DFB-Pokal Halbfinale: FC BAYERN - Borussia Dortmund 2:3

  • Man kann ancelotti einiges vorwerfen, aber dieses spiel haben die 11 auf dem Platz verloren. So dumm kann man einfach nicht sein. Und dieses gelbe dreckspack weiss nicht was hier passiert ist. Einfach zum kotzen.

    CA ist dafür verantwortlich was die Jungs abliefern. wiederholt sich ins Knie geschossen. der April deckt die Fehler und Defizite der Saison schonungslos auf.

    0

  • KHR: Carlo seine Manschaften sind immer dan Top in Form wenn es um die wichtigen Spiele geht" sososo Herr Rummenigge, wann kommen denn diese wichtigen Spiele?

  • Laut Lahm ist es ja trotzdem noch eine gute Saison, nur halt keine sehr gute.


    Vielleicht die Sache mit dem Balkon dieses Jahr noch mal überdenken...?

    Für mich ist es eher eine bedenkliche Saison: man kann gegen bessere Gegner verlieren, ok. Aber schon gegen Real wie auch erst recht heute, nutzen wir klare Chancen nicht und brechen dann körperlich völlig auseinander. Gegen Real konnte man sich ja noch hinter der Klasse des Gegners verstecken, aber heute hat dieses Mittelklasseteam vom BVB bewiesen, wie tief wir gefallen sind. Da bleibt wirklich nur ein radikaler Neuaufbau und vor allem ein neuer Trainer.

    0

  • Einige Fußballer sollten dringenst ihre Einstellung zum Sport/Lebensunterhalt überdenken oder lieber gleich aufhören. Weil wer ernsthaft vor dem Spiel von Motivation redet und nach 60 Minuten im Kollektiv aufhört Fußball zu spielen, verdient weder das viele Geld und schon gar nicht Titel.

    0

  • Wie der Tuchel strahlt und Spässchen macht. Scheinen ja das Trauma schnell verdrängt zu haben

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Costa und Müller. Da kannst du auch gar keinen einwechseln, hat den selben Effekt.


    Der Kritik muss CA sich stellen, keine Frage. Das ist leider nicht zu bestreiten.


    Eine Kaderauffrischung ist dringend erforderlich. Da wird richtig Geld in die Hand genommen werden müssen.

    Nur wird das nicht passieren da nicht nur unsere Mannschaft zum Teil über dem Zenit ist sondern auch unser Vorstand.

    #KovacOut

  • Welchen taktischen fehler hat er denn deiner meinung nach begangen. Er wird wohl kaum gesagt haben, lauft frei aufs tor zu und vergebt kläglich oder trefft aus zwei metern bitte nur den pfosten. Also bitte.
    Wie gesagt, speziell im umgang mit den jungen spielern macht er vieles, eigentlich alles falsch. Aber heute, dass hat die Mannschaft ganz allei versaut.

    0

  • Eine Weltklassemannschaft kassiert zu diesem Zeitpunkt keine zwei Tore - schon gar nicht gegen den BVB. selbst nach paar 100%-igen vergeigten!


    Lahm ist bedient! Und den lässt man jetzt ziehen. Kein Sportdirektor, Sammer raus, Lahm vergrault, Kaugummi-Carlo - auf vielen Ebenen war das eine Saison zum Abwinken - trotz der Meisterschaft - mit kaum Konkurrenz!


    Wenn jetzt mit Carlo weiter gemacht wird, als wäre nix gewesen, dann bin ich erstmal raus.


    Wir müssen mutig einen Neuaufbau mit jüngeren Spielern und einem engagierten, talentierten Trainer wagen!

  • Natürlich kann man Ancelotti hier was vorwerfen. Jeder hat gesehen, dass wir plötzlich nachgelassen haben und aufgehört haben Fußball zu spielen. Ein Trainer muss da reagieren. Das wir die Chancen nicht machen ist eine Sache dennoch haben wir immer weniger Kontrolle umso länger das Spiel dauerte. Total unnötig den Dortmund wäre ohne uns nicht mehr ins Spiel gekommen. Vor allem gönnen wir uns schon die komplette Saison solche Phasen. Das muss dem Vorstand doch auffallen. Unfassbar das Spiel.

    0