CL 1/4 Finale Rückspiel: Real Madrid - FC BAYERN 4:2 n.V.

  • Also wenn das kein Fake ist, wie jemand geschrieben hat, brauchen wir über den Platzverweis nicht mehr zu reden. Der war schon vorher überfällig. Und nach dem Foul gar nicht mehr zu vermeiden.


    Die Skandal-Pfiffe reduzieren sich mithin auf die drei objektiv falschen Abseits-Entscheidungen, die dem Schiri von seinen Assistenten angezeigt wurden...

    Uli. Hass weg!

  • Klar. Der Staat konnte es aber nur Dank EU-Hilfen kaufen, oder wie war das, da wird das Geschmäckle immer ekeliger. Davon ab ist seitdem dort brilliant gearbeitet worden, und zu der weltweiten Vermarktung ihrer - und vor allem ihres - Superstars können wir nur neidvoll aufblicken. Da haben wir zu lange geschlafen.

    Das Drumherum ist nicht astrein, Real hat nur die ihm gebotenen Möglichkeiten ausgenutzt.


    In der Vermarktung sind wir hinten dran, bemühen uns aber sehr. Allerdings haben wir mit der Bundesliga einen großen Mühlstein um den Hals. Wir tingeln in die Staaten oder nach China, der Rest nach Südtirol und die DFL sahnt ein bisschen was als Kollateraleffekt unserer Bemühungen ab. Ganzheitlich passiert in der Buli viel zu wenig.

    0

  • So, nach dem etwas aufregenden Spiel, wo kurz danach die Emotion mehr sagt als der Verstand, bin ich insgesamt leider der Ansicht, dass das Ausscheiden verdient war. zu wenig klare Torchancen, zu schwache Defensive, zu viele Fehlpässe...


    Der Schiri mit Sicherheit sehr schwach gestern, mit etwas Nachteilen für uns (war das 1:2 echt abseits?)


    Das Auftreten danach ist leider auch nicht Bayern like, das gefällt mir nicht. Die emotionale Kritik kann ich kurz nach Spielende nachvollziehen, nicht aber das anscheinende Handeln von Lewa, Thiago und Vidal. Das geht echt gar nicht!


    Dazu noch die Verletzung von Neuer. Wir kommen maximal schlecht aus diesem VF raus...

    0

  • http://www.kicker.de/news/fuss…ht-alle-gegen-bayern.html


    Abseits waren unser 1:2, Madrids 2:2 und 3:2.

    0

  • Solange es nur verbale und keine körperlichen Attacken waren, wäre eine Sperre in der Größenordnung aber wirklich nicht gerechtfertigt. Dass da etwas nachfolgt, dürfte aber anzunehmen sein.

    Ramos und Ronaldo würden ein sehr harte Srafe bekommen in diesem Fall-


    12 Wochen... Juni, Juli, August für CL Spiele

    0

  • In der Vermarktung sind wir hinten dran, bemühen uns aber sehr. Allerdings haben wir mit der Bundesliga einen großen Mühlstein um den Hals. Wir tingeln in die Staaten oder nach China, der Rest nach Südtirol und die DFL sahnt ein bisschen was als Kollateraleffekt unserer Bemühungen ab. Ganzheitlich passiert in der Buli viel zu wenig.

    Dafür ist sie aber auch viel zu uninteressant, in Spanien gibt es drei Teams, in England vier oder fünf, die bis zuletzt um die Meisterschaft kämpfen. Hier war und ist der Käse ja teilweise schon nach der Hinrunde gegessen, mit bekanntem Ergebnis. Solange das so bleibt, besteht kaum Hoffnung auf Besserung.

  • https://www.facebook.com/pg/ForcaBarcaEN/posts/


    Ja der Gute Schiri wurde gestern mit seinen Gespann gesichtet und fragt euch mal wo.
    In Madrid um 2 Uhr morgens und das ist nicht alles.
    In das Lieblings Lokal von den Bossen von Real und Spieler hier die Quelle.

    Wenn DAS bestätigt wird, dann MUSS das eine lebenslange Sperre von Kassai nach sich ziehen !
    Dann dürfte es keinen Zweifel mehr geben, dass der gekauft wurde !

    #KovacOut

  • Doch. Genau diese Rechnung geht auch bei uns auf, oder denkst du wir haben das Stadion sofort und Cash bezahlt und niemals ein paar 100 Mio Schulden gehabt.

    Sorry, kann mich nicht erinnern, dass wir je 600 Millionen Euro Schulden gehabt haetten. Die Allianz-Arena hat 346 Millionen Euro gekostet; dem stand das beruehmte Festgeldkonto gegenueber. Das sehe ich bei Real nicht...

    0

  • Wenn DAS bestätigt wird, dann MUSS das eine lebenslange Sperre von Kassai nach sich ziehen !Dann dürfte es keinen Zweifel mehr geben, dass der gekauft wurde !

    Ich weiß nicht wie das Vereinslokal von Real gelegen ist und auch nicht, ob es bei der CL üblich ist den Schiri zum Essen einzuladen. Ich bin mir allerdings ganz sicher, dass KAssai nicht so dumm wäre sowas zu machen wenn er geschmiert wurde.

  • Wenn DAS bestätigt wird, dann MUSS das eine lebenslange Sperre von Kassai nach sich ziehen !Dann dürfte es keinen Zweifel mehr geben, dass der gekauft wurde !

    mhhhh ich bin gespannt wie die FCB Bosse reagieren. Das alles hat nichts mehr mit irgendwelche Fehlentscheidungen zu tun. Ich denke die werden bei der UEFA Klage einreichen wenn das so wäre. Und in dem Fall falls es stimmen sollte. Eigentlich bin ich kein Profi in so welchen fällen :-) ich bin für eine Spielwiederholung :-) Und Kassai sollen die Eier abgeschnitten werden ..