Resterampe 32. Spieltag

  • Ein Leipziger Sieg würde die ganz leisen Ambitionen der Zecken auf die Vize-Meisterschaft im Keim ersticken. Und das ist gut so... :thumbsup:

    ... Und dies Sachsen sind direkt für die CL qualifiziert, so etwas gab es in der gesamten Bundesligageschichte noch nicht. Ein Aufsteiger qualifiziert sich gleich in der ersten Saison für die CL.

    Auf Geht's Ihr Roten!!
    http//koan-klopp.de

  • ... Und dies Sachsen sind direkt für die CL qualifiziert, so etwas gab es in der gesamten Bundesligageschichte noch nicht. Ein Aufsteiger qualifiziert sich gleich in der ersten Saison für die CL.

    doch... :whistling:

    rot und weiß bis in den Tod

  • ein leipziger sieg hätte den vorteil dass uns hertha evtl. doch noch international erspart bleibt und dass die zecken nicht doch noch direkt hinter uns einlaufen. halte aber natürlich dennoch nicht zu den dosen.

  • .. Und dies Sachsen sind direkt für die CL qualifiziert, so etwas gab es in der gesamten Bundesligageschichte noch nicht. Ein Aufsteiger qualifiziert sich gleich in der ersten Saison für die CL.

    König Otto die Null muss stehen wars, der wurde sogar Meister als Aufsteiger.


    Ps die Zitatfunktion mal wieder außer Rand und Band ^^

  • .. Und dies Sachsen sind direkt für die CL qualifiziert, so etwas gab es in der gesamten Bundesligageschichte noch nicht. Ein Aufsteiger qualifiziert sich gleich in der ersten Saison für die CL.

    König Otto die Null muss stehen wars, der wurde sogar Meister als Aufsteiger.
    Ps die Zitatfunktion mal wieder außer Rand und Band ^^

    Hab ich überhaupt nicht mehr auf dem Schirm.

    Auf Geht's Ihr Roten!!
    http//koan-klopp.de

  • Nagelsmann haut den 4. Offiziellen in die Pfanne :D Aber berechtigt. Er hat es auch klug verpackt.

    Wenn das stimmt, was Nagelsmann sagt, also dass der 4. Offizielle ihm den Ballkontakt Castros und damit das Abseits bestätitgt, aber nicht mit dem Schiri spricht, dann ist das für mich wirklich ein Skandal!

    0

  • Wenn das stimmt, was Nagelsmann sagt, also dass der 4. Offizielle ihm den Ballkontakt Castros und damit das Abseits bestätitgt, aber nicht mit dem Schiri spricht, dann ist das für mich wirklich ein Skandal!

    Wurde ja im Nachhinein als Missverständnis abgetan. Glaube aber eher, dass man damit Feuer rausnehmen will.


    Es ist mit den 4. Offiziellen doch im Grunde wie bei diesen unsäglichen Torrichtern. Die stehen da rum, haben genau eine Funktion und greifen sonst NIE ins Spielgeschehen ein. Jansen meinte heute bei sky schon, dass man die nicht 4. Schiedsrichter, sondern "ich fang die Trainer mit dem Lasso ein"-Männer nennen sollte.


    Ich weiß nich, ob die sich nicht trauen einzugreifen oder ob das Vorgabe ist. Letztlich MUSS er aber eingreifen, wenn er sich 100 pro sicher mit einer Entscheidung ist, die dem Schiri widerspricht. Und das hat Nagelsmann ja heute so zitiert. Der 4. Offizielle sei sich 100%ig sicher gewesen.


    Echt der Hammer, was da heute in Dortmund abging.

  • Wenn das stimmt, was Nagelsmann sagt, also dass der 4. Offizielle ihm den Ballkontakt Castros und damit das Abseits bestätitgt, aber nicht mit dem Schiri spricht, dann ist das für mich wirklich ein Skandal!

    Bei Sky haben die bei Alle Spiele, alle Tore doch schon revidiert. In der PK hat Nagelsmann doch wohl zurückgerudert und gesagt, dass es wohl ein Missverständnis war...

    0

  • Was für ein Missverständnis genau? Die Aussage Nagelsmanns an sich ist nämlich völlig unmissverständlich...

    Dass Nagelsmann das falsch verstanden hätte. Oder dass der 4. Nagelsmanns Frage falsch verstanden hätte und dementsprechend falsch geantwortet hätte. Sowas in die Richtung wurde gesagt.

  • Habs gerade erst gesehen. Sauber ist Hoffenheim da beschissen worden. Das kann beim besten willen kein zufall gewesen sein, dass es da wieder solche Fehlentscheidungen gab. Reus klar im Abseits, klar Hand, aber dann sofort reklamieren und Wagner da keinen Elfer zu geben, muss schon Vorsatz sein...

  • Ach du liebe Zeit, gucke gerade die Zusammenfassung. Was war das denn mit Wagner? Der zieht dem ja fast das Trikot aus, wie kann man das nicht pfeifen? Von den anderen Fehlentscheidungen mal abgesehen. Das nimmt ja fast skandalöse Züge an.

    Und jetzt stell dir mal vor, wir hätten von so viel Fehlentscheidungen profitiert. Da hätte es gestern einen ARD Brennpunkt gegeben und der Doppelpass hätte zu 90% aus dem Thema bestanden.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Das Handspiel von Reus sieht Brych aus erster Reihe.
    Eben nochmal schön in der Zusammenfssung gesehen.
    Und trotzdem pfeift er nicht.
    Diese gebündelten glasklaren Fehlentscheidungen zugunsten Dortmunds sind ein Skandal.


    Kann da dem Hoffenheimer Sportdirektor nur zustimmen.


    https://www.welt.de/newsticker…-Brych-benachteiligt.html


    "Wir haben eine Verantwortung. Wir erzählen uns das Woche für Woche. Deswegen will ich das so explizit nicht sagen. Aber es hat ja jeder gesehen. Es hat nur noch gefehlt, dass ein Loch ins Tornetz geschnitten und da einer reingepfiffen wird", sagte Sportdirektor Alexander Rosen



    Und was mich am meisten ärgert:


    Der DFB wird Brych dafür belohnen und


    die Medien werden weiter von den besten deutschen Schiris auf der Welt phantasieren.



    Und wenn bei der WM ein Schiri von den Fidschi-Inseln 2 cm Abseits übersieht, fangen sie an zu schreien, wie schlecht diese Schiris sind.

  • Wären wir das gewesen, würde Brych jetzt in der 3.ten Liga pfeifen und wir würden das Jahrelang aufs Brot geschmiert bekommen. Der Mythos der Duselbayern würde ungeahnte Dimension annehmen und Rauball sämtliche Schiris für die nächste Saison persönlich instruieren.

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • Brych und der Linienrichter gehören in die Bezirksliga zurückversetzt, wie blind kann man sein? Dagegen war ja damals Dortmund gegen Malaga noch weit schwieriger zu sehen.

  • wenn ich mich da erinnere, was da veranstaltet wurde als wir einen Elfer gegen Augsburg bekamen, und das hiermit vergleiche.
    Wir werden vom DFB doch komplett verarscht und lassen uns das auch noch gefallen.