CL 1/4 Finale Rückspiel: Real Madrid - FC BAYERN 4:2 n.V.

  • Großer Kampf von unseren Jungs heute, besonders Boateng und Hummels.


    Am Ende leider ausgeschieden, woran Vidal (eigentlich die tragische Figur des Hin- und Rückspiels) und vor allem Ancelotti ihren Anteil tragen.


    Könnte mich immer so aufregen, daß Ancelotti verdammt nochmal Vidal nicht einfach ausgewechselt hat. Stümperhaft!

    0

  • Ich bin stolz darauf, was unser Team heute für eine überragende kämpferische Leistung gebracht hat. Allen voran die gerade so wieder fit gewordenen Jerome Boateng und Mats Hummels.


    Der Schiedsrichter hat sich leider mit seinen Fehlentscheidungen im Laufe des Spiels auf die Seite von Real geschlagen. Vidal war zwar fällig, aber hat in der Aktion den Ball gespiel. Casadingens darf sogar Gelb-Rot gefährdet sogar schwalben. Ronaldo steht 1m im Abseits usw.


    Aber leider darf man auch Carlo hinterfragen, denn unsere Wechsel waren sehr fragwürdig, insbesondere die Tatsache, dass Vidal nicht beizeiten geschützt wurde und dass nicht Coman statt des formschwachen Costa gebracht wurde. Hier hoffe ich, dass endlich mal ein Reporter nachfragt!


  • Bin mega stolz, vor allem auf Hummels und Boateng. Aber natürlich auch auf die restlichen Spieler. Wir sind mit erhobenem Haupt gegangen, auch wenn es am Ende sehr deutlich wurde.


    Unglücklich, sehr unglücklich gelaufen.

  • der schiri hat nicht geholfen, aber das sind wir national und international seit jahren gewohnt. aber ein völlig passiver und lethargischer trainer ist in so einer situation einfach falsch. genieße das leben carlo. bist sicher ein netter kerl. aber das amt ist nichts mehr für dich. sorry, du hast nix riskiert und alles verloren. muss man auch mal schaffen.


    hat jemand schon den gegentorschnitt errechnet?

    In der regulären Spielzeit der K.O.-Phase stehen wir bei 1,25. 1,25 ist kleiner als 1,4. Somit grandios und eine deutliche Verbesserung zu dem Desaster zuvor!

    0

  • Lob an die Mannschaft, vor allem Boatang und Hummels, die wirklich auf der letzten Rille bis zum Schluss gingen. Die Wechsel? Joa.


    Aber wir wissen doch alle, woran es letztlich lag: Mit einem Gegentorschnitt in CL-KO-Spielen von 2 kommt man nicht weiter!


    PS: @p4cm4n hat die Haarspalterei komplett auf die Spitze getrieben :D

    #nichtmeinpräsident

  • Costa übrigens wie immer zuletzt ein absoluter Minusfaktor. Aber gut, ist ja ein paar Jahre älter als Coman, der bessere Leistungen zeigt.


    Sorry, aber was zwei der drei Wechsel betrifft bin ich absolut geladen. Wir haben so viele Einladungen bekommen, hatten Glück, dass Real, welches nun mal die bessere Mannschaft war, nicht trifft, hatten Glück, dass wir den Elfer kriegen, hatten Glück, dass Vidal nicht früher gekillt wird, hatten Glück bei einem Eigentor. Alles lief für uns. Es war angerichtet. Und dann werden alle wichtigen Trainerentscheidungen - sorry - komplett in den Sand gesetzt. Aber sicher, da werden wir auch irgendwelche Ausreden finden. Spielmanagementne glatte Sechs.

    !!!!

    0

  • Hoffentlich kockt juve ader atletico diese kackmannschaft raus...ohne schiri hilfe würden die nix hinkriegen


    Mich hat Real beieindruckt.


    Wir haben schon in der ersten Hälfte richtig gut gespielt, aber die Spanier haben fast nichts zugelassen.


    Und selbst nach dem 2:1 hatte man nciht eine Sekunde das Gefühl, dass die jetzt irgendwie nervös werden.


    Und schließlich ist da noch Ronaldo, der auf seiner Position wie Messi in einer eigenen Liga spielt.


    Wenn wir den Anspruch haben, möglichst jedes Jahr unter den Top 2 zu sein, brauchen wir mehr als alles andere eine stärkere Liga.

    Uli. Hass weg!

  • Lahm:
    "Man hat gesehen, dass die Mannschaft Mut hatte, hier gewinnen wollte. In Sachen Schiedsrichter-Entscheidungen hatten wir heute ein bisschen Pech.
    Es ist bitter, dass wir dann ausscheiden. Wenn man 80 Min. in Unterzahl spielt gegen Real, dann in der Verlängerung ausscheidet, sehr sehr bitter.
    Heute bin ich enttäuscht, dass wir nicht weitergekommen sind. Nach der Saison wird man emotional, weil man vieles erlebt hat, heute überwiegt die Enttäuschung über das Ausscheiden.
    Ich glaube, dass die Mannschaft es heute verdient gehabt hätte, weiterzukommen."


  • am allerwenigsten hab ich die auswechslung von lewandowski verstanden


    boateng und hummels quälen sich durch und lewy geht runter...

    Beim Spielstand von 3:3 - mit der Chance dem Gegner durch ein Auswärtstor das Genick zu brechen - den Stürmer runterzunehmen, grenzt eigentlich an Sabotage. Mir fällt gerade kein anderes Wort dafür ein.


    Was hatte er da eigentlich vor? Defensivtaktik (die wir nicht beherrschen), um dann ins Elfmeterschiessen zu kommen (das wir auch nicht können)?

    0

  • Costa hat genau dieselbe Scheisse gespielt wie gegen Leverkusen und Coman darf nicht spielen??? Dann Vidal drauf lassen bis er rot sieht? Lewansowski und Müller 3 Minuten zusammen spielen lassen? Das kann doch alles überhaupt nicht wahr sein! DAS waren für uns die spielentscheidenden Szenen, nicht die des Schiedsrichters!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Unglaublicher Respekt an Hummels und Boateng! Auch an den Rest der Mannschaft!
    Aber tiefste Verachtung an Kassai und Ancelotti.
    Die Fehler des Schiedsrichters sind schon unglaublich, aber wie kann ein erfahrener Trainer wie Ancelotti Vidal nicht früher wechseln, das ist unentschuldbar und unverzeihlich, mir fehlen da immer noch die Worte.


    Bitte geh in Rente oder nach Kanada, aber bitte mach Platz für einen anderen!

    #KovacOUT