DANKE, Philipp Lahm! Der Captain geht von Bord...

  • Ach ja, wichtige Info für alle, die sich dafür interessieren:


    Es besteht die Möglichkeit, dass wir das, was hier geschrieben wird, nach Ende der Saison ausdrucken und gebunden an Philipp Lahm weiter geben lassen als kleine Aufmerksamkeit des Forums. So wie damals bei Uli, vielleicht weiß der ein oder andere es noch.
    Es wäre also schön, wenn hier noch einige Beiträge zusammenkommen, damit sich das lohnt! ;)

  • @eddiedean super Idee, wollte eh noch nachfragen, ob das geplant ist. Hab da auch an die Uli-Geschichte gedacht.


    Im Laufe der nächsten zwei Wochen und vor allem letzten Spieltag wird da aber sicherlich noch Einiges zusammenkommen.

  • Lieber Phillipp Lahm,



    ich habe lange überlegt, ob ich überhaupt noch in diesem Thread etwas schreiben soll, muss, denn eigentlich ist über Dich schon alles gesagt wurden.
    Ich bin in einem Alter, wo ich schon habe eine Menge Spieler beim FC Bayern München kommen und gehen sehen, auch Weltklasse Spieler wie Du einer bist.


    Ich weiß es nicht mehr so ganz genau, aber es muss so um 1994/95 gewesen sein, als Du von der A Jugend zu den Profis kamst. Damals hattest Du auf Deiner Position leider kaum Chancen zu spielen, da der Platz mit unserem ebenfalls hochverehrten Bixente Lizarazu bestens besetzt war.


    Man wusste aber von Anfang an, dass in Dir ein guter Fußballer steckt und tat gut daran, Dich für zwei Jahre an den VFB Stuttgart zu verleihen, damit Du die nötige Spielpraxis bekommst.


    Als Liza 2005 dann aufhörte, war es der Startschuss für Dich. Bloß stand dieser Start nicht gerade unter einem guten Stern, wenn ich mich richtig erinnere, denn noch im selben Jahr erlittest Du gleich zwei schmerzhafte und langfristige Verletzungen. Danach hast Du Dich aber wieder zurück gekämpft und wurdest zum Stammspieler.


    Du hast mit Deinem Spiel, ob defensiv oder offensiv, nicht nur uns beeindruckt, sondern fandest auch in der Nationalmannschaft und international große Anerkennung und Fans. So eine tolle Kariere kommt nicht von ungefähr, sondern ist harte Arbeit und brauch viel Disziplin und die hast Du immer gehabt, denn nicht umsonst wurdest zum Kapitän auserwählt.


    Ich will jetzt auch gar nicht auf all Deine Erfolge eingehen, denn wer kennt sie besser als Du selber.


    Was ich Dir sagen möchte ist, wir Fans vom FC Bayern München sind unheimlich stolz, so einen intelligenten und disziplinierten Spieler wie Dich im Verein gehabt zu haben und bitte Phillipp, überlege Dir es nochmal und kehre in irgendeiner leitenden Funktion zum Verein zurück. Du kannst vielen jungen Spielern etwas beibringen und Du kennst unseren Verein wie fast kein anderer. Lass Dich nicht von irgendjemanden der anderer Meinung ist, (möchte hier keinen Namen nennen) einschüchtern und gehe den Weg den Du immer gegangen bist. Viele von uns könnten sich sehr gut vorstellen, Dich eines Tages als Sportdirektor beim FC Bayern München zu sehen.


    Es ist für alle Beteiligten sehr schwer Dich loszulassen und es wird Millionen feuchte Augen bei Deinem Abschied geben, da bin ich mir sicher, mich eingeschlossen.


    Ich wünsche Dir vom ganzen Herzen, dass Du und Deine Familie gesund und glücklich bleiben und dass das weitere Leben so verläuft, wie Du Dir es wünschst.


    Noch einmal großen Dank für alles Phillipp!!!!!! Unseren Respekt hast Du Dir verdient.
    Alles Gute!

    Auf Geht's Ihr Roten!!
    http//koan-klopp.de

  • es wird wie bei vielem im leben sein ... man weiss immer erst hinterher und wenn es mal nicht mehr da ist, wie gut es wirklich war!


    ich denke, dass das auch für philipp lahm zutrifft, obwohl wir ihn schon zu spielzeiten in die kategorie weltklasse einordnen konnten.


    grossartiger fussballer der auch verantworlich und entscheidend den modernen positionsfussball als av sowohl links wie rechts in seiner epoche geprägt hat.
    ... stragtegisch prägnant wie intellektuell viele entscheidungen im fussball aber auch für sich selbst getroffen im verlaufe seiner karriere!
    da kann man nur hoffen und sich wünschen, dass er dem verein nicht gänzlich verloren geht und er irgendwann und in anderer funktion mit seinen qulitäten zur verfügung steht!


    ich freu mich auf das spiel gegen freiburg und diesen wohl unglaublich emotionalen moment, wenn philipp für immer - zumindest auf dem platz und im roten - adieu sagt ...


    gut möglich, dass wir in dem moment alle das bekommen was wir verdienen - tränen ... darf gar nicht länger darüber nachdenken :);)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • ja, es gab ein paar die wahrscheinlich besser waren lieber Calmund, aber ich glaube niemand der so konstant auf höchstem Niveau spielte.

    „Let's Play a Game“

  • Ois Guade Philipp,


    genieße den Samstag und danach Dein Familienleben.
    Entspanne Dich, kümmer Dich um Frau und Kind(er) und dann... komm zurück zur Bayernfamilie :-)

    Herr gib mia die Gelassenheit Dinge zu ertragen die ich nicht ändern kann :thumbup:

  • 2012 Keine Führungsspieler, können keine große Titel gewinnen


    2013 Deutscher Pokalsieger, Deutscher Meister, Champions League Sieger


    2014 Weltmeister


    Philipp, für mich war das, was 2012 geschrieben wurde, sowieso nur Schwachsinn. Aber wie Du als Kapitän und Teamplayer, besonders zusammen mit Bastian, unsere Bayern und die Nationalmannschaft zu den ganz großen Titeln geführt hast, wird immer unvergesslich bleiben. Du bist jetzt schon eine Legende, der Kopf der Triplelegenden. Unsterblich.

    MINGA, sonst NIX!

  • Geht es euch auch so? Wenn ich hier lese, kriege ich Gänsehaut am ganzen Körper und Pipi ins Auge.

    Versuch`s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

  • Geht es euch auch so? Wenn ich hier lese, kriege ich Gänsehaut am ganzen Körper und Pipi ins Auge.

    Das wird für alle hart am Samstag. Wehmut ist definitiv schon da.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Lieber Phillip,


    Du gehst in die Fußballrente. Was für Dich bestimmt eine schöne Sache ist, ist für uns Fans einfach nur unfassbar traurig.


    Fans wie ich, die den FCB seit mehr als 2 Jahrzehnten begleiten, haben Deine komplette Karriere beim FCB miterlebt – dafür danken wir Dir und dem lieben Fußballgott.


    Dieser meinte es wirklich gut mit Dir. Neben unglaublichen Talent, Veranlagungen und Spielintelligenz hat er Dir die nötige Disziplin, den nötigen Körper und vor allem das nötige Glück mitgegeben so gut wie verletzungsfrei Deine Karriere bestreiten zu können.


    Du warst meist unser kleinster Mann auf dem Feld und trotzdem fast immer der größte!


    Du warst lange unser Kapitän – mit Stolz und mit dem richtigen Maß bei den Dingen die ein Kapitän auf und neben dem Spielfeld zu erfüllen hat.
    Ich denke ich übertreibe nicht wenn ich den Wunsch, dass Du Dich beim FCB in den Funktionärsetagen wiederfindest, im Namen aller FCB Fans ausspreche.


    Bei Deiner Verabschiedung werden viele Tränen fließen – Gott Sei Dank sind es Tränen die nicht durch Trauer hervorgerufen werden, sondern Tränen der Freude Dich als Fußballer erlebt haben zu dürfen und natürlich Tränen der Wehmut das diese Zeit nun vorbei ist.
    In diese Sinne – denk immer an unseren FCB Leitspruch


    MIA SAN MIA


    Und nicht nur deswegen wirst Du uns unvergessen bleiben!

  • Tja was soll man sagen.Ich werde ihn sehr vermissen den kleinen Rennzwerg.
    Er war wie ein Duracell Hase,er läuft und läuft und läuft.
    Auf ihn war immer verlass und er war immer da wenn es brenzlig wurde.
    Aber der Zahn der Zeit nagt auch an ihm und er hat sich seinen Ruhestand wirklich verdient !


    Was ich immer an Philipp Lahm bewundert habe ist seine Bodenständigkeit.Er ist nie abgehoben so wie andere,hat sich nie in den Vordergrund gestellt.Er hat die Fäden aus dem Hintergrund gezogen.


    Vielen Dank Philipp für die wunderbaren Jahre die du uns beschert hast.
    Wir werden dich vermissen!
    Aber du weißt ja,die Tür beim FCB ist immer für dich offen.


    Ois Guade Philipp



    P.S. Ich hoffe ja immer noch das Stephan Lehmann mal den Spruch übers Mikrofon in der AA bringt "Der kleine Philipp Lahm möchte aus dem Bällebad abgeholt werden."


  • Puh....als der Tiger über Philip geredet hat fingen meine Augen kurz an zu schwitzen^^




    Ich mache es mal kurz:


    Philip! Ich danke dir für...


    8 Meisterschaften!
    6 DFB-Pokal Siege!
    London 2013!
    Rio 2014!


    ich danke dir für alles was du für unseren Verein getan hast und wünsche dir und deiner Familie alles Gute für die Zukunft! Genieße deine wohlverdiente Auszeit und komm dann gestärkt zu uns zurück.


    Du wirst als einer der besten Spieler in die Fussballgeschichte eingehen. Und damit meine ich nicht nur unsere Club-Geschichte! Aber das hast du die letzten Tage sicherlich schon oft genug gehört. :thumbsup:


    Genieße den heutigen Tag im Stadion Philip! Das letzte Spiel für den FC Bayern wird etwas ganz besonderes. :)


    Philip nochmal: Alles, alles Gute und vielen Dank!

  • Lieber Philipp, du fehlst mir jetzt schon, hast uns so schöne Momente bereitet, warst immer ein tolles Vorbild aber ja, du hast dir die Fussballrente redlich verdient, geniesse jetzt erst mal das Leben mit deiner kleinen Familie, aber vergiss uns nicht ganz und komm bitte irgendwann zurück zum FCB.

    Jupp Jupp Jupp :D

  • Lieber Philipp,


    danke für alles, was du für den FC Bayern getan hast!


    Du hast eine Karriere hingelegt, die fernab von irgendwelchen FIFA-Auszeichnungen beispiellos ist.


    Hoffentlich bis bald beim FCB!

    0

  • Es war ein bestimmer Moment, in dem du den Schritt vom Talent, vom "Jungen Wilden" zur Weltklasse gemacht hast.


    Dieser Moment kam im EM-Hablfinale 2008 gegen die Türken. Du hast dich auf deiner linken Abwehrseite vom wiesligen gegnerischen Flügelspieler abkochen lassen, der dann schließlich zum Ausgleich vollendete. Einige Minuten später, mitten in der Nachspielzeit, tankst du dich mit vollem Risiko (ein Ballverlust hätte gut und gerne die Niederlage bedeutet) durch die gegnerischen Abwehrreihen und zimmerst den Ball nach Doppelpass unhaltbar in den Winkel - 3:2, Sieg und Finaleinzug.


    Damals habe ich für mich die Erkenntnis getroffen: "So! Jetzt ist er Weltklasse!"
    Du hattest Verantwortung für deine Mannschaft übernommen, Verantwortung die über Erfolg oder Misserfolg entschied. Du hattest Eier bewiesen. Die Zeit der Entwicklung und des Lehrgeldzahlens war nun unwiderrufbar vorüber.


    Der Rest ist Geschichte.


    Erleben durften wir seitem einen der größten Spieler, die je das Trikot unseres FC Bayern getragen haben. Du hast eine Leistungkonstanz hingelegt, die ich in dieser Form bei keinem anderen Spieler gesehen habe. Nicht bei einem Cristiano Ronaldo, auch nicht bei einem Lionel Messi. Wenn ausländische Trainer, Experten oder Kommentatoren über dich sprachen, war eine gehörige Portion Sehnsucht unüberhörbar.


    Diese deine Größe lässt sich nicht vermarkten, du warst nie ein "Star" im eigentlichen Sinne. "Stars" machen um ihre Vertragsverlängerungen regelmäßig ein großes Bohei, denn alle vier, fünf Jahre scheint das Gras in Madrid, Barcelona oder London immer grüner zu strahlen als in München. Du bist als "Junge von Nebenan" aber immer auch Nebenan wohnen geblieben mit einer Selbstverständlichkeit, die wir Fans dir nie vergessen werden.


    Die Zeit steht aber nicht still, auch nicht beim FC Bayern. Es stehen in den nächsten Jahren so einige Umbrüche bevor, nicht nur auf dem Platz oder auf der Trainerbank sondern vor allem auch in den Korridoren und Büros des Vereinsinneren. Du wirst noch gebraucht, also bitte bitte - komm' bald zurück.


    Bis dahin: danke für alles. Es war uns eine Ehre.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Diese Interview mit den Weißbier-Tränen.


    Hart, aber er macht auch da wieder keinen Fehler!


    Danke für alles! Vor allem dafür, dass Du 2009 so deutliche Worte im Sinne unseres Vereins gefunden hast!


    Mach´s gut Phillip!


    Hoffentlich bis bald - auf das sich der Verein in seinem fussballerischen Selbstbild mit Dir wieder in die richtige Richtung entwickeln möge!

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!