AUDI CUP 2017

  • am meisten wird sich wohl der uli freuen, da kann er sich mal schön mit kloppo an einen Tisch setzen und bisschen über die Zukunft plaudern. :whistling:<X<X<X

    rot und weiß bis in den Tod

  • Gegen uns wird der Pöhler auf jeden Fall voll motiviert sein, egal ob es nur ein Testspiel ist. Ich hoffe mal, wir lassen uns da nicht überrennen.

    Glaube ich nicht, da wird die Mannschaft fokussiert sein.

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • IN


    am meisten wird sich wohl der uli freuen, da kann er sich mal schön mit kloppo an einen Tisch setzen und bisschen über die Zukunft plaudern

    das passiert aber nur falls er mit Liverpool gewinnt gegen uns gewinnt.

    „Let's Play a Game“

  • Da kannst du aber einen drauf lassen. Die nächste Trainerentscheidung wird Hoeness, nach dem zweiten Bock von Rummenigge, mehr oder weniger alleine durchboxen. Und Hoeness wollte Klopp bereits zweimal. Ergibt sich irgendeine Möglichkeit, wird er Klopp kein drittes mal absagen

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Dann sollte der Pöhler langsam aber sicher mal anfangen, seine Social Media Posts über uns bzw. gegen uns mal zu überdenken.

    Versuch`s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

  • das stadion sollte ihm einen empfang bieten den er nie vergisst. vielleicht merkt er dann endgültig dass er bei uns nicht gewünscht ist.

    ich befürchte auf den tribünen gibt es genügend die den Typen auch noch geil finden, vor allem die ganzen eventfans

    rot und weiß bis in den Tod

  • danach was das Koan Neuer auch schon falsch, weil es mit Substantiv - und das ist ja Neuer - nur koa ist. Wenn ich es richtig verstanden habe...

    Das kommt drauf an ob du "kein Neuer" oder "keinen Neuer" sagen willst.


    Beim "Mann" wäre das dann bspw. "des is koa Moo" vs. "de hod koan Moo". Oder um mal auf das Beispiel mit dem Pöhler zurückzukommen: "Uns trainiert koa Pöhler ned" vs. "Ich brauch koan Pöhler".


    Jetzt sind hoffentlich alle Klarheiten beseitigt. ^^

    0

  • Das Fangedächtnis ist hier kürzer als jenes einer Eintagsfliege. Deshalb heißt es ja so schön, dass der Fußball ein Tagesgeschäft ist. Wie viele 'KOAs' und 'KOANs' hat es schon gegeben und am Ende wurden sie mit Blumen, Ehernrunden und Tränen verabschiedet.

    Da lach ich mich tot lach ich mich da.

  • Beim "Mann" wäre das dann bspw. "des is koa Moo" vs. "de hod koan Moo". Oder um mal auf das Beispiel mit dem Pöhler zurückzukommen: "Uns trainiert koa Pöhler ned" vs. "Ich brauch koan Pöhler".

    ?(:cursing: Kein Kamel! Ist eindeutiger auch für uns Preussen. Außerdem wird der jetzt endlich Bundestrainer. Herr Jones hört bestimmt auf.