Resterampe 30. Spieltag

  • Ein Spieltag, an dem wir zuhause gegen einen potentiellen Abstiegskandidaten ranmussten und unser nächster Konkurrent auf Schalke, wir uns aber alle freuen, dass unser Vorsprung nicht weiter geschrumpft ist, hat schon was Bizarres und ganz wenig von FCB-Selbstverständnis...

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Ich würde es echt begrüßen, wenn die Relegation zum Ende einer Saison abgeschafft werden würde.


    Es war die letzten Jahre doch wirklich so, dass sich Bundesligisten, die die ganze Saison wirklich nur bullshit gespielt haben sich dadurch noch retten konnten.

    0

  • Ich weiss nicht ob das im Hinblick auf die Qualität der Liga viel bringen würde - vermutlich eher im Gegenteil... dann hätten wir zwar einen bullshittigen Erstligisten weniger, dafür aber einen noch bullshittigeren Aufsteiger mehr.


    Die Erstligisten haben sich in den Relegationsspielen ja meist durchgesetzt, weil der Gegner halt noch grottiger war. Und solche Truppen brauch ich dann auch nicht unbedingt über 34 Spieltage in der ersten Liga.

    0

  • Ich würde es echt begrüßen, wenn die Relegation zum Ende einer Saison abgeschafft werden würde.


    Es war die letzten Jahre doch wirklich so, dass sich Bundesligisten, die die ganze Saison wirklich nur bullshit gespielt haben sich dadurch noch retten konnten.

    Oder man hat einen grottigen Erstligisten, der sich nur mit Dusel in der Liga hält, sage nur HSV.

    Auf Geht's Ihr Roten!!
    http//koan-klopp.de

  • Was interessiert mich die Qualität der der Liga in den untersten Tabellenregionen?

    Warum interessiert dich dann wie der Abstieg ausgespielt wird? Geht's nur darum Truppen wie dem HSV einen reinzuwürgen?


    Ohne die Relegation hätten wir diese Saison den Club statt der Eintracht in der Liga, und im Jahr zuvor den KSC statt dem HSV. Braucht auch kein Mensch, und man kann sich ausmalen dass die nur Kanonenfutter geworden wären.

    0

  • Naja wenn du Glück hast landen sie wieder auf Platz 16. Und diese Saison dürfte die Relegation 'ne Ecke schwieriger werden als die Jahre zuvor, egal, wer am Ende der Gegner wird.

    0