CL 1/4 Finale Rückspiel: Real Madrid - FC BAYERN 4:2 n.V.

  • Ob es so sinnvoll, einen oder zwei Spieler zu bringen, die nicht ganz bei 100% sind. Ich weiß ja nicht. Damit kann man sich auch ganz schnell mal wertvoller Wechsel berauben. Ich sehe schon die vorsichtige Spielweise kommen.....

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Als statistikaffiner Mensch sollte man sich besser keine Gedanken über die Wahrscheinlichkeit eines Weiterkommens machen...! Hätte nicht gedacht, dass das dermaßen aussichtslos ist. Lediglich die Chance, mit einem Flugzeug abzustürzen oder im Lotto zu gewinnen ist noch geringer.


    Daher möchte ich heute nichts davon hören, dass man nicht den Fehler machen dürfe, dem Gegner ins offene Messer zu laufen, oder ähnliche Weisheiten. Wir sollten mit der Einstellung antreten, das Hinspiel mit 0:4 verloren zu haben. Alles oder nichts!

    Uli. Hass weg!

  • Sollte hier Hummels und Boateng mit einer schweren Verletzung aus dem Spiel kommen weil sie verheizt werden gehören die Verantwortlichen sofort rausgeschmissen. Gerade bei Boateng ist doch die EM das beste Beispiel!

    schmeißt du dann hummels und boateng mit raus, denn die entscheiden ganz allein über ihren körper ob es geht oder nicht

    0

  • Daher möchte ich heute nichts davon hören, dass man nicht den Fehler machen dürfe, dem Gegner ins offene Messer zu laufen, oder ähnliche Weisheiten. Wir sollten mit der Einstellung antreten, das Hinspiel mit 0:4 verloren zu haben. Alles oder nichts!

    Genauso ist es. Wir müssen so oder so mindestens 2 Tore schießen, unabh. davon, ob Real ein schießt oder nicht. Wollen wir wieder einen auf Abwartend machen, wird es, wie so oft in der bisherigen Saison, nach hinten losgehen. Zumal unsere Innenverteidiung auch nicht bei 100% ist. Da würde ich die nur ungern in dauerhafte Zweikämpfe schicken wollen. Angriff ist die beste Verteidigung. Alles oder nichts. Lieber gehe ich mit wehenden Fahnen unter, als mir danach vorwerfen zu müssen, nicht alles rausgehauen zu haben.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • War echt niedergeschlagen nach dem Hinspiel.Doch hier und heute kanns nur eins geben: Eier aufn Tisch und zeigen dass ein FC Bayern niemals aufgibt. Nach heute Abend werden sich so manche die Augen vor Verwunderung reiben. MIA SAN MIA!!!!

    0

  • ich würde mir wünschen das bis zum Abpfiff heute Abend vom FCB jetzt nur noch geschwiegen wird...
    irgendwie kann ich dieses ganze Geschwafel von " kämpfen bis zur letzten Minute,darf uns nie abschreiben,Motivation so groß und bla bla bla" nicht mehr hören...
    Kann man hinterher ziemlich blöd mit aussehen...
    Einfach rausgehen alles versuchen und fertig...


    Natürlich kann alles passieren aber ich glaube nicht das Real sich das noch nehmen lässt...

    0

  • https://www.sport.de/news/ne27…faellt-aus---spielt-isco/


    Zidane bestätigt: Bale fällt aus - spielt Isco?


    Der walisische Nationalspieler sei wegen seiner Wadenblessur aus dem Hinspiel (2:1) nicht einsetzbar, sagte Trainer Zinédine Zidane am Montag. "Er hat noch Schmerzen und ist noch nicht zu hundert Prozent fit. Ich hoffe, dass er in ein paar Tagen wieder spielen kann, am Dienstag wird er nicht spielen, weil wir seine Gesundheit nicht riskieren wollen", erklärte Zidane.




    Klasse Einstellung von Zidane....

    0

  • Die Faszination des Ballspiels liegt daran, dass nicht immer die stärkere und bessere Mannschaft gewinnt.
    Sogar Gladbach hat schon in der EL die Heimniederlage weggemacht. Warum sollen wir es nicht versuchen?
    Vielleicht begeht Real einen oder anderen Fehler oder Zidane stellt sie zu defensiv auf?


    Bitte ruhig bleiben und nicht auf das offene Messer laufen. Real meint, dass ihm auch ein Unentschieden reichen wird und wird warten bis wir sofort alles in die Bresche werfen. Es darf nicht passieren, dass man nach 9 Min. schon 0:2 hinten liegt. Wenn es sogar bis zu 70 Min. 0:0 stehen wird, dann glaube ich an den Tor von Lewa, danach ist die Hölle los.


    Wir sollen ein kontrolliertes Risiko eingehen. Real ist zu Zeit wirklich stark, aber die Ordnung schlägt die Klasse, weil die Klassespieler auch Menschen sind, denen ein Fehler unterlaufen kann. Real ist sicher, dass sie
    es schaffen. Es ist sogar eine leichte Überheblichkeit zu verspüren. Keine Ordnung verlieren, auch wenn man 0:1 zurückliegen würde. Das Durcheinander beim FCB nach dem Ausgleich in der Hinspiel darf sich nicht wiederholen.


    Wir müssen wirklich über uns selbst hinauswachen und Real wird noch bereuen, dass er nicht noch 2 Tore mehr in München geschossen hat.


    Von Carlo muss eine taktische Überraschung kommen und von der Mannschaft ein absoluter Einsatz. Man darf nicht zum 4. Mal gegen Spanier ausscheiden, auch wenn sie verdammt gut sind.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Von Carlo muss eine taktische Überraschung kommen und von der Mannschaft ein absoluter Einsatz. Man darf nicht zum 4. Mal gegen Spanier ausscheiden, auch wenn sie verdammt gut sind.


    Der war gut... :D:thumbsup:

    Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!
    :thumbsup:

  • Brutal schlechtes Gefühl für heute Abend. Ich gehe von einer recht deutlichen Niederlage aus. Hoffentlich endet es nicht in einer Blamage.


    Mein Tipp: 3:0 Für Real.


    Hummels und Boateng werden fehlen.

  • Hoffentlich endet es nicht in einer Blamage.


    Wenn wir - ernsthaft - alles versuchen, können wir uns kaum blamieren. Hoch verlieren natürlich schon...


    Meine Befürchtung ist eher, dass es so läuft wie häufig, nachdem wir das Weiterkommen in der ersten Begegnung faktisch verspielt hatten: eine halbwegs engagierte Leistung, ein Gegner, der seinerseits nicht mehr macht als nötig - und am Ende das Fazit, dass es am Rückspiel nicht gelegen hat... bla bla


    Wir kämpfen heute Abend ja nicht nur auswärts gegen Real (schwer genug!), sondern auch gegen die Statistik. Wenn die Vernunft ein Weiterkommen ausschließt, darf man nicht vernünftig handeln. Sch,eiß auf Taktik!

    Uli. Hass weg!