lieber auf der 6 und Lahm auf rechts - die kennen zumindest den Gegner.

    0

  • Und welcher Mittelfeldspieler schießt dann die 2 oder 3 Tore, die wir brauchen? Das ist keine Änderung zu all den Aufstellungen, die wir seit Jahren unter Pep haben und in denen wir gegen gute Gegner keine Stürmer oder Wingertore machen.
    Lahm ist auf dieser Position in 13/14 eher Ballverteiler analog Alonso gewesen - ist dann quasi mit neuen Partnern im Mittelfeld und war damals auch nicht der große Ballgewinner... - dann habe ich sogar Alonso lieber auf der 6 und Lahm auf rechts - die kennen zumindest den Gegner.

    Nun versuche ich eine Lösung nach Deiner Kritik zu finden:


    Kimmich ----------- Boateng---- Alaba------ Bernat
    ----------------------- Thiago--------------------------
    ---------------- Lahm---------- Vidal---------------
    --------------------------------------- Ribery------—
    ----Robben------------------------------------------
    -----------------------------Lewa----------------------



    Wir spielen 4-5-1/4-1-4-1/4-4-1-1
    bei der Raumdeckung und einen flexiblen Pressiang ( tiefer MF-Pressingoder oder hoher Pressing je nach Situation)



    Wir lassen Real kommen und verschieben unsere Pressinglinieweiter nach hinten.


    Kimmich spielt den offensiven RV (bei seinen Vorstößen wird er von Lahm abgesichert)


    LV Bernat und IV Boateng werden sich offensiv zurückhielten


    Lahm und Thiago agieren vor der Abwehr und sorgen für Spielaufbau und ein offensives Umschaltspiel (Konterspiel).


    Lewa, Robben und Ribery versuchen das gegnerische Aufbauspiel in bestimmte Zonen zu leiten


    Ribery ist die verkappte Nummer Zehn und als eine Zehn auf dem Flügel . Dabei
    immer wieder rückt er von seiner breiten Position nachinnen. Ribery spielt
    als Spielgestalter oder übt seine Kreativität direkt vom Flügel aus.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Habt ihr wirklich noch Hoffnung ? Also ich hab mich langsam aber sicher mit dem ende in der Champions league abgefunden. :huh:
    Weil ich nicht mehr dran glaube. Gerade mit dieser Abwehr. Mit Boateng und Hummels - hätten wir Chancen. Aber so nicht. Aber ist halt so, wie seit jahren.

  • Deswegen Madrid so unter Druck setzen, dass die ihre Ordnung verlieren. Schießen wir in der ersten Hälfte 2 Tore, fängts bei denen tüchtig an zu flattern und unsere Defensive besorgt dann den Rest, egal wer da steht. Die Qualität haben alle zur Verfügung Stehenden.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Habt ihr wirklich noch Hoffnung ? Also ich hab mich langsam aber sicher mit dem ende in der Champions league abgefunden. :huh:
    Weil ich nicht mehr dran glaube. Gerade mit dieser Abwehr. Mit Boateng und Hummels - hätten wir Chancen. Aber so nicht. Aber ist halt so, wie seit jahren.

    Ich habe schon die durch die Spielerverletzungen geschwächte Mannschaften gegen stärkere Mannschaften gewinnen sehen. Dank der RICHTIGEN Einstellung und FLEXIBLEN und KLUGEN Taktik!

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Deswegen Madrid so unter Druck setzen, dass die ihre Ordnung verlieren. Schießen wir in der ersten Hälfte 2 Tore, fängts bei denen tüchtig an zu flattern und unsere Defensive besorgt dann den Rest, egal wer da steht. Die Qualität haben alle zur Verfügung Stehenden.

    Das haben wir in München getan. Leider reichen unsere Kräfte nur für 1. HZ, in der 2. sacken wir ab.
    Geduld und Vorsicht, keine Hurraaktionen, sonst zerlegen sie uns.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.