DFB-Pokal Halbfinale: FC BAYERN - Borussia Dortmund 2:3

  • Hm....Gräfe....gg. BVB, die ne Wundertüte sind...49-51 für die Majas...aber neutral ohne Gräfebonus 3-1 :thumbup:


    Nichtsdestotrotz muss sich nächste Saison entgegen Carlos Meinung vieles ändern :evil::!:

  • Als Höhepunkt des heutigen besch... Spiels wird David also am Mittwoch vermutlich (wohl eher sicher???) fehlen. Und 27.05. Berlin wird uns eh wurscht sein können.

  • Langweilig wird das Spiel bestimmt nicht, dafür sorgt Gräfe schon...


    Aber gegen Arsenal zu Hause haben wir gezeigt, dass der Schiedrichter allein nicht das Entscheidende sein muss. Zu dieser Form und Einstellung müssen wir wieder zurückfinden. Hab wirklich keine Lust auf jubelnde Doofmunder in der Allianz-Arena. Kann sich jeder selbst ausmalen, was TV und Presse daraus machen würde.

  • sollte sokratis tatsächlich auch gegen uns fehlen, kämen die quasi ohne abwehr zu uns. wenn wir vorne unser ding machen wird es bitter enden für die bienchen. verlieren wir, wird es auch in der meisterschaft nochmal eng, wobei wir da wirklich nur noch die beiden heimspiele gegen darmstadt und freiburg gewinnen müssen, egal was die dosen machen.

  • klar. eine manschaft bei der es um nichts mehr geht kann sogar gefährlicher sein. und jeder würde alles dafür tun uns in die suppe zu spucken. aber mia san immer noch mia. da darf es gar keine entschuldigung geben. bin mir aber sicher dass wir gegen darmstadt schon den titel feiern können, und sei es dass wir dann mit 6 punkten vorsprung nach leipzig fahren. das torverhältnis reicht dann auf jeden fall.

  • Stand heute wird es keine einfache Angelegenheit! Ein 4:1 wird es nicht mehr!
    Sollte sich der ein oder andere nicht zusammen reißen kann das auch nach hinten losgehen!

  • Stand heute wird es keine einfache Angelegenheit! Ein 4:1 wird es nicht mehr!
    Sollte sich der ein oder andere nicht zusammen reißen kann das auch nach hinten losgehen!

    Wer glaubt, dass die in einem Pokalspiel einen verletzten Schmelzer und einen 18-jährigen Passlack alleine Robbery decken lassen...


    Ich gehe mal davon aus, dass das eine ganz zähe Angelegenheit wird. Ist ein Pokal, da reicht ja notfalls eine Verlängerung und Elfmeterschießen - und für Konter ist Dortmund immer gut... Also ich gehe mal von einem geparkten Doppelbus aus... (wenn Tuchel das kann, aber letztes Jahr haben die es uns auch recht schwer gemacht - im Pokalendspiel war es ja obwohl wir dort noch viel besser eingespielt waren, nur ein 0:0)


    Und ihr wisst ja - verliert der FC Bayern sind alles Versager - der BVB die Mentalitätsmonster... gewinnen wir, sind wir dann wohl herzlos gegenüber den armen Häschen gewesen und schuld war nur das Attentat. Wobei - es gibt ja immer noch den Schiedsrichter...

  • wird wohl ein ganz enges ding . Sollten wir da verlieren, was ich nicht glaube, dann wird das in der Meisterschaft noch ganz heiß. Und gleichzeitig wäre das natürlich in der Presse die Auferstehung des super-dupa authentischen megageilen BVB, das dürften wir uns dann den ganzen Sommer anhören.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ich verstehe widerum nicht, warum man immer so kurz denkt - selbst wenn man ein Problem mit dem Spieler hat.


    Bei unserem Mini-Kader, der defensiv ohnehin arg gebeutelt ist, kann im Prinzip jeder Ausfall zum Problem werden.


    Ganz davon abgesehen, dass Bernat in meinem Augen auch nicht wirklich besser ist. Nur von einigen besser gesehen wird, weil David so arg weit von seinem Leistungsvermögen entfernt ist.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!