CL 1/4 Finale Rückspiel: Real Madrid - FC BAYERN 4:2 n.V.

  • Na es war klar, dass wir das Ausscheiden uns im Hinspiel verdient haben, weil dort die Einstellung nicht gestimmt hat. Heute haben wir uns lange sehr gut verkauft und wir hatten heute eine echte Chance, noch weiterzukommen. Aber mit Vidals Herausstellung und dem Ausfall Lewas war klar, dass wir das nicht eine Verlängerung lang überstehen. Schade, dass dann das Abseitstor und das vermeidbare Tor von Marcelo uns das Genick gebrochen haben. Trotzdem heute haben wir uns den Möglichkeiten entsprechend verteidigt und alles gegeben.

    0

  • Super gekämpft. Trotz all der Fehlentscheide (teilweise auch zu unseren Gunsten) ist Real schlussendlich verdient weiter.


    Mit besseren Wechseln wäre heute aber vielleicht noch ein wenig mehr drin gewesen.

    0

  • Respekt richtig Eier gezeigt.Boa und Hummels absolute Götter.Schiri zwei Fehlentscheidungen getroffen die uns das Spiel gekostet haben. Trotz allem dieser Kampf macht mich stolz.Danke für die CL Saison.Bekommst du Bananengegner wie Monaco oder Leicester kommst du locker ins Hf und spielst dort mit einer fitten Mannschaft.

    0

  • Costa übrigens wie immer zuletzt ein absoluter Minusfaktor. Aber gut, ist ja ein paar Jahre älter als Coman, der bessere Leistungen zeigt.


    Sorry, aber was zwei der drei Wechsel betrifft bin ich absolut geladen. Wir haben so viele Einladungen bekommen, hatten Glück, dass Real, welches nun mal die bessere Mannschaft war, nicht trifft, hatten Glück, dass wir den Elfer kriegen, hatten Glück, dass Vidal nicht früher gekillt wird, hatten Glück bei einem Eigentor. Alles lief für uns. Es war angerichtet. Und dann werden alle wichtigen Trainerentscheidungen - sorry - komplett in den Sand gesetzt. Aber sicher, da werden wir auch irgendwelche Ausreden finden. Spielmanagementne glatte Sechs.

    0

  • Wir haben aber heute auch gesehen , dass man Costa wirklich abgeben kann und auch ein Alaba sollte man mal dem Konkurrenzkampf stellen, von unseren älteren Spielern wollen wir nicht reden, die sind nicht die Zukunft

    0

  • schaiss auf den Schiri. Unser Elfer war auch keiner. Wir und vor allem unser Trainer haben zu viele fachliche Fehler gemacht. Es war noch nie so "einfach" Real rauszuschmeissen, wir haben es selbst verbockt, das macht es insgesamt noch ärgerlicher,

    einige leiden an einem totalen Realitätsverlust...

    „Let's Play A Game“

  • am allerwenigsten hab ich die auswechslung von lewandowski verstanden


    boateng und hummels quälen sich durch und lewy geht runter...

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Hoffentlich kockt juve ader atletico diese kackmannschaft raus...ohne schiri hilfe würden die nix hinkriegen

    nun hör auf. Unser Elfer war auch keiner. Erst dadurch waren wir wieder im spiel

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • der schiri hat nicht geholfen, aber das sind wir national und international seit jahren gewohnt. aber ein völlig passiver und lethargischer trainer ist in so einer situation einfach falsch. genieße das leben carlo. bist sicher ein netter kerl. aber das amt ist nichts mehr für dich. sorry, du hast nix riskiert und alles verloren. muss man auch mal schaffen.


    hat jemand schon den gegentorschnitt errechnet?

  • Sehr ärgerlich ist das heute gelaufen. Dabei hat es eigentlich ganz gut ausgesehen, die Jungs waren heute gut in Form.
    Zu den Wechseln verkneife ich mir mal jeglichen Kommentar, sonst werd ich hier gesperrt.

    0

  • Danke Männer!


    Ancelotti muss sich hinterfragen lassen, verloren hat er dieses Viertelfinale im Prinzip in der Halbzeitpause des Hinspiels.


    Allerdings wurde wir heute im Prinzip verpfiffen. Der Elfmeter für uns war strittig. Die Entscheidungen gegen uns waren es nicht.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage