AUDI CUP 2017

  • Wenn wir so spielen wie über relativ große Teile der Asien-Reise, dann wird er ausrasten - vor Freude.
    Langsam ist die Zeit der Ausreden vorbei. Der Kader ist im Grunde komplett, das Klima ist normal und es ist mehr Zeit zur Regeneration. Die Erwartungen werden sicherlich auch nicht niedriger nach der letzten Saison, Hoeneß' Aussagen und den tendenziell eher mäßigen Auftritten in der Vorbereitung. Heute wäre ein guter Tag zu zeigen, dass es auch anders geht.

    und genau darauf hoffe ich. Heute können sich unsere Jungs, für die drei Pleiten der Asienreise rehabilitieren und Klopp zeigen, wo der Frosch seine Locken hat.

    Auf Geht's Ihr Roten!!
    http//koan-klopp.de

  • Wenn wir so spielen wie über relativ große Teile der Asien-Reise, dann wird er ausrasten - vor Freude.
    Langsam ist die Zeit der Ausreden vorbei. Der Kader ist im Grunde komplett, das Klima ist normal und es ist mehr Zeit zur Regeneration. Die Erwartungen werden sicherlich auch nicht niedriger nach der letzten Saison, Hoeneß' Aussagen und den tendenziell eher mäßigen Auftritten in der Vorbereitung. Heute wäre ein guter Tag zu zeigen, dass es auch anders geht.

    Am wichtigsten ist der 1. Spieltag ... nur nicht noch mehr verletzte Spieler.
    Und wenn wir weder diesen Cup noch den Supercup gewinnen ... who cares!
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man bei einer mäßigen Vorbereitung gleich
    wieder alles infrage stellt. Wäre m.E. unverständlich. Gegen Leverkusen muss geliefert werden.

    Da lach ich mich tot lach ich mich da.

  • Langsam ist die Zeit der Ausreden vorbei.

    Die Strategie dahingehend scheint sich sowieso geändert zu haben.


    Inzwischen sucht man nicht mal mehr nach peinlichen Ausreden, sondern erzählt nach einem verlorenen Grottenkick einfach das wir ja eigentlich toll gespielt haben. Dass man verloren hat war dann offensichtlich die Rache der Götter.

    0

  • Wichtiger ist schon eher der Supercup am WE. Unser Team wird sicher auch heute gut aussehen wollen aber eine besondere Rolle wird der Klopp unter den Spielern wohl weniger haben um als besondere Motivation zu gelten, das ist wohl eher nur ein Fan Symtom.

    „Let's Play A Game“

  • @AlGoal klar, der erste Spieltag ist am wichtigsten. Der Supercup bspw ist mir grundsätzlich vollkommen egal, der Audi Cup sowieso. Trotzdem werden die letzten Tests vor den Pflichtspielen ein Stückweit wegweisend sein - performen wir schlecht, kann man schließlich fast ausschließen, dass wir am 1. Spieltag wie Phönix aus der Asche aufsteigen und Leverkusen aus dem Stadion ballern. Spielen wir nun plötzlich besser, kann man wiederum auch optimistischer sein, was den 1. Spieltag angeht.


    Gegen Dortmund haben wir sogar gute Karten, denke ich. Bei denen läuft es ja (noch) nicht. Aber letztes Jahr hat schon gezeigt, dass unsere Auftritte in der Liga kaum anders waren als im Supercup. Und das, obwohl da immer argumentiert wurde, die Mannschaft sei noch nicht eingespielt, würde aber trotzdem erkennen lassen, dass man total modern spielen lassen würde tralala. Trotzdem war das Supercup-Spiel ein Abbild dessen, was wir dann in 70-80% der Saisonspiele gesehen haben.


    Man darf die Vorbereitung nicht überbewerten - aber in Summe gibt sie oft schon die Richtung an, die man dann in der Saison sehen wird.

  • Die Test in China möchte ich zunächst mal nicht überbewerten, schließlich sahen die Spiele zuvor beim Telekom-Cup ja mal nicht so schlecht aus. Die Spiele beim AUDI-Cup werden da schon eher wieder ein Gradmesser sein, der Supercup dann natürlich auf jeden Fall.


    Schön auf jeden Fall, dass der Ball mal wieder zu einer vernünftigen Tageszeit rollt! :thumbup:

    You can blow out a candle. But you can't blow out a fire.

  • @moenne ... ja, bei uns ist es schon wegen der Vermeidung atmosphärischer Schräglagen geboten, zumindest nicht schlecht auszusehen. Aber Th. Müller hat es mal auf den Punkt gebracht: wenn man beim FC Bayern gewinnt ist am nächsten Tag alles gut, wenn man verliert, brennt der Baum.

    Da lach ich mich tot lach ich mich da.

  • Freue mich schon, Jürgen mal wieder bei uns begrüssen zu dürfen

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Beim Audi Cup wurde ja schon mal eine neue Trainerverpflichtung für den FCB vorbereitet. Was da rund um diesen Cup so abgeht kann vermutlich prägender sein als irgend ein Spielergebnis von heute.

    „Let's Play A Game“

  • Beim Audi Cup wurde ja schon mal eine neue Trainerverpflichtung für den FCB vorbereitet. Was da rund um diesen Cup so abgeht kann vermutlich prägender sein als irgend ein Spielergebnis von heute.

    Ja, wir verpflichten auch gerne die Spieler, die darin aufgefallen sind - wenn wir sie nicht bereits in den eigenen Reihen haben. Thiago war ja 2011 der herausstechendste Spieler...

    0

  • Beim Audi Cup wurde ja schon mal eine neue Trainerverpflichtung für den FCB vorbereitet. Was da rund um diesen Cup so abgeht kann vermutlich prägender sein als irgend ein Spielergebnis von heute.

    Auf die drei Gasttrainer dieses Jahr kann ich aber verzichten. Da haben wir selbst im Moment noch denjenigen, der am besten passt. Eigentlich unglaublich, aber wahr.

    0

  • Klar, Klopp hat sich gerade einen enormen Popularitätsstatus in Liverpool erarbeitet und kann es deshalb kaum erwarten, da die Brocken hinzuschmeißen, logisch.
    Klopp wird, falls Liverpool nicht vorher irgendeine absolute Katastrophensaison hinlegen sollte, die nächsten 2-3 Jahre da verbringen..Seine letzte Station wird es nicht sein, klar. Aber kein Mensch weiß heute, wer wo in 3 Jahren Trainer ist.
    Ok, Wenger mal ausgenommen....:-)

    0